HomepageForenGruppentherapieGEKÜSST-aber er ist vrgeben!!! ich liebe ihn…er mich doch auch seine freundin -.-

Anonym

am 15.01.2009 um 11:47 Uhr

GEKÜSST-aber er ist vrgeben!!! ich liebe ihn…er mich doch auch seine freundin -.-

also ich liebe einen kerl schon seit 1,5 jahren und leider ist er vergeben. wir unternehmen sehr viel und haben schon viel durchgemacht. nur momentan empfinden wir beide etwas füreinander und er ist völlig durcheinander, da er wegzieht (ca. 150km von mir und seinem besten freund, der auch mein bester freund ist, entfernt).Nun feierten wir mit weiteren 8 leuten sylvester (2008) bei unserem besten freund stefan ohne die freundin von dirk da er mal sein letztes sylvester mit uns feiern wollt und nicht bei seiner freundin die auch etwas weiter eg wohnt.noch dazu alle waren älter als ich…ich war die jüngste .stefan und dirk sind 25 und die anderen waren über 30. ich trank keinen alkohol und mein bester freund auch nicht(er hatte die verantwortung über mich) denn ich kann auch ohne alkohol spaß haben.die atmosphäre war angenehm und wir hatten alle spaß. ich entschloss bei meinem besten freund zu übernachten und mein “schwarm” ,und auch guter freund hielt es für gut auch bei ihm zu übernachten. auf jeden fall passierte folgendes: Dirk (so heißt mein “schwarm”) nahm mich kurz in ein zimmer um mit mir zu reden… er beichtete mir, dass er mich liebt aber auch seine freundin liebt. nun kamen wir immer mehr ins gespräch und es wurde sehr emotional..er erzählte mir von seinen beziehungsproblemen und daraufhin küsste er mich. ich will ihm nichts vorwerfen… ich hätte ihm ja ausweichen können aber ich genoss es… leider fühlte ich mich schlecht als ich darüber nachdachte… es war absolut fasch von mir es zuzulassen… aber das geschehene kann man nicht zurück machen. mehr passierte an diesem abend nicht mehr obwohl wir im gleichem bett lagen und er etwas beschwippst war… ich genoss die zeit mit ihm… und genieße die heutige zeit immer noch mit ihm… doch leider ist er noch in festen händen und ich warte auf den tag an dem er endlich frei ist… bis dahin muss ich mich mit meinem gewissen quälen!!!!! findet ihr es schlimm, jemanden zu küssen, der vergeben ist, aber bei dem ihr wisst, dass seine liebe für dich echt ist und ihr ihn auch seit langen liebt? ich meine hätte er nur sex haben wollen dann hätte er mich angefasst aber es war nichts mehr als ein scheinbar harmloser ABER doch so bedeutender kuss!!! wie findet ihr das?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Babypam am 15.01.2009 um 12:32 Uhr

    Also schlimm finde ich es nicht einen Vergebenen zu küssen, aber ich würde ihm mal kräftig Druck machen, das er sich entscheiden soll. ich denke er wird eh bei seiner Freundin bleiben,denn sonst hätte er sich schon längst für dich getrennt

    0
  • von schabernack am 15.01.2009 um 12:15 Uhr

    er hat eine freundin und hat sich ncith von ihr getrennt! wach auf! such dir einen anderen, du verschwendest deine zeit.
    du weisst das der kuss nicht gut war, aber du brauchst dich jetzt nicht mit schlechtem gewissen herumschlagen. hack die geschichte ab!

    0
  • von Lady_Eve am 15.01.2009 um 11:57 Uhr

    Er soll sich entscheiden… Und ganz ehrlich.. ich glaube nicht das man zwei menschen gleichzeitig lieben kann… und ich glaube auch das er dir das nur so gesagt hat… sorry das ist vielleicht hart aber so denke ich darüber. Männer können viel erzählen!!! Lass dich nicht verarschen!!!
    viel glück

    0
  • von Elrea am 15.01.2009 um 11:52 Uhr

    Also ich bin da leider sehr direkt. Ich finde das gar nicht gut. Ich kann dich wirklich verstehen, aber stell dir vor du wärst an der _Stelle seiner Freundin. Was auch wirkllich komisch ist ist dass er angeblich euch beide liebt. Sorry aber lieben kann man nur eine Person wirklich. Ich würde so schwer es dir vielleicht fällt, ihm sagen, dass nichts mehr läuft ehe er sich nicht entschieden hat wen er möchte. Wenn er klug ist versteht er es und es beeindruckt ihn vielleicht sogar. Wenn er sauer wird hat er dich nicht verdient. Mann kann eben nicht beides haben. Und für dich sind klare Verhältnisse auch eindeutig besser.

    Ich drück dir die Daumen!

    0
  • von nougat85 am 15.01.2009 um 11:47 Uhr

    ich würds lassen, das klingt nach ärger. such dir lieber einen, den du wirklich für dich hast

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er mag mich, ich mag ihn, aber er will mich nicht (oder doch?!) Antwort

Am 14.05.2009 um 01:41 Uhr
Hallo Mädels, ich habe folgendes Problem. Ich bin mit einem Kerl sehr gut befreundet. Wir sind eineinhalb Jahre jetzt befreundet und ich hab bisher jedes Treffen eigentlich wirklich immer mit ihm genossen, unternehmen...

der freund miener freundin liebt mich und ich ihn [ wir sind auch zusammen ] aber meine freundin hasst mich jetz -,- Antwort

Am 23.03.2009 um 20:52 Uhr
also ich fange mal an , es ist so etwas kompliziert aber egal lso ich hatte bis huete eine freundin i-wie aber ich habe mich immer mit ihr gezofft und so und die freundin die hatte ein freund un der freund von ihr und...

er sagt er liebt mich..aber ich glaube er weiß nicht was liebe ist Antwort

Am 14.05.2010 um 13:27 Uhr
ich(18) hab mich total in ihn(19)verliebt..er sagt er liebt mich auch..aber ich hab einfach das gefühl dass er nicht weiß was liebe ist...:( wenn ich bei ihm bin ist alles soo schön...aber wenn ich nicht da bin..er...

hab ich mich in ihn verliebt und ist er auch in mich??? Antwort

Am 29.04.2009 um 14:47 Uhr
hi mädels hab letzte woche ein praktikum als kfz-mechtronikerin gemacht. es hat mir wirklich super gefallen aber das ist jetz nicht des thema... ich sollte halt mit einem lehrling ins reifenlager fahren und mehrere...

soll ich mich trennen auch wenn ich ihn liebe? :-( Antwort

Am 19.10.2009 um 11:36 Uhr
weiß gar nicht wo ich anfangen soll.......vlt erstmal entschuldigung weil das wohl ein längerer text wird ^^ also es geht um meinen freund. ich bin irgendwie unglücklich mit der beziehung. wir sehen uns sehr selten...