HomepageForenGruppentherapieGebärmutterhalskrebsimpfung

Anonym

am 07.11.2008 um 22:47 Uhr

Gebärmutterhalskrebsimpfung

Ich bin jetzt 14 Jahre,und habe vor kurzen den BEricht der Erdbeerlounge gelesen,über gebährmutterhalskrebs/impfung..!
Dort stand das es möglichst vor dem ersten mal gemacht werden sollte,
mir sind einige Fragen offen geblieben –
(da ich schon mein erstes mal hatte) -geht das auch nach dem ersten mal?
und zweitens-darf man in der Zeit in dme man die drei impfungen bekommt sex haben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lara87 am 09.11.2008 um 19:22 Uhr

    ich finde diese impfung auch ein bisschen unheimlich. und ich möchte mich nicht als versuchskaninchen anbieten. heutzutage kann man sich ja gegen alles und jedes impfen lassen. und jedes kind braucht eine zahnspange und und und… ich denke immer, dass die leute früher auch ohne dieses zeugs überleben konnten. klar war die lebenserwartung kürzer aber ich verzichte immer auf medikamente usw die nicht dringend nötig sind. weil ich auch schon diverse nebenwirkungen erleben musste.. naja jeder muss es selber wissen…

    0
  • von shine86 am 09.11.2008 um 10:46 Uhr

    Und das Mädchen daran gestorben sind, stimmt so nicht. Die sind halt in dem Zeitraum der Impfung gestorben, aber junge Mädchen sterben halt auch mal. Das Impfungen schiefgehen können, ist auch kein Geheimnis (z.B. Nervenlähmungen – das kann auch bei einer Hepatitisimpfung passieren). Der Impfstoff wurde auch kürzlich erst mit irgend so einem ziemlich hohen Preis ausgezeichnet.

    0
  • von sunflower90 am 08.11.2008 um 20:58 Uhr

    stimmt schon dass es auch schon `negative auswirkungen` dieser impfung gegeben hat. aber ich persönlich fahre auch immer noch auto, obwohl schon tausende von menschen im straßenverkehr umgekommen sind….aber da hat wohl jeder ne eigene meinung zu. ich hab die impfung auch schon bekommen und meine hausärztin so wie auch meine frauenärztin haben gesagt, dass diese impfung noch sinnvoll ist wenn man schon sex hatte. und ich denke mal, dass falls man diesen virus in sich trägt, er sich aber noch nicht ausgebreitet hat, die impfung immer noch dafor schütz, zumindest teilweise, dass der krebs nicht ausbricht. und riskiken bringt jedes medikament mit sich und jeder körper reagiert anders darauf.

    0
  • von snoopy92 am 08.11.2008 um 16:52 Uhr

    meine mutter ist psychologin und arbeitet in einem krankenhaus, in dem man auhc “normale” patienten behandelt und sie hält auch nicht ganz so viel von dieser impfung, was auch der grund dafür ist, weshalb ich sie nicht habe. hab auch gehört, dass man das vor dem ersten mal machen sollte. das hängt mein ich damit zusammen, dass man dann noch keine erreger in sich trägt, weil man ja keinen sex mit einem mann hatte, der den erreger in sich trägt. aber ich glaube das wurde auch schonmal gesagt.
    ich selbst will die auch gar nicht haben, weil es da noch gar keine richtigen langzeitstudien drüber gibt. ich hab zum beispiel in einem ärztemagazin gelesen, das meine mutter mitgebracht hat, da ich die am anfang auch haben wollte, weil alle davon erzählt haben und ich “krebsvorsorge” eigentlich für eine gute sache halte, dass in den usa (aber auch in deutschland vorgekommen) ein mädchen tage nach dieser impfung tot umgekippt ist. die ursache dafür soll wohl diese impfung gewesen sein. und bevor ich jetzt irgendwann tot umkippe, erleb ich lieber die jahre, bis ich diesen krebs kriege – was ja aber widerrum auch nicht sein MUSS. unnötig sterben? nein danke.

    0
  • von shine86 am 08.11.2008 um 10:23 Uhr

    Ich habe meine Chefin (ist Ärztin) diese Woche noch gefragt, ob die Impfung sinnvoll ist und sie sagt, dass sie die auch für Frauen empfiehlt, die älter sind und schon Sex hatten. Solange man diesen Virus noch nicht in sich trägt ist die Impfung sinnvoll. Aber daran scheiden sich wohl die Geister.

    0
  • von Devilicious am 08.11.2008 um 09:42 Uhr

    also meine fä hat gesagt, diese impfung sei nur für junge mädels die noch KEINEN geschlechtsverkehr hatten! Ansonsten ist diese Impfung für die Katz, da man in dem Sinne nicht mehr immun ist…

    0
  • von quanvengo_x am 08.11.2008 um 00:10 Uhr

    naja, klingt schon logisch alles..
    aber ich könnt dir nen beitrag zeigen, müsste ich nur suchen, wo man erschreckende sachen sieht.

    zum glück hab ich kein sex bisher gehabt! 😀

    0
  • von wobble am 07.11.2008 um 23:51 Uhr

    also diese impfung richtet sich ja gegen den humanen papillom virus, der zu einem großen teil für eine erkrankung an gebärmutterhalskrebs verantwortlich ist. sorry ich will dir hier ja nichts erzählen, was du vielleicht schon weißt. auch wenn du schon mal sex hattest, ist die impfung total sinnvoll, weil du dich nicht automatisch bei jedem sex ansteckst. nur wenn der mann schon sex hatte und den virus in sich trägt. da du noch jung bist, wirst du garantiert noch andere partner haben in der zukunft. und da kannst du dich bei ungeschütztem verkehr immer noch anstecken. ddeshalb: impfung sinnvoll. die kosten für die impfung werden von den krankenkassen bis zu einem bestimmten alter übernommen. egal ob und wieviel s3ex du hattest. wenn du mit dem typen, mit dem du geschlafen hast weiter sex hast ist das total egal aber wenn du andere partner haben solltest, wäre ein kondom auf jeden fall sinnvoll. natürlich immer sinnvoll aber speziell in deinem fall, weil du dir das ja nicht doch noch vor dem impfschutz einfangen willst. es ist aber echt wichtig, dass du die impfung machen lässt. diese krebsart sit bei frauen doch relativ häufig. die kassen machen bei dem program nur eine altersgrenze weil sie zwischen kosten und nutzen abwägen müssen. fcrauen über 25 haben in der regel häufiger sex mit einer höheren anzahl von partnern gehabt und die chance bereits infiziert worden zu sein ist denen zu groß.

    0
  • von quanvengo_x am 07.11.2008 um 23:45 Uhr

    ich halte diese impfungen für reinen schwachsinn.
    meine eltern sind homeopathen und halten da so oder so nix von.
    jahrelang kam man ohne diese beschissene impfung aus und jz zwingen einen die krankenkassen das zu machen. für mich ist das nur geladmacherei und falls ihr mal gesehen habt es sind schon 4 mädchen dran gestorben weil sie es nicht verkraftet haben, da es ihr immunsystem geschwächt hat. aber sowas bleibt ja geheim, hauptsache die kassen klingeln. diese spritze ist viel gefährlicher als sich nicht impfen zu lassen.

    aaaber um auf das thema zu kommen..
    ich habe gehört man sollte es ERST machen wenn man sexuell aktiv ist. mit einem mann versteht sich.

    0
  • von cute_bebi am 07.11.2008 um 23:04 Uhr

    Ich habe meine 2. Impfung heute machen lassen und meine fä hat nix von “kein Sex” gesagt..

    0
  • von Vik1010 am 07.11.2008 um 22:58 Uhr

    Letzteres fragst Du lieber Deine Frauenarzt. Ersteres…soweit ich weiß, geht das auch nach dem ersten Mal. Bei Dir zahlt das ja noch die Kasse, oder? Dann würde ich es auf jeden Fall tun.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

sex ohne gebärmutterhalskrebsimpfung? Antwort

Am 08.09.2010 um 15:40 Uhr
hey ihr lieben :) ich hab einen typen kennengelernt, mit dem ich vielleicht bald zusammenkomme. er ist 18, ich bin noch 14 und da ist es ja klar, dass er mehr will als nur küssen. ich bin eigenlich noch nicht so...

Sünde Antwort

Am 20.05.2010 um 09:20 Uhr
ich weis nicht mal wo ich anfangen soll ich war früher ein sehr „braves“ Mädchen mit 18 hatte ich meinen ersten Kuss und mein erstes mal vor einem Monat (mit 19) ich bin in der Ausbildung und habe meine eigene Wohnung...

Verzweifelt und beziehungsunfähig... Antwort

Am 17.05.2009 um 21:57 Uhr
Hey Ihr, ich muss mir das jetzt einfach mal von der Seele schreiben. Also alles began mit meinem ersten Freund (damals war ich 15), der mich in der wirklichen kurzen Beziehung (1 Monat) komisch behandelt hatte. Nach...

wo küsst man männer? oO Antwort

Am 04.08.2009 um 00:02 Uhr
he leute.. ich hab mal echt en problem. und zwar bin ich (18) seit knapp 2 monaten mit meinem freund (19) zusammen.. ich hatte erst vor ca nem jahr meinen ersten kuss und bin irgendwie teilweise bisschen überfordert,...

Erstes Mal, erster Kuss? Antwort

Am 27.10.2011 um 11:31 Uhr
Hallo erstmal an alle! Mich quält gerade eine echt schwierige Frage und ich bitte euch nicht mit der Bibelmoral (falls jemand gläubig ist) zu kommen und mir zu sagen, dass man bis zur Hochzeit warten sollte....