HomepageForenGruppentherapiegefangen im unglücklichem Leben

Anonym

am 13.03.2010 um 10:28 Uhr

gefangen im unglücklichem Leben

hi mädels, kennt ihr dieses Gefühl in einem Leben gefangen zu sein…was ihr aber gar nicht leben möchtet?
Mir tut es so weh nicht das leben leben zu dürfen wie ich es gerne würde…..viell. klingt das ein wenig übertrieben/abgebüht…wie auch immer, aber ich fühle mich zur zeit einfach nur passiv…ich warte darauf das ich das vorgeschriebene abgeleistet habe um dann den traum, mein Leben, leben zu dürfen!
<Ich und mein Freund haben beschlossen gemeinsam eine Familie zu gründen. Ich habe in 2 monaten Prüfung…daher noch keine berufserfahrung. Ich mag meinen beruf nicht…also muss ich noch igendwas machen was mir liegt…Schule/ neue Ausbildung ect. , aber eigtl will ich das alles gar nicht….ich möchte mit meinem schatz unsere Familie gründen. Ich muss jeden Tag daran denken. Ich kann mir einfach nciht vorstellen noch 2 – 4 jahre damit zu warten! Dieser Traum verfolgt mich einfach so sehr.
Ich weiß das viele denken werden, Mädel du bist noch jung brauchst berufserfahrung und finanziell muss auch alles gut laufen….und genau das ist es ….Die Gesellschaft hat einen Standart und wenn man diesen nicht ableistet wird man schief angeguckt/ abgewiesen wie auch immer. Ich bin überzeugt davon das ich eine tolle Mutti werden kann….Mein schatz wird ein wundervoller Papi sein….unser kind wird es gut haben….!
Aber ich muss nun erstmal den Gesellschaftsstandard ableisten um auch meinem kind was bieten (sei es Geld oder Liebe oder Erfahrung) zu können.
Mir fehlt einfach die Lebensfreiheit in diesem Land.
Das macht mich alles so traurig
Vielleicht kennen ja einige von euch diese Gefühle….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BlondeLocke am 13.03.2010 um 12:56 Uhr

    Ich denke auch, dass du dir das ganz genau überlegen musst! Ich verurteile dich nicht für deinen wunsch! Ich wollte früher auch früh kinder haben, aber jetzt bin ich froh, dass ich noch keine habe!
    Ich bin zwar schon lange mit meinem freund zusammen, aber wir sind uns einig, dass wir erstmal noch zeit zusammen verbringen wollen, bevor wir verantwortung für ein baby übernehmen können! Du musst auch dein leben genießen, wenn ein kind da ist bist du in aller linie für das kind da, vorallem wenn es noch klein ist, und du jung 😉 Wenn du sicher bist, dass du dein leben so gelebt hast wie du es willst und bereit bist für ein kind dann steht dem nichts im weg! Natürlich nur wenn dein freund auch dazu steht und es will!
    Wenn du schon eine ausbildung hast ist das besser als nichts und wenn dein freund einen job hat dann geht das schon :)
    Nur muss dir dann auch klar sein ,dass du vermutlich nicht mehr so einfach mal mit deinem freund wegfahren kannst oder party machen kannst.. aber wenn du das schon zu genüge gemacht hast und zur ruhe gekommen bist ist das ein völlig normaler wunsch 😉

    0
  • von kiwi_heck am 13.03.2010 um 10:54 Uhr

    ich und mein freund würden gerne ein baby bekommen….alerdings steh ich jetzt kurz vor meiner prüfung und ahbe daher noch keine berufserfahrung.
    mein bruf gefällt mir nicht und muss daher noch entweder schule machen oder eine neue ausbildung…..und ich kann mir einfach nicht vorstellen noch 2 – 4 jahre zu warten mit unserem Familienwunsch.
    ich weiß auch was jetzt von alles gedacht oder geschrieben wird: mensch du bist noch jung brauchst berufserfahrung finanzielle sicherheit…..ja das weiß ich…und das ist genau das was ich meine….der gesellschaftsstandard muss erstmal ebgeleistet werden bevor man in deutschlang glücklich werden darf.! Es ist mein größter Wunsch mit meinem Schatz ein Kind zu bekommen! Ich fühle mich einfach nur unterdrückt….ich kann ja nichtmal mit irgendjemanden drpber sprechen ohne gleich dumm angeschaut zu werden.!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Leben im Chaos... Ich bin überfordert.... Antwort

Am 17.09.2014 um 00:38 Uhr
Also in meinem Leben geht es ja generell momentan etwas drunter und drüber.... Aber davon will ich gar nicht erst anfangen... Über was ich heute schreiben will, ist das Chaos, das hier zu Hause herrscht. Ich habe...

ich habe keine ziele im leben Antwort

Am 30.07.2012 um 08:36 Uhr
ich muss mir mal die dinge, die mich momentan beschäftigen von der seele schreiben und bitte euch um ratschläge und tipps. also eigentlich ist alles sehr gut bei mir. eigentlich. ich bin ein einzelkind, wurde...

Muss etwas aus meinem Leben loswerden! Beleidigung im Internet. Antwort

Am 04.01.2012 um 16:33 Uhr
Hallo! Ich war 14 Jahre alt und habe damals vor ein paar Wochen mit meiner besten Freundin riesigen Zoff gehabt. Ich habe ihr damals von meinen Problemen erzählt, und sie riet mir von der Brücke zu springen. Ich...

gefangen im eigenen kopf Antwort

Am 14.02.2009 um 22:25 Uhr
ich leide seit 4 jahren abwechselnd unter magersucht und bulimie. ich war schon in einer klinik und bin jahre lang zum therapeuten gegangen doch bei negativen ereignissen rutsche ich immer wieder in die alte...

Leben nicht im Griff Antwort

Am 27.06.2009 um 15:00 Uhr
hey mädels, hab ein problem und zwar habe ich mein leben nicht richtig im griff. nach meinem umzug habe ich es nicht geschafft mir einen neuen freundeskreis aufzubauen und ob ich mein abitur schaffe weiß ich auch...