HomepageForenGruppentherapieGeister und Übernatürliches…HILFE!!!

Anonym

am 14.07.2009 um 15:42 Uhr

Geister und Übernatürliches…HILFE!!!

hallo mädels…! also ich und mein freund haben ein fettes problem: bei uns ist ein poltergeist im haus. klingt jetzt vielleicht ein bisschen verrückt aber es hat sogar ein medium (einer der sich sehr damit auskennt und die neigung zu sowas haben oder so) bei uns im haus der dies bestädigte. und es wird immer schlimmer…wir hören krachen, klopfen, dinge stehen anders, schritte, nasse fußspuren am fliesenboden, lichter gehen an und aus sowie die türen…den grund wieso der geist hir ist, wissen wir selbst nicht..was sollen wir dagegen tun?? oder was kann man tun??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Zimmi86 am 24.09.2009 um 17:21 Uhr

    Brrrrrrrrrrr^^ Da fallen mir auch wieder einige Geschichten ein….. unheimlich, unheimlich!

    Es soll manchmal helfen, wenn man sich (wenn der Geist anwesend ist oder es eben “spukt”) mit dem Rücken an die Wand stellen soll und fragen soll was er will… Ich würde mir vor Angst in die Hosen machen und würde das deshalb auch nie machen. Aber aus ner familiären Überlieferung hab ich gehört, das das mal jemand getan haben soll und tatsächlich ne Antwort erhalten haben soll^^ (Überlieferungen eben^^)

    0
  • von CardiacPain am 15.07.2009 um 16:17 Uhr

    ohje… da scheint wohl mal jemand ertrunken zu sein wenn ihr sogar nasse fußspuren im haus habt! zumindest ist das bei sims immer so 😉
    nee, jetzt mal im ernst: ich find das auch ganz schön krass. also ich würd mir auch direkt ne katze anschaffen und zum nächstbesten priester gehen und darum bitten,dass der mal vorbeikommt…vom gläserrücken würd ich mal total abraten..das kann auch einiges noch schlimmer machen! wünsch dir viel erfolg!

    0
  • von Chloe92 am 15.07.2009 um 09:44 Uhr

    ich würd mal ein bisschen was über das haus erfahren wollen, ob es vil mal einen todesfall oder so gab, vil lüftest du dann das geheimniss wer ihn oder sie umgebracht hat und dann kann die unruhige seele endlich von der zwischenwelt befreit werden…

    ich weiß klingt alles komisch was ich da schreib aba ne freundin von mir hat das auch so erlebt und is dann drauf gekommen dass ein mann seine frau ermordet hatte und der mann wurde gefasst und dann hats mit der ganzen spukerrei aufgehört

    0
  • von strawberryearth am 15.07.2009 um 07:28 Uhr

    Das hört sich so aufregend und gruselig an! Ich habe schon so vieles im Fernsehen gesehen, aber ich dachte nicht daß ich eines Tages sowas in der EL lese. Ich finde es wie in einem Film, aber ich möchte es nicht selbst erleben.. Also ich würde auch ausziehen.

    0
  • von Assassine am 14.07.2009 um 22:27 Uhr

    frag ihn doch mal warum er da ist. oder du liest ihm sein horoskop vor, lässt schwarze katzen in deiner wohnung hin- und herlaufen und gibts tausendmillionen für ein ganz echtes medium aus. lass dich von gott retten – wenn du nicht an den glaubst gibt es auch keine geister.

    0
  • von PenelopeSun am 14.07.2009 um 20:06 Uhr

    es gibt gute geister also auch böse…also ich würde ausziehen…

    0
  • von coer am 14.07.2009 um 18:52 Uhr

    Spooookyyyy… jetzt hab ich Schiss. Ich würde das nieee aushalten.

    0
  • von usmiiile am 14.07.2009 um 18:40 Uhr

    ich denke auch dass ein medium da was tun könnte und sollte…wer weiß vllt is in der vergangenheit oder so echt mal was passiert?…

    0
  • von siddi1212 am 14.07.2009 um 17:27 Uhr

    gibt es nich solche leute, die poltergeister mit ritualen beseitigen können?vllt findest du dazu was im netz.. wenn nich dann ausziehen o.o

    0
  • von Erdbeermona am 14.07.2009 um 17:16 Uhr

    aber wer läuft freiwillig mitten in der nacht durch einen stockdunklen wald?? aaah

    0
  • von Erdbeermona am 14.07.2009 um 17:12 Uhr

    hab das viedeo auf youtube angeschaut… krass -.-

    0
  • von circus am 14.07.2009 um 16:54 Uhr

    BESORGT EUCH NE KATZE!!! u geht zum pfarrer u lasst euch weihwasser geben u mischt es mit reingungswasser-putzt damit den boden.
    dann is es vorrübergehend weg.
    aber nix is effektiver als ne katze!! kannst sogar nachlesen.
    katzen gelten ja als wächter der unterwelt! schau mal nach.
    vo meinem freund der bruder hat nen bekannten, bei dem wars gleiche u er hat sich ne katze zugelegt. dann wars weg! u auch der pfarrer hat gesagt, es gibt nix besseres als ne katze!

