HomepageForenGruppentherapieFreund hasst mich

Anonym

am 13.01.2009 um 10:07 Uhr

Freund hasst mich

Hallo Leute, mein Freund mit dem ich jetzt 1 1/2 Jahre zusammen bin ist ein Arschloch. ich weiß das klingt jetzt komisch aber ich liebe ihn wirklich aber er ist ein schwieriges scheidungskind und hat wirklich psychische probleme. er redet nicht mit mir ist nie fähig eine normale diskussion zu führen und auf probleme reagiert er mit: ja. das wars. er sagt zu allem was ich ihm vorwerfe ja und hmm. wie du meinst. einfach nur stures wegschauen und dann meldet er sich tagelang nicht um dann plötzlich anzurufen und so zu tun als ob nix wäre.

jetzt der knüller: wir hatten mega zoff (wiedermal) er hatte sich 2 tage nicht gemeldet und meinte dann am telefon wir gehen mit einem Freund von ihm zu einem Baskettbalspiel. Er hat mir vorher exakt runtergebetet was ich anziehen darf was nicht, wie ich mich benehmen soll, wo ich sitzen darf usw. ich dachte mir ok machst du mal alles wie er es will mal sehen was dann ist. und was ist??? wir kommen da an er schiebt mich an seine linke seite neben mir links darf keiner sitzen er zu meiner rechten. und was seh ich??? wer sitzt neben ihm zu seiner rechten: nicht etwas sein freund nein sondern dessen begleitung die ich nicht mal kenne!!!!!!!!!!!! ich weiß das hört sich lächerlich an als problem an sich, das wäre es auch wenn es so einfach wär, aber ich dachte mir nur noch: das kann dochnicht wahr sein! ich werde stundenlang von ihm zugequatscht was ich darf und was nicht (und ich darf nicht mal allein auf klo) erkommt dann mit und wartet davor, aber er kriegt es nicht mal auf die reihe dass sein freund neben ihm sitzt sondern nein dessen begleitung. ich hab mich so gekränkt gefühlt, hab meine sachen genommen und bin raus. er ist nur kurz hinterher meinte : was soll das denn, hat mich angebrüllt vor den ganzen menschen und als ich meinte : dazu brauch ich nix sagen meinte er nur noch: Verpiss dich!
das hat er echt gesagt! ich hab mir ein taxi genommen und bin weg! hab den ganzen weg nur geweint. und er: nix! is wieder hoch und hat sich das spiel angeschaut!
sagt mir bitte wie soll ich damit umgehen??? ich würde ihm gern das selbe antun, würde ihn gern verletzen, würde gern mit ihm reden, ihm klarmachen was er mir antut…. aber all das geht nicht. es interessiert ihn einfach nicht.

Ich hasse ihn 🙁

Antworten



  • von BLOODfever am 13.01.2009 um 16:59 Uhr

    Werd den Kerl los und zwar schnell. Das ist am Anfang nicht unbedingt leicht und wird auch sehr weh tun, aber auf lange Sicht ist es die bessere Entscheidung. Aus deinen Zeilen liest man sehr viel Verzweiflung, Schmerz und Hilflosigkeit und das sollte in einer Beziehung nicht sein. Du lässt dich jetzt schon viel zu sehr von deinem Freund einschränken und herumkommandieren, obwohl er sich scheinbar einen feuchten Dreck um dich schert. Und die Tatsache, dass er ein Scheidungskind ist, sollte keine Entschuldigung für dieses Verhalten sein. Meine Eltern sind auch geschieden und trotzdem drehe ich nicht so am Rad. Hau auf den Tisch und fordere, dass er sich ändert. Ansonsten solltest du wirklich darüber nachdenken, das ganze zu beenden.

  • von Lucky78 am 13.01.2009 um 12:22 Uhr

    So einen Typen brauchst du nicht. Oder soll er dir auch noch sagen, wann du Atmen darfst? Sei mir nicht böse. ich komme gerade aus einer Bezieung in der ich alles alleine gemeistert habe und ihn auch noch mit durchgezogen habe.Also lass ihn einfach hinter dir und lebe dein Leben, auch wenn es im Moment weh tut. Ich wünsche dir viel Glück!!!! Und Kopf hoch!

  • von Quadifa am 13.01.2009 um 11:14 Uhr

    Er schreibt dir vor, was du anzuziehen hast, wo du zu sitzen hast, du darsft nich allein zur Toilette…

    MÄDCHEN WACH AUF!!!!!!!

    Der liebt dich nicht, der kontrolliert dich. Und man kann ihm nicht mal groß nen Vorwurf machen, denn da sind immer zwei beteiligt; der, der es macht, und die die es mit sich machen lässt. Ja, ich gebe auch dir die Schuld an der Situation! Und das zu Recht!

    Trenn dich von ihm. Das ist keine Beziehung, in der Biologie nennt man so ein Verhältnis Parasitismus.

  • von schabernack am 13.01.2009 um 11:06 Uhr

    das was dabeim speil passiert ist, ist das kleinste problem…
    eine frage zu dem streit, hast du ihm gesagt was dir nicht passt? oder nur das du dazu nicht sagen brauchst? woher soller wissen was dir nicht passt? wirf ihm nicht vor das er nicht kommuniziert, du auch nicht!!
    wenn du mit seinem verhalten nicht klar kommst dann trenn dich von ihm.
    ihm das gleiche antun?? das ist einfach nur dumm und hilft niemanden was!!!!
    ich denke dein freund verhaelt sich nicht mit absicht so mies zu dir, aber du bist kein psychologe und kannst ihm da nicht wirklich viel helfen.
    trenn dich von ihm, weil glueklichbist du nicht!

  • von Linya am 13.01.2009 um 10:48 Uhr

    ehm ja, das kenn ich… hilft nur eins: schlußstrich ziehen! Sofort!!

  • von arwenbln am 13.01.2009 um 10:44 Uhr

    Was genau liebst du an diesem Mann??? Das er Dich wie Dreck behandelt, Dich absolut respektlos und unverschämt vor fremden Leuten runterputzt, sich nen Dreck um Deine Gefühle oder Bedürfnisse kümmert?
    Du wirst, egal was Du ihm sagst oder antust, niemals so verletzen können wie Du verletzt wurdest. Dafür braucht er nämlich ein Gefühl zu Dir und für Dich, das hat er nicht.
    Sorry, aber ich frage mich immer wieder, wenn ich solche Postings lese, wie Dumm Frau manchmal sein kann?
    Tu Dir was gutes, schick ihn in die Wüste…

  • von Melly am 13.01.2009 um 10:14 Uhr

    ganz ehrlich, das klingt nach einer sehr ungesunden beziehung… ich würde ihm mal eine therapie vorschlagen (ncht böse gemeint, einfach nur, dass er lernt mit seinen gefühlen umzugehen) wenn das nicts hilft würde ich mich glaube ich trennen, klingt nicht so als ob die beziehung irgendwohin führen kann

  • von silbermond81 am 13.01.2009 um 10:12 Uhr

    das sehe ich auch so, vergiss den kerl einfach, solche idioten gibts leider

Ähnliche Diskussionen

Meine Tochter hasst mich:( Antwort

Am 10.08.2014 um 09:03 Uhr
Hallo ihr lieben, mein Problem bezieht sich auf meine Tochter Marleen, sie will einfach nichts mehr von mir wissen. Erstmal die Vorgeschichte: Ich war fast 10 Jahre mit meinem Ex-Mann verheiratet und habe zwei Töchter...

Meine Mutter hasst mich! Antwort

Am 14.09.2010 um 18:07 Uhr
Ich weiss nicht mehr was ich tun soll. Meine Mutter hasst mich! Meine Mutter hat mich früher als ich ein kleines Baby war immer zu anderen gegeben. Ich bin quasi bei meinen Grosseltern gross geworden, habe nie...

Meine Schwester hasst mich Antwort

Am 16.05.2010 um 14:14 Uhr
Also das Problem steht ja oben schon meine Schwester hasst mich. Es ist nicht so dass sie mih nicht mag oder so sie hasst mich wirklich. Und das schlimmste ist ich weiß nicht warum. Sie zeigt es auch jedem was ich...