HomepageForenGruppentherapieFreund, Familie.. Streß Überfordert??

Anonym

am 11.01.2009 um 19:21 Uhr

Freund, Familie.. Streß Überfordert??

Hallo, meine Lieben… Ich mal wieder.

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich wende mich lieber öffentlich im Internet .. denn Freunden was erzählen? Schon lange nicht mehr. Außer meiner besten Freundin. Ich fange direkt mit meiner Sache an die mich beschäftigt.
Mir fällt es sehr schwer zu vertrauen, da ich vor 2 Jahren schmerzhafte Erfahrung gemacht habe und 2 Jahre lang gemobbt (auch von Lehrern) wurde, aber das ist eine andere Geschichte. Mittlerweile verfolgt es mich im Alltag. Ich hatte Therapien alles wirklich alles! Ich grenzte schon an Selbstmord, leider auch das. Ich war nun mal ziemlich am Ende. Heute geht es mir nicht anders. Ich habe jetzt einen Freund mit dem ich seit bald 6 Monaten zusammen bin. Er weiß meine Probleme. Aber, ich habe nun mal “hinter her spioniert” ( Ich weiß es ist nicht richtig!) ICQ Nachrichten gelesen. Die mir schon weh getan haben, allein schon das er mit einem Mädchen alleine Joggen wollte und mir erzählt sie hätte gefrragt, dabei war er es selber! (Schock Nr 1. Solche kleinen Lügen setzen mir zu…) Der Kontakt mit seiner Ex war sowieso die Hölle für mich. Es kratzt sehr an meinen Vertrauensaufbau. Er sieht nun mal sehr gut aus und ist ein Mädchenschwarm. Ich sollte mich glücklich schätzen, aber es ist schwer damit umzugehen, dass andere Weiber sich an ihn ranmachen. Naja, heute jedenfalls beim Kaffee & Kuchen trinken mit seiner Family. Fing das Thema Sport an (Ich bin nicht sonderlich sportlich Snowboard & Surfen) und seine Mutter ist auch nicht sportlich. Jedenfalls, fing die Diskussion an die wirklich für mich persönlich unter die Haut ging und mich schon ein wenig verletzt hat. Er hat Sachen so rübergebracht, als wolle er ne super schlanke sportliche Frau an seiner Seite. Es ist wieder einmal was mich verletzt hat. Es sind noch andere Dinge gewesen, die ich nicht vergessen kann. Meine Familie, bzw ich wohne bei meinem Vater, ist auch der Brüller. Kein Mittagessen mehr zusammen, kein Familienleben, kein Quatschen, jetzt eben gerade waren sie Essen gegangen beim Griechen oder so, ich wurde nicht mal gefragt ob ich mit will! Bei meinem Freund herrscht richtiges Familienleben. Mein Vater hat mri selbst den schönsten Tag im Leben versaut zum Geburtstag: Morgens schnell Geschenke das wars! KEin Kuchen kein gar nichts! Freunde? Ich habe eine beste Freundin. Das is das was an Freunden übrig geblieben ist. Ich wurde WIEDER sehr oft hintergangen und habe es aufgegeben hinter her zu rennen. Ich weiß nicht mehr weiter, meine Lage verschlimmert sich von Tag zu Tag. Ich habe Angst wieder in das alte Schema zurück zu kommen.. wie vor ein paar Jahren. Ich denke wieder oft drüber nach mein Leben einfach hinzuschmeißen.. Menschen verletzen einen nur und spielen mit dir wie ein Spielzeug.. !

Was soll ich tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Miss_Jones am 11.01.2009 um 23:14 Uhr

    Oh gott du arme. Hm was soll cih genau sagen ist etwas viel.
    Ok 1 dein freund sollte zu dir halten egal bei was und wenn er eine sportliche haben will dann soll sich eine suchen aber du musst auch aufpassen denn es gibt Männer die erst mal ahcten ob du genug selbsbewusstsein hats und wenn die merken das es bei dir sehr schlecht ist dnan nutzen sie es auch aus und wollen schon den chef raushängen lassen also sei vorsichtig. 2. zu deiner family keine ahnung welche probleme dein vater hat aber genau da sollte dien freund dich unterstützen oder er es tut wei´ß cih nicht ich hoffe es. 3 zu deinen freunden früher oder später wirst du merken wer dein erichtigen freunde sind und wer zu dri hält . leider kann man auch shclehcte erfahrungen machen aber das wichtigste ist das man daraus lernt. such dir neue leute hgehe raus feiern meld dich im verein an usw. versuch einfach dein bestes auch wenn s schwierig wird. du musst den ersten shcritt wagen. ich wünsch dir viel gück=)

    0
  • von Hollyyy am 11.01.2009 um 19:23 Uhr

    Ich muss dazu noch sagen, wer will schon so eine Freundin, die andauernd Probleme mit sich selber hat???

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

überfordert =( Antwort

Am 01.09.2009 um 20:40 Uhr
hey (= ich bin grad mal voll überfordert... max wollte was von sabrina. aber sabrina nix von ihm. die ist dann mit tom zs gekommen, und max ist daraufhin voll ausgetickt. dann hatten die ne zeitlang totale funkstille...

Überfordert;) Antwort

Am 24.05.2009 um 20:13 Uhr
Hey Mädels, also ich mach mir schon den ganzen Tag gedanken und zerbrech mir meinen kleinen Kopf über so einiges.also: Meine Mädels und ich feiern n bisschen zusammen mit Studenten. Dort hab ich auch nen Felix...

überfordert =/ Antwort

Am 06.12.2009 um 18:38 Uhr
hey erbeermädels :D ich bin grad voll überfordert. Also ich werde am 3. Januar 18. Bin über Silvester aber nicht zu Hause und komme am 2. Januar wieder zurück. Es würde sich eigtl anbieten reinzufeirern (ist ein...

überfordert =( Antwort

Am 01.09.2009 um 20:14 Uhr
hey (= ich bin grad mal voll überfordert... max wollte was von sabrina. aber sabrina nix von ihm. die ist dann mit tom zs gekommen, und max ist daraufhin voll ausgetickt. dann hatten die ne zeitlang totale...

Mega Streß mit Freund Antwort

Am 04.04.2010 um 02:04 Uhr
Also mein Freund und ich sind jetzt über ein jahr zusammen und glücklich! Dachte ich zumindest! Gestern kam der erste große streit!haben uns jedoch ausgesprochen und einigermaßen vertragen! Heute hatte er...