    0
  • von MillionBabe am 14.07.2009 um 16:54 Uhr

    @ashanti187: ich vermute da ist nicht nur die Dachrinne locker *LOL*

    0
  • von CherryCokex3 am 14.07.2009 um 16:48 Uhr

    also meine großcousine(27) hatte in ihrer alten wohnung auch einen geist gesehen der geist hatte nen rock an dann ist sie schnell zur vermieterin gegangen um nachzugucken aber sie hatte eine hose an . dann hat sie die vermieterin gefragt ob hier im haus mal jemand gestorben ist. dann meinte die vermieterin das die mutter von ihr im wohnzimmer meiner großcousine gestorben ist o.O . aber was man gegen geister machen kann hmm keine ahnung meine großcousine ist ausgezogen^^

    0
  • von SchneckeBine am 14.07.2009 um 16:43 Uhr

    Oh gott das hört sich ja echt gruselig an!
    Sexypolin1986 das ist kein Schwachsinn! Wenn Du denkst das ist Schwachsinn, dann denk es Dir aber schreibe es hier nicht. Nur weil Du so was noch nicht erlebt hast!!! Erlebe es erst mal, dann wirst Du auch dran glauben.
    Ich habe in einem Hotel gearbeitet und da ist das selbe passiert wie Du hier beschreibst. Viele Gäste kamen zu uns an den Empfang und meinten hier ist ein Geist! Und ich selbe hatte auch so einige gruselige Erlebnisse! Bin froh das ich da nicht mehr bin. Wenn ich nur daran denke, läuft es mir eiskalt den Rücken runter!
    Mh ob man dagegen was machen kann?! Ich weiß es nicht – ich glaube ich würde ausziehen!!! Ich könnte da nicht mehr schlafen :-(
    Ah auch meine Freundin hat so komische Erlebnisse in der Wohnung von ihrem Freund. Sie fühlt sich auch ständig beobachtet und sieht so ne Art Schatten rumlaufen….. Also ich glaube nicht das wir alle uns das einbilden!

    0
  • von sexypolin1986 am 14.07.2009 um 16:04 Uhr

    und wahrscheinlich glaubst du auch noch an den weihnachtsmann…
    so ein schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gehört
    hahaha

    0
  • von ashanti187 am 14.07.2009 um 15:52 Uhr

    sorry, aber ich halte das für absoluten blödsinn. vielleicht ist die dachrinne locker und drum klopft des immer an die wand oder was weiß ich. aber von übernatürlichem halte ich nicht viel.

    0
  • von GlaMouRouS am 14.07.2009 um 15:50 Uhr

    Ich hab ne Gänsehaut gekriegt nur schon vom Lesen. Mich würden keine zehn Pferde für 5min dorthin kriegen… HILFE… :-(

    => Meine persönliche Lösung wäre: AUSZIEHN………

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schwanger und unglücklich... Hilfe! Antwort

Am 18.03.2010 um 07:32 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren! Ich (25) bin im vierten Monat Schwanger und freue mich riesig auf mein Baby. Mein Freund und ich wohnen in einer sehr schönen großen Wohnung, haben keine Geldprobleme und haben eine ganz tolle...

brauche eure hilfe und tipps... Antwort

Am 25.04.2010 um 22:14 Uhr
wie kann man jemanden zeigen das man ihn süß findet? ohne es zu sagen oder aufdringlich zu sein. also einfach nur durch gesten. hoffe ihr wisst was ich mein. danke lg

Mein Freund, seine Ex und ich...HILFE! Antwort

Am 28.07.2008 um 23:10 Uhr
Hallo! Ich weiß nicht mehr weiter... Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen... Also die Vorgeschichte mal kurz: Mein Freund und seine Ex sind vor nem guten halben Jahr ziemlich komisch auseinander gegangen....

Und mal wieder brauch ich eure Hilfe! Antwort

Am 03.03.2010 um 12:50 Uhr
Mädels, ich hab ein kleines Problemchen. Mein Freund und ich sind grade ein halbes Jahr zusammen. Ich hab Blockunterricht und bin immerwieder vier Wochen am anderen Ende von Deutschland. Irgendwie kommt er damit nicht...

Kontaktpause zu seiner Freundin und mir... Hilfe Antwort

Am 24.06.2012 um 15:29 Uhr
Hallo, also habe auf einem Fest einen Typ kennengelernt und es hat einfach gepasst :) Hacken er ist in einer Beziehung aber nicht glücklich und das schon länger. Auf diesem Fest waren wir auch die ganze Zeit zusammen...