HomepageForenGruppentherapieFreundin findet ich sei total egoistisch und selbstsüchtig?

Anonym

am 02.11.2010 um 10:53 Uhr

Freundin findet ich sei total egoistisch und selbstsüchtig?

Huhu Mädls,

Also ich fang mal ganz von vorne an, ich und meine Freundin kennen uns bereits 5 Jahre und haben zusammen die Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht, wir haben uns eigentlich immer gut verstanden wollten sogar mal zusammen ziehen. Jetzt arbeiten wir beide im selben Gebäude und sind bis vor ca. 2 Monaten auch fast täglich miteinander zum Mittagessen gegagen oder haben gemailt und telefoniert.
Jetzt hatte sie 3 Wochen Urlaubz um lernen wegen der Zwischenprüfung zum Bankfachwirt. Jetzt als sie wieder da war hab ich ihr sofort geschrieben wies ihr geht und wies ihr in der Prüfung ging, darauf kam nur eine ziemlich kurze Antwort … drauf hin wollt ich sie anrufen aber sie ging nicht ans telefon. Ein paar Tage später hab ich ihr dann mal eine E-Mail geschrieben ob den was passiert ist oder ob ich einen Fehler gemacht habe. Darauf hat sie gemeint, dass ich eine total schlechte Freundin bin und nur an mich denke und nie an andere??? ich war total geschockt.

Sie ist schon seit ca. 2 Monaten bisschen komisch, ich hab sie dauernd gefragt ob sie mit essen gehen will, auf meine telefonate hat sie nie geantwortet und ich hab gedacht, ok vielleicht ist sie viel im stress aber ich hab mir wirklich immer viel mühe gegeben und hab sie fast täglich gefragt, warum reagiert sie dann so?

Sie hat mir auch vorgeworfen, dass ich ihr nicht zur Prüfung Glück gewunschen hätte, ja ok das stimmt, ich war zu dem Zeitpunkt selber im Urlaub und habe es tatsächlich vergessen, aber ist das wirklich ein Grund eine Freundschaft zu beenden?

Ich habe ihr meine Situation erklärt, dass ich in letzer Zeit den Eindruck hätte Sie wäre von mir genervt und deswegen habe ich nicht immer noch mehr nachgehackt und jetzt habe ich sie ja gefragt ob sie ein Problem hätte. Sie hat dann gemeint ich müsste immer das Opfer sein und Sie die Schuldige aber so sehe ich das ja gar nicht, ich wollte ihr doch nur meien Stand erklären?

Sie hat mir auch vorgeworfen, dass ich mich nicht täglich um sie kümmere, ich habe auch freundinnen von denen ich manchmal 2 Monate nichts höre aber wir verstehen uns trotzdem gut? Ich habe ja versucht mich bei ihr zu melden aber sie ist nie auf meine Annäherungsversuche eingegangen. Ich denke wenn Sie so eine Freundschaft will muss sie doch auch mal so handeln oder? Sie hat sich nie täglich bei mir gemeldet?

Sie hat mir auch vorgeworfen, dass ich sie nie als erstes frage wenn was los ist, was ich aber nicht verstehe? es ist doch total egal ob sies als erste oder dritte erfährt? Es ging darum, dass ich karten für eine Veranstaltung hatte mein Freund mir abgesagt hat da er krank war und ich drauf hin meine Mädls angerufen habe und gefragt habe wer lust hat mitzugehen, und da hatte ich sie halt als letztes gefragt weil ich auch wusste das sie lernen muss, und sie konnte eh nicht, aber dann regt sie sich auf???? ich versteh das alles nicht?

Bin ich wirklich so ein Unmensch? Ich kann es einfach nicht nachvollziehen. Sie möchte jetzt die Freundschaft beenden.

Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben wie ich mich verhalten soll, bzw. was ich falsch gemacht habe.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Goldschatz89 am 03.11.2010 um 07:42 Uhr

    Danke abacaxi, ja das habe ich mir auch schon gedacht, ich fands halt nur schade, dass sie mich gleich als schlechte freundin bezeichnet hat und mich so angegriffen hat, den ich denke, dass man das ganze auch anders hätte regeln können in dem sie vielleicht einfach gesagt hat, dass wir mal wieder einen kaffee trinken gehen könnten und da hätten wir auch alles bereden können, aber einfach so aus dem nichts mich so anzufahren das versteh ich einfach nicht, weil so schlimm hab ich mich glaub ich wirklich nicht verhalten, sie hat mir ja teilweise sachen aus den letzten 5 jahren vorgeworfen aber da denke ich mir sie hätte mir das schon vor 5 jahren sagen müssen so hätte ich es auch besser machen können.

    0
  • von Goldschatz89 am 02.11.2010 um 12:58 Uhr

    Danke Mädls 😉 echt, ich hab mir echt schon gedacht was bei ihr los ist, weil ich verstehs einfach nicht, wie ich eh schon gesagt habe sie macht aus jeder Mücke einen Elefanten… und sie redet nie mit mir über ihre Probleme ich meine wie kann ich ihr dann auch helfen wenn sie nie mit mir was machen möchte?

    0
  • von mauzimau am 02.11.2010 um 11:21 Uhr

    Da stimm ich Feelia aber mal voll und ganz zu. Meine beste Freundin und ich sehen und nicht oft, da sie weiter weg wohnt und wir telefonieren auch nicht ständig, es gibt Zeiten, da hören wir 2 Wochen nichts voneinander und ich find das vollkommen ok, sie auch, alles super.
    Ich finds schrecklich, wenn Menschen einem das Gefühl geben, man müsste sich 3 Mal täglich bei ihnen melden und sowas würde ne Freundschaft ausmachen. Also so wie du das schilderst, liegt das Problem echt bei ihr.

    Und sauer sein, weil du ihr kein Glück für die Prüfung gewünscht hast? Naja, das kann man tatsächlich mal vergessen wenn man selbst andere Dinge im Kopf hat, dann entschuldigt man sich dafür und dann sollte die Sache auch gegessen sein.

    0
  • von yabea am 02.11.2010 um 11:18 Uhr

    Warum kümmert sie sich nicht täglich um dich, wenn ihr das in einer Freundschaft so wichtig ist?
    Jede Beziehung besteht nunmal aus Geben und Nehmen!
    Und wenn sie nicht bereit ist, dir einen Schritt entgegen zu kommen nachdem du sie schon öfter gefragt hast was los ist dann solltest du die ganze Sache einfach ruhen lassen.
    Mehr kannst du auch nicht mehr tun.

    0
  • von Feelia am 02.11.2010 um 11:11 Uhr

    “Sie hat mir auch vorgeworfen, dass ich mich nicht täglich um sie kümmere, ich habe auch freundinnen von denen ich manchmal 2 Monate nichts höre aber wir verstehen uns trotzdem gut?”
    da haste vollkommen recht!
    ich würd ma schlicht sagen,die olle spinnt.kein mensch MUSS sich täglich um ne freundin kümmern-es sei denn,der gehts voll mies.wer hat denn schon zeit,mit all seinen freunden täglich zu reden?!
    also ich würd sagen,lass sie ziehen,wenn sie die freundschaft eh net mehr will.die gute hat wohl en derbes ego-problem und es würd immer wieder terz geben,wenn die in ihrer eigenen welt lebt,wo sich alles nur um sie drehen soll.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

sie behauptet,dass ich egoistisch sei?! stimmt das? Antwort

Am 26.10.2009 um 13:45 Uhr
hi mädels, bin in letzter zeit wieder etw. depressiv gestimmt (wegen PMS) und relativ schnell traurig. hab immer viel angst und bin aus angst oft gelähmt mein leben richtig anzupacken. hab kürzlich meiner freundin...

Ich habe nur eine "richtige" Freundin, und meine Psychologin redet mir ein das sei nicht normal. Hat sie recht?? Antwort

Am 20.01.2011 um 12:04 Uhr
Aaaalso, eigentlich komm ich mir mit meinem Anliegen grade etwas blöd vor, aber nun gut :-D Wie die Überschrift schon verrät, habe ich gerade mal eine Freundin, meine beste Freundin, die ich schon fast acht Jahre...

Meine beste Freundin ist sooo egoistisch und schwierig :o( Antwort

Am 19.02.2012 um 12:02 Uhr
ja liebe mädels, der titel klingt gemein und ich komme mir auch total blöd vor, dass ich so über sie denke ... also wir sind seit 12 jahren befreundet, sie ist 21, ich bin 22. ja, wo soll ich anfangen ......

Ich bin so egoistisch! Antwort

Am 18.04.2011 um 23:40 Uhr
Ich bin so ein egoistischer Mensch. Das sagt mir jetzt schon wirklich jeder. Meine Mutter, meine Freundinnen, meine Familie, mein (nun leider Ex)Freund. Ich weiß nicht warum aber ich will die ganze Zeit nur über...

Wohnung, bin ich egoistisch? Antwort

Am 10.06.2012 um 17:50 Uhr
Mein Freund und ich sind gerade auf Wohnungssuche. Wir suchen eine Dreizimmerwohnung. Am Besten im Erdgeschoss, da wir uns irgendwann noch zwei Katzen zulegen wollen, die nach draussen können. Solche Wohnungen sind...