HomepageForenGruppentherapieFrauenarzt, rasieren…

Anonym

am 05.07.2009 um 13:34 Uhr

Frauenarzt, rasieren…

Also…meine Freundin hat da ein Problem. Sie muss bald zum Frauenarzt hat nur ziemliche Angst davor, ich selber war noch nie dort und kann sie auch nicht beruhigen, ich hab iur angeboten zu dem Gespräch mitzukommen. Sie muss aber dann ja auch untersucht werden nur hat da ein Problem. Sie meinte zu mir, des sie halt an gewissen intimen stellen haara hat und ob sie sich für den frauenarzt da rasieren muss. Ich konnte ihr da auch nicht viel helfen, da ich zwar normal mich an dne beinen und unter den armen rasiere, aber da eigt. garnichts habe. DIe Frage ist:Muss sie sich da rasieren? Und womit sollte man sich raiseren?
Danke für die ANtworten 😉

Antworten



  • von annything am 05.07.2009 um 13:44 Uhr

    rasierer wie schon gesagt 😀
    und dem frauenarzt is das egal.. soll sie machen wie sie sich wohler fühlt^^

Ähnliche Diskussionen

Zweifelhafter Abstrich (Frauenarzt) Antwort

Am 30.06.2010 um 14:15 Uhr
Hallo ihr Lieben, da ich nie Beschwerden hatte und große Angst davor hatte, bin ich letzte Woche Mittwoch im hohen Altern von 20 Jahren endlich das erste Mal zum Frauenarzt gegangen. Jetzt kam heut tatsächlich...

das 1. mal beim frauenarzt Antwort

Am 05.05.2010 um 21:44 Uhr
wann wart ihr denn das erste mal beim FA? hat euch eure mutter geschickt, oder wieso seid ihr gegangen? meine mutter hat mich damals nie zum FA geschickt, wofür ich einerseits dankbar bin, weil ich zu ihrem nicht...

komplett rasieren? Antwort

Am 22.05.2008 um 20:31 Uhr
wollte nur mal wissen ob ihr unten rum komplett rasiert?

Frauenarzt Schmerzen Antwort

Am 08.07.2009 um 20:08 Uhr
kennt ihr das, wenn ihr beim arzt seid und der macht nen abstrich und das tut weh und auch danach habt ihr noch unterleibsschmerzen und ein bisschen blutungen? ist das normal oder muss ich mir sorgen machen?