HomepageForenGruppentherapiegroßes problem mit dem “job” von meinem freund

Anonym

am 16.11.2009 um 14:20 Uhr

großes problem mit dem “job” von meinem freund

Hallo liebe erdbeermädels:)
ich hab grade ein ziehmlich großes problem mit meinem freund…
also wir sind jetzt ca. 2 monate zusammen und eigentlich total glücklich. wenn es da nicht diese eine problem geben würde… er kifft. ich wusste davon als wir zusammen gekommen sind, aber ich hab es damals nicht so ernst genommen, ich dachte dass macht er mal ab und zu am wochenende mit seinen kumpels oder so. aber mit der zeit hat er mit dann erzählt dass er das schon öfters macht. und das hat auch einen grund. zum einen muss er das gras testen, weil er es verkauft um somit über die runden zu kommen. weil er schüler ist (19) und schon mit 15 von zuhause ausgezogen ist, bekommt er schüler hartz4. und das ist so wenig geld, dass er damit nicht mal für einen montag essen kaufen könnte. er war für ein jahr im ausland und danach wollte er eigentlich nicht mehr verkaufen, aber es hat nicht geklappt. und jetzt ist er wieder voll dabei, obwohl er es eigentlich nicht will, wie er mir das erklärt hat. und ich glaube ihm das auch. aber er ist halt auf dieses geld irgendwie angewiesen.
mein problem ist, dass ich nicht weiß was ich machen soll. ich liebe ihn wirklich, aber ich will nicht dass ihm irgendwas passiert wenn er das zeug vertickt. habt ihr vielleicht ein paar tipps, wie ich damit umgehen soll?

dankeschön schonmal. :)
liebe grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 18.11.2009 um 07:44 Uhr

    @die_mietze:nein kiffen verändert nicht die persönlichkeit;-)dan müsst ich mich schon sehr verändert haben:-D

    0
  • von die_mietze am 16.11.2009 um 15:36 Uhr

    drauf geschissen wie die leute ihr geld verdienen…

    allerdings verändert das zeug den mensch auf dauer…naja hängs nich so an die grosse glocke.

    0
  • von Sugarmiez am 16.11.2009 um 15:28 Uhr

    Das er hoch genommen werden kann ist nicht das schlimmste, ich wünsche euch wirklich das er da nicht zu tief drin steckt und deswegen nicht aufhört! Das kann sehr gefährlich werden nicht nur für ihn sondern auch für dich, seine Familie und wenn es ganz schlimm kommt auch noch für deine! Diese Geschichten sind meist “dunkler” als man glaubt. Ganz schnell raus da, jobben gehen wie schon gesagt oder trennen. Mir wär mein Leben und was dran hängt zu lieb…

    0
  • von aniis am 16.11.2009 um 15:28 Uhr

    sucht nach einer anderen alternative
    und überleg dir wenn er es nicht aufhört was er dir wert ist, ich würds nicht wollen dass mein freund soetwas macht

    0
  • von ashanti187 am 16.11.2009 um 15:26 Uhr

    sorry, sowas geht gar nicht! er ist ein krimineller und macht sich strafbar – und das schlimme ist: du könntest auch mit dranhängen, weil du davon wusstest!!!

    0
  • von Feelia am 16.11.2009 um 15:24 Uhr

    entweder riskiert er bei großen mengen fette strafen oder er bekommt dabei kaum kohle raus.auf jeden is kosten/nutzen rechnung da fürn arsch.
    also ich hätt da kein bock drauf en kerl zu haben der vertickt…
    außerdem:er soll lieber mal lernen mit geld umzugehen anstatt rumzumemmen dass harzt4 nicht reicht!wasn das für ne einstellung?!man könnt auch einfach arbeiten gehen ne^^zeitarbeitsfirmen zb suchen IMMER leute.
    also sorry ich war auch mal mit einem zusammen der vertickt hat(und nicht nur gras)und aus meiner erfahrung kann ich dir sagen mit so einem haste keine zukunft wenn er das so ok und normal findet.wär mir auch zu asig…

    0
  • von Flachzange77 am 16.11.2009 um 15:10 Uhr

    Also, wenn er es nur testet weil er´s verkaufen will, müsste er das ja nur bei einer Lieferung machen, oder ? Der wird ja nicht jede Blüte einzeln testen.Meiner Meinung nach erzählt der Typ Mist. Glaub´s mir ich habe lange genug in solchen Kreisen verkehrt und ich hab noch nie einen Dealer gesehen, der sein Zeug nur testet, das machen die vielleicht bei Koks oder Heroin.Grundsätzlich habe ich nicht mal was gegen das kiffen, da halte ich Alkohol für eine schlimmere Droge.Das Problem ist halt, das es in Deutschland illegal ist.Wenn Dein Freund so sehr auf zusätzliches Geld angewiesen ist, soll er halt jobben, auch bei Hartz4 darf man Geld dazuverdienen.Allerdings haben die meisten Kiffer die ich kenne mit 19 keinen Bock auf arbeiten gehabt.An Deiner Stelle würde ich mich da echt in Acht nehmen.Kenne genug Leute die da sehr unvorsichtig waren und hochgenommen wurden.Ich glaub kaum dass Du in sowas reingezogen werden willst.Leider kann das ganz schnell gehen, braucht nur mal einer sauer auf Deinen Freund sein, schwupps steht Polizei vor der Tür.Fazit: Wenn er das kiffen im Griff hat, OK musst Du wissen.Aber mit nem Dealer würde ich mich nicht einlassen.

    0
  • von Marienne am 16.11.2009 um 15:09 Uhr

    Dealen ist nicht der einzige Job, den ein 19-jähriger ausüben kann. Wenn du dich nicht von ihