HomepageForenGruppentherapieFreund hört das kiffen auf

Anonym

am 20.06.2010 um 15:35 Uhr

Freund hört das kiffen auf

hallo ihr lieben,

mein freund ist gerade dabei das kiffen zu reduzieren und damit aufzuhören. was mich ja auch freut denn ich kiffe nicht und finde es auch nicht wirklich so gut. egal, darum geht es mir auch gar nicht. jetzt hat er so ein 2 tage hinter sich an denen er nichts geraucht hat. man muss dazu sagen dass sein konsum schon sehr übertrieben viel war…so im gegensatz zu freunden die das auch ab und an mal machen.

so nun aber… seit heute morgen an hat er mich nur getriezt, gereizt geärgert und keine ahnung was noch. ist das normal? und kann das davon kommen und kann ich irgend etwas tun? außer mich von ihm fern halten?
ich hab ihn auch schon gesagt dass ich echt genervt bin aber irgendwie kam das bei ihm nicht so recht an. ich hoffe echt das dauert nicht ewig an.
aber habt ihr eine ahnung was ich machen könnte? oder habt ihr damit erfahrungen?

ich würde echt nicht fragen hätte ich ein ahnung davon oder wüsste wie man sich da fühlt.

Antworten



  • von kakaduu223 am 20.06.2010 um 22:27 Uhr

    könnten entzugserscheinungen sein, aber ehrlich gesagt kenn` ich mich da nicht so aus..
    vllt ist er auch einfach schlecht gelaunt…kommt auch mal vor..

  • von RockabillyBabe am 20.06.2010 um 21:37 Uhr

    ich hab meinem ex immer belohnungen geschenkt.
    essen gehen, besonderen sex, kleine geschenke.

    zum halbjährigen clean sein (bei ihm war es nicht nur kiffen) ein sau teures parfum das er sich ewig gewünscht hat.

  • von RockabillyBabe am 20.06.2010 um 21:35 Uhr

    ich denke er langweilt sich nur und versucht sich abzulenken.
    ob du stark genug bist ihn zu unterstützen, auch wenn du genervt bist, solltest du relativ schnell entscheiden.

  • von CatLikeThief am 20.06.2010 um 21:30 Uhr

    zeig ihm dass du ihn unterstützt und wie toll du das findest, dass er aufhört.
    Vll kannst du ihm ja jeden Abend ein besonders schönes geschenk machen (muss ja nicht materiell sein sondern vll körperlich? ) und dabei betonen, dass er sich das verdient hat und wie wichtig dir das ist usw.
    Und vll einfach so ein ziel setzen z.b. 3 monate und wenn das erreicht ist erfüllst du ihm einen großen wunsch…

  • von JessiiErbert am 20.06.2010 um 21:24 Uhr

    Er braucht einfach eine Ablenkung. Ich würd mich nicht von ihm fernhalten, sondern für ihn da sein. Auch wenns vielleicht nicht so leicht ist. unternimm viel mit ihm und halt ihn von seinen alten freunden fern, das ist wichtig.

  • von Reikii am 20.06.2010 um 18:09 Uhr

    ich würde sagen das du deinen freund einfach ein bisschen ablenken solltest…so dass er nicht so viel drüber nachdenkt das er jetzt ein rauchen könnte. und das mit der entgiftung und tabletten ist völliger quatsch 😀

  • von Puschi17 am 20.06.2010 um 16:47 Uhr

    Das sind auf jeden Fall Entzugserscheinungen.
    Vllt sollte er mal eine Entgiftung machen oder sich auf jeden Fall von einem Arzt beraten lassen.
    Manche Menschen brauchen auch Tabletten damit sie langsam von den Drogen wegkommen. Das war bei einem Beknnten von mir so

  • von sternchenanna am 20.06.2010 um 16:34 Uhr

    entzugserscheinungen?
    Sry ich weis da auch nicht so viel drüber
    aber wenn er täglich gekifft hat dann werdene s vil. die entzugserscheinungen sein.
    Er wird sich komisch verhalten z.B. Hysterisch werden, agressiv, deprimiert die ganze Gefühlspalette
    das wichtigste ist jetzt das du ihm beistehst egal wie er jetzt drauf ist.
    Es ist sehr schwer von einer Sucht wegzukommen.

Ähnliche Diskussionen

Wo hört der Spaß auf?! Antwort

Am 11.01.2010 um 17:53 Uhr
Alsooo, ihr Süßen und so, ich fang einfach mal ganz vorne an weil sonst keiner mit kommt. Es gab da so einen Typen, den ich schon immer ganz süß fand, er war eine Klasse über mir und er hat mich auch mal angesprochen...

Wo hört Interesse auf und Kontrolle an ? Antwort

Am 17.07.2011 um 13:24 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich bin seit etwas mehr als zwei Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir führen eine normale und glückliche Beziehung. Jedoch kam letztens eine Situation, bzw. ein Ereignis, welches mich bis jetzt nicht...

RE: kiffen. Antwort

Am 17.05.2010 um 14:22 Uhr
hallo, bin jetzt doch ein wenig geschockt, wie viele leute hier kiffen. wie kommt ihr überhaupt an den stoff? also, ich bin eindeutig gegen kiffen! wenn ihr wollt, könnt ihr das tun, stört mich nicht; nur ich selber...

Mein Freund gibt nichts auf sein Aussehen. Antwort

Am 10.07.2010 um 15:49 Uhr
Hi Mädels. Ich hab echt ein großes Problem mit meinem Freund. Er kümmert sich echt gar nicht um sein Aussehen. Soll jetzt nicht heißen dass er sich nicht oft genug wäscht oder stinkt, das ist nicht das Problem. Er hat...