HomepageForenGruppentherapieGefühlszwickmühle…wie seht ihr das ?!

Anonym

am 22.10.2010 um 07:29 Uhr

Gefühlszwickmühle…wie seht ihr das ?!

Guten Morgen Erdbeeren :) Ich bräuchte mal kurz eure Meinungen!
Der Bruder meines Verlobten (mein Schwager in Spee) und seine Freundin erwarten im Frühling nächstes Jahr Nachwuchs.Als Sie im 2. Monat war,haben die beiden mich gefragt,ob ich nicht Patentante werden wollte.Ich stimmte zu!Ist ja auch eine schöne Aufgabe :) Jetzt kommt aber die Zwickmühle.Die zukünfitge Mama ist eigentlich ein verwöhntes Papakind,das alles bekommt.Mein Schwager und Sie bekommen mal eben nen Urlaub für 2500 € Euro geschenkt usw.Sie ist zwar ganz nett aber eigentlich nicht auf der gleichen Wellenlänge wie ich.Auch mein Schwager lässt das auch gern mal ab und an raushängen.Und viel Kontakt hatte ich,nachdem die Beiden mich wegen der Patenschaft gefragt hatten,auch nicht gehabt!Ein “Hallo” und man läuft weiter.Sozusagen habe ich nicht den stärksten Draht zu den Beiden … also es fühlt sich zumindestens so an.Sollte ich dann wirklich Patentante von dem Wurm werden!?Sollte das Verhältniss zu den Eltern dann auch nicht anders sein?!Das geht mir die ganze Zeit durch den Kopf und lässt mich auch nicht los.Man will ja die Patenschaft nicht absagen aber unter den besagten Umständen ist es auch eine komische Sache,oder?

Wie seht ihr das?
Lieben Dank schonmal an euch !!! =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kiki92hl am 23.10.2010 um 02:24 Uhr

    So schlecht kann euer Verhältnis ja nicht sein. Immerhin haben sie dich gefragt, ob du die Patentante sein willst. Freu dich drüber und nutze die Gelegenheit euer Verhältnis etwas zu verbessern. Ihr habt dann ja auf jeden Fall auch immer Gesprächsstoff, der euch jetzt anscheinend noch fehlt.

    0
  • von MingXiao am 22.10.2010 um 15:55 Uhr

    Hmmm hast du es gut!!! Mein Bruder hat mich nie gefragt und ich habs bis heute nicht verstanden, denn er hat sogar DREI Kinder und ich bin von keinem einzigen die Patentante….
    Also wenn du es machen magst, dann nimm es an. Vielleicht bessert sich euer Verhältnis wenn das Baby mal da ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Krieg- wie seht ihr das? Antwort

Am 05.01.2010 um 14:00 Uhr
Ich muss für die Schule ein Plakat entwerfen mit dem thema krieg... ich brauch ideen aber wir fällt nichts ein, was gut ist! könnt ihr mir vll bisschen helfen? wie seht ihr den krieg? und an was denkt iht, wenn...

Beziehungskatastrophe, wie seht ihr das? Antwort

Am 19.08.2011 um 09:12 Uhr
Ich bin 4 Monate mit meinem Freund zusammen, vorher kannten wir uns nicht sonderlich lange. Wir haben uns aber sofort ineinander verliebt. Seitdem ich mit ihm zusammen bin treffe ich mich kaum mit meinen...

wie seht ihr es?Fahrschule! Antwort

Am 16.02.2011 um 21:09 Uhr
Hallo Mädels, ich muss das unbedingt mal los werden, also ich hab einen Fahrlehrer der super zu mir ist,nur irgendwie bin ich grad ein bisschen verwirrt,wenn er mir absagt oder was wissen will wegen meiner...

seht ihr das auch so? Antwort

Am 14.05.2010 um 18:28 Uhr
ich bin single, habe allerings gefühle für jemanden, derjenige weiß das auch, aber zusammen sind wir auf keinen fall. ich finde ihn echt total toll und es gint zurzeit einfach keinen, der ihm das wasser reichen kann....

mein freund will nicht ich liebe dich zu oft sagen...weil er meint es wird zu gewohnheit....wie seht ihr das? Antwort

Am 08.03.2010 um 19:57 Uhr
oben steht ja schon fast alles.das problem dabei ist nur..das er es mir fast nie sagt..i9ch habe ihn schon darauf angesprochen..er hat gesagt er versucht es mir öfters zu sagen..und ich soll mir keine sorgen...