HomepageForenGruppentherapieFühle mich zu “inaktiv” beim Sex…

Anonym

am 11.05.2009 um 23:40 Uhr

Fühle mich zu “inaktiv” beim Sex…

Wenn ich mit meinem Freund Sex habe, dann wechseln wir zwar oft die Stellung, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich zu wenig mache… Ich denke, dass er fast alles macht und ich nur da rumliege und rumstöhne… Aber ich würde gerne mehr machen, ihn verwöhnen… Denn irgendwie macht er die ganze Arbeit und ich will ihm nicht das Gefühl geben, dass ich keinen Bock habe oder dass ich faul bin!
Was macht ihr? Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben?
Danke schonmal im Voraus…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von perfect_chaos am 14.05.2009 um 20:54 Uhr

    Ich bin auch lieber der passive Teil von uns und bisher hatte mein Freund damit auch keine Probleme. Er sagt mir immer wieder, dass er lieber der aktivere ist und somit denke ich, dass es ihn nicht stört.. aber ich denke auch oft genug, dass ich zu “faul” oder passiv bin.. hm.. na ja 😉

    0
  • von Helicopter am 12.05.2009 um 20:58 Uhr

    Wenn ihr euch vertraut, solltet ihr darüber reden können, wenn euch was nicht gefällt! Aber er scheint ja kein Problem damit zu haben, warum hast du dann eins? Ich bin auch lieber “faul” :) aber meinen Fraund störts nicht. Wenn er mal mehr “action” will, sagt er das auch!
    Schlag doch mal andere Stellungen vor, oder massier ihn….dann merkt er schon, dass du dich auch mit einbringst!

    0
  • von ljubavi89 am 12.05.2009 um 08:57 Uhr

    naja viel kann frau ja beim sex nicht machen, ausser zb bei der reiterstellung

    mach ihm doch vorher ein schönes vorspiel, und lass dein gewissen aus dem spiel, das macht doch nur die stimmung kaputt 😉

    0
  • am 12.05.2009 um 08:51 Uhr

    hej schau doch mal hier: http://www.gofeminin.de/m/liebe/kama-sutra-stellungen-positionen.html

    da kannst du eingeben wie aktiv du oder dein partner beim sex sein sollen und es sucht für dich die passende stellungen aus. hoffe ich konte helfen. lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich fühle mich zu meiner Lehrerin angezogen.. Antwort

Am 23.08.2013 um 19:05 Uhr
Hi ihr Lieben.. ich bin 22 Jahre alt und mache zur Zeit eine schulische Ausbildung. Die Ausbildung geht mittlerweile ein Jahr und ich merke, dass ich mich irgendwie zu meiner Lehrerin hingezogen fühle.. Sie ist glaube...

Zu feucht beim Sex. Problem? Antwort

Am 31.08.2011 um 12:03 Uhr
Hi, Mädels! Ich hatte gestern Abend ein sehr unangenehmes Erlebnis im Bett. Und zwar: ich war richtig gut drauf und alles lief super, aber dann aufeinmal hat mein Freund aufgehört und angefangen, mich unten mit kalten...

wie bewege ich mich beim sex? Antwort

Am 23.11.2009 um 18:30 Uhr
also, die frage ist mir recht unangenehm, aber ich will ja was ändern. ich bin seit einem halben jahr mit meinem freund zusammen und wir hatten nun schon öfter sex, er sagt auch, dass ich die erste bin, bei der er...

Fühle mich etwas wertlos Antwort

Am 07.07.2011 um 16:44 Uhr
Hallo ihr lieben in letzter zeit fühle mich total wertlos und habe das gefühl ich könnte nichts außer sex. ich kann meinem partner irgendwie nicht mehr so gut vertrauen und fühle mich heftig verarscht obwohl er...

fühle mich so alleine Antwort

Am 20.10.2008 um 20:35 Uhr
es ist so. mein vater und meine mutter sind geschieden seit 11 jahren, jetz hat mein dad seit einem jahr ungefähr wieder eine freundin, sie hat Multiple sklerose, eine schlimme und nicht heilbare krankheit, dazu noch...