HomepageForenGruppentherapieFreundin ist verlassen worden – Wie kann ich sie trösten?

Anonym

am 28.10.2010 um 15:41 Uhr

Freundin ist verlassen worden – Wie kann ich sie trösten?

Hallo ihr Lieben.
Also, meine beste Freundin erzählte mir gestern, dass ihr Freund plötzlich und unerwartet mit ihr Schluss gemacht hätte. Nun sagt er ihr, er würde sie lieben und dann wieder, er will, dass es vorbei ist und in ein paar Tagen seine Sachen bei ihr abholen. Sie ist total verwirrt, weil er einfach nicht Klartext redet und total fertig sowieso. Sie hängt so an ihm. Nun geht es ihr auch körperlich total schlecht, sie geht seit dem nicht mehr zur Arbeit.
Ich möchte ihr unbedingt irgendwie Trost spenden, aber ich weiß nicht so richtig, wie. Klar, sie in den Arm nehmen und alles, aber ich weiß, dass wird ihr in dieser Situation nicht großartig helfen, so gut auch alles gemeint ist. Leider können wir es uns auch nicht leisten, einen schönen Shopping-Trip oder Sonstiges zu machen, das sie ablenken würde…Was könnte ich ihr sagen, damit es nicht so sehr wehtut?

Ich möchte hier anonym bleiben, da sie hier eventuell auch angemeldet ist…

Ich bitte um eure Hilfe.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sternchen20 am 29.10.2010 um 08:43 Uhr

    Macht euch ein ganzes Mädels-Wochenende! Mit DVD gucken, Beautyabend, kochen, spazieren gehen, vielleicht gibts bei euch in der Nähe auch eine Art Spa, lasst euch verwöhnen mit Massage etc. oder fahrt in die Therme!

    0
  • von kibarinha am 28.10.2010 um 19:18 Uhr

    Wie wärs wenn du einen alten Videorekorder besorgst, alte Disneyfilme, ihr total ausgelutschte Schlafhosen und Tops anzieht, euch abschminkt und ihr es euch so richtig gemütlich macht mit Popcorn und allem drum und dran ^^
    Da gibts viel zu lachen bei so Filmen!
    Du muss einfach viiiiiel mit ihr Unternehmen, und auch mal nachts ne SMS schreiben von wegen “Nur damit du weißt dass ich gerade an dich denke und immer für dich da bin! Wir schaffen das schon!” usw.
    Mehr kannst du nicht tun!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich meiner Freundin helfen? Antwort

Am 09.04.2010 um 11:17 Uhr
Hey ihr Süßen (: Eine gute Freundin von mir hat im Moment große Probleme. Ihr Vater hat Hautkrebs, die Chemo klappt nicht so gut und ihm geht es immer schlechter. Jetzt hat ihre Mutter auch noch einen...

Gerade verlassen worden - dringend Antwort

Am 02.11.2010 um 23:28 Uhr
Hallo liebe Erdbeer-Mädels. Schonmal Entschuldigung, dass der Beitrag so lang wird...aber ich muss es mir einfach mal von der Seele schreiben, denn ich bin gerade so fertig wie noch nie in meinem Leben. Mein...

kann ich sie noch "beste Freundin" nennen? Antwort

Am 15.06.2011 um 20:06 Uhr
Hallo Mädels, also wir mussten wegen meinem Dad, weil der ne neue Arbeitsstelle bekommen hat, umziehen. Nicht weit, nur 15 km. Aber seitdem seh ich meine beste Freundin so gut wie gar nicht mehr, bzw. telefoniere...

Meine beste Freundin ritzt sich!Wie kann ich ihr helfen? Antwort

Am 11.05.2009 um 17:41 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich mache mir sehr viele Sorgen um meine beste Freundin die sich anfängt zu ritzen...Sie hat das Problem total schnell von i-welchen Sachen abhängig zu werden,ob es ihre Freunde ihre Tiere oder...

Gestörte Gefühle, wie kann ich Sie auseinander halten? Antwort

Am 24.06.2014 um 15:47 Uhr
Hallo, ich hatte schon einmal einen Beitrag in den "Beichtstuhl" geschrieben, zuerst einmal sollte ich sagen, dass das hier nicht wirklich einfach für mich ist. Es ist wieder einmal fast so wie eine Beichte für...