HomepageForenGruppentherapieGefühlschaos und Hormonachterbahn <.<

Anonym

am 24.02.2009 um 15:24 Uhr

Gefühlschaos und Hormonachterbahn <.<

Hey Mädels 😀

also.. ich hab da son kleines Problem!
Hab seit fast 2 Jahren eine feste Beziehung mit meinem kleinen Engel 😀
Lief bis jetzt auch immer mehr als super. Jetzt bin ihc vor 3 Monaten umgezogen, nich mal alzuweit weg, aus den anfänglich 10km sind jetzt eben 50km geworden (liegt aber alles in meinem Bahnnetz, Besuche sind zwa nich unmöglich aber doch iwo nervig dafür dann 30 min in die Bahn und nochma 15 in Bus reinzuhocken -.-`)
Er hat ein Auto.. kommt ber sehr sehr selten zu mri weil es ihm hier nicht gefällt zitat: “mich zieht immer irgendwas weg” (geil oder-.-`)

Abgesehn davon leben wir mehr oder weniger in 2 verschieden welten, er ist ein ganz “normaler” mensch und ich häng halt ziemlich tief in der “schwarzen Szene”
Er steht ziemlich unter einfluss seiner Freunde und seiner Großeltern… welche mich nicht mögen… ich sehzu anders aus daz (arg -.-`)
Jetzt, in den 3 Monaten in denen ich hier wohne wird er immer abweisende rund immer zurückgezogener, gesprächen weicht er aus oder blockt ab :`(

Hab jetzt vor kurzem in der dikso Person B kennengelernt, total der tolle typ, süß und lieb und es passt einfach (im mom eben als kumpel) er versteht mich, hört die selbe musik und ich galube ich und er haben viel mehr gemeinsam als mein freund und ich ( er hört militärmusi (nein er is kein nazi^^) und ich eben metal, industrial etc)
letztes we war ein konzert und wir warn zusammen hin… ich musste halts übers wochenende zu ihm, sonst hät das nich geklappt. ich habe das alles mit meinem freund abgesprochen gehabt und er hat gegsat “ja!” dann kam abends en anruf und er schreit mich ohne grund voll an.. im hintergrund seine ganzen freunde (was soll ich den von sowas halten oO) hab ihn dann nich rundmachen wollen wiel person B ja auch im zimmer war, also einfach tschüß gesagt und aufgelegt.. das speil ging nochn paar mal weiter.. dann hatte er sich weider beruhigt

jetzt weiß ich nich mehr was ihc machen soll oO
ich hab für beide meine gefühle…

das große prob ist ich weiß nich ob ich meinen freund verlassen darf.. ich verdanke ihm mein leben und trage seine niere :(
(wurde vor der op entmüdigt weil ich ziemlich knapp vorm abkratzten war, sonst hät ich dem nciht zugestimmt)

und jetzt weiß ich nicht mehr wa sihc machen soll OO

das ich “nur” weil er mich gerettet hat mit ihm zusammenbleibe wenn er weitr so rumzicken sollte seh ich irgendwo nicht ein…
aber wie verammt assi wäre es den wenn ich ihn jetzt verlasse…

is grad alles sos cheiße..

bitte helft mir iwie mädels, und wenns nurn tipp is wie ich das mit ihm durchsprechen kann…
weiß langsam echt nich mehr weiter und das macht einen einfach nur verdammt runter

danke schonmal im vorraus

lg m.
(bin übrigens mittlerweile 20.. vor nem jahr war die op…)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von andreaontour am 24.02.2009 um 17:51 Uhr

    Okay…

    Also, ihr seid schon 2 Jahre zusammen, dass ist ja nun auch nicht die kürzeste Zeit, insofern glaube ich nicht, dass ihn seine Eltern noch sehr doll beeinflussen, was dich angeht.

    Bus fahren ist natürlich sehr nervig.
    Klar kann es sein, dass dein Freund sich bei dir nicht so wohlfühlt, allerdings sollte man dann einen Kompromiss schließen: Einmal bei dir, einmal bei ihm, usw. ist ja kein Prob.

    Du hast dein Konzertwochenende vorher mit deinem Freund besprochen, er hat zugestimmt, da hat er kein Recht, dich blöd anzumachen.
    Aber das lassen wir jetzt einfach mal außen vor.

    Dein Problem ist: Dein Freund wird immer abweisender und Person B tut dir gut.

    Auf jeden Fall musst du erstmal deinen Freund fragen, was ihn so verändert hat bzw. warum er so merkwürdig geworden ist.

    Und dann lass das Ganze einfach auf dich zukommen. Triff dich weiter mit Person B und irgendwann wirst du dann schon feststellen, wen oder was du willst.

    Das mit der Niere würde ich bei dieser Geschichte auch einfach mal komplett vernachlässigen.
    Klar, du verdankst ihm dein Leben, aber dieses “Geschenk” hat nunmal in einer anderen Zeit stattgefunden und wenn diese Zeit vorbei ist, dann ist sie vorbei.

    0
  • von malsehen am 24.02.2009 um 15:45 Uhr

    Die Geschichte ist ja wie aus ner Soap… Du musst mit deinem Freund reden. Da steht ja ne ganze Menge zwischen euch!

    0
  • von Knitterblume am 24.02.2009 um 15:43 Uhr

    du sollst doch nciht nur wgeen der niere mit ihm zusammen bleiben!
    er hat dir dein leben gerettet, dann solltest du ihn nicht festhalten, wenn du ihn nicht mehr leibst, sondern solltest hoffen, dass er dann eine freundin findet, die ihn liebt!

    hör einafch auf dein hert und rede vielleicht auch mal wegen der aktion mit ihm! jemanden so fertig zu machen ist echt assi von ihm!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

gefühlschaos und kein ausweg... Antwort

Am 25.11.2008 um 10:58 Uhr
hallo... ich bin seit über 3 jahren veregebn, eigentlich auch sehr glücklich(hben auch einen sohn zusammen) aber besonders in diesem jahr gab es manche probleme, damit meine ich kleine streiterein. ich fange meist an...

Gefühlschaos... und schlechtes Gewissen... Antwort

Am 16.06.2009 um 11:18 Uhr
Alles kompliziert! Ich kenne seit einigen Monaten einen Typen übers Internet, den ich schon immer interessant fand. Ich dachte, das wäre nur eine Schwärmerei, doch dann hab ich ihn live gesehen, und Tatsache ist, ich...

gefühlschaos und sinnfrage.. Antwort

Am 10.08.2012 um 13:35 Uhr
hey ihr lieben! wie mein titel schon sagt, fühle ich mich zurzeit irgendwie etwas fehl am platz und "leer". ich hab jetzt gerade semesterferien, also seit einigen tage, und hab mein zweites semester beendet. die...

Beziehungspause ...-ende (?) und totales Gefühlschaos Antwort

Am 11.04.2010 um 22:52 Uhr
Hallo Mädels, ich bin leider im Moment total fertig mit den Nerven und wäre für ein paar liebe Worte und gut gemeinte Ratschläge sehr dankbar. Die Situation ist folgende: Mein Freund hat mir gebeichtet, dass er mit...

Gefühlschaos und weiß nicht weiter.. Antwort

Am 04.11.2009 um 16:01 Uhr
Ich bin mit meinen Gefühlen grade total überfordert.. Ich habe einen Freund und bin auch eig sehr glücklich mit ihm, wenn ich eben nicht seit ner Woche total verwirrt bin. Ich hatte am Wochenende einen heftigen...