HomepageForenGruppentherapieFreund mehrmals betrogen, Freund schwul??

Anonym

am 29.08.2008 um 10:19 Uhr

Freund mehrmals betrogen, Freund schwul??

Hi ihr Lieben, also es ist so. Ich bin seit gut zwei Jahren jetzt mit meinem Freund zusammen. Wie in jeder Beziehung gab es hochs und tiefs. Gleich zu Begin der Beziehung bin ich ihm fremdgegangen mit meinem Ex-Freund. Ich hab ihm das nie erzählt (warum auch). Jetzt lief es knapp 1,5 Jahre richtig gut bis wir uns eine Auszeit genommen haben. In dieser Auszeit ist auch er fremdgegangen und hat damit nicht nur die Beziehung aufs Spiel gesetzt sondern auch unsere komplette Zukunft, da wir schon zusammen gewohnt haben. Ich bin während der “Auszeit” sozusagen ausgezogen. Hab eine Tasche gepackt und bin ein Tage raus um auch etwas räumlichen Abstand in die ganze Sache zu bringen. In dieser Zeit is seine Affäre so zu sagen bei uns ins Haus eingezogen und hat sämtliche Dinge die wir hatten vernichtet, kaputt gemacht und weggeschmissen. Nach zwei Monaten haben wir uns zusammengerauft und gemerkt das wir nicht ohne einander können. Auch ich bin in dieser Auszeit mehrmals fremdgegangen. Ich hab es ihm auch gesagt und gefragt wie es bei ihm aussieht. Er meinte er sei nicht mit einer anderen Frau im Bett gewesen. Vor gut einer Woche hatte ich sein Handy in der Hand weil ich einem gemeinsamen Bekannten für den Abend absagen wollte und stoße auf seltsame SMS in seinem Handy. Ich hab mir dann mal den Spaß gegönnt (ja, ich weiss man macht es eigentlich nicht – aber glaubt mir bei den SMS hätte jeder weiter gelesen) und weiter gelesen. Zum Schluss stellte sich heraus das diese SMS NICHT von einer Frau sind sondern von einem Kerl. Muss man das verstehen? Ich hab mich bisher noch nicht getraut ihn drauf anzusprechen. Vielleicht waren diese SMS ja nur ein Spaß, aber da standen Dinge drin die man “eigentlich” nicht zum Spaß schreibt. Anderseits frag ich mich warum er mich dann eigentlich zurück haben wollte wenn sich sein Interessensgebiet anscheinend auf sein Geschlecht verlegt hat?!?

Antworten



  • von gaensebluemchen am 29.08.2008 um 12:00 Uhr

    oh mann…kompliziert 😀
    sprich ihn halt mal drauf an. ist ja kacke wenn du dir jetzt um beide geschlöechter sorgen machen musst 🙂

  • von Adrianne87 am 29.08.2008 um 10:42 Uhr

    Vieleicht ist er ja bi 😀 Das kann doch sein, dass er auch auf Männer steht.

  • von sternchen am 29.08.2008 um 10:30 Uhr

    hmh, das ist ganz schön verwirrend. warum sollte er mit dir zusammen sein, eine neue haben und dann auch noch schwul werden.

Ähnliche Diskussionen

HILFE!!!! Ist mein Freund schwul??? Antwort

Am 03.09.2009 um 19:32 Uhr
Vorweg: Ich bin mit meinem Freund etwa 3 Monate zusammen. Sehr glücklich und ich habe das Gefühl, dass wir uns beide sehr lieben..... ABER.... hier ein Auszug, weshalb mich etwas in letzter Zeit so belastet:...

Freund mehrmals betrogen Antwort

Am 23.08.2010 um 09:42 Uhr
Also liebe Erdbeermädels, ich habe ein riesiges Problem. Ich bin meinem Freund schon des öfteren fremdgegangen. Er hat mir immer wieder verziehen, aber beim letzten Mal meinte er, dass er mir nochmal eine Chance gibt,...

Freund im Traum betrogen!!! Antwort

Am 16.03.2012 um 08:20 Uhr
Guten Morgen Mädels, ich muss hier gerade mal ganz dringend was loswerden. Und zwar hatte ich heute nacht schon zum zweiten Mal in kürzester zeit einen seltsamen Traum, der mich irgendwie beunruhigt. Und zwar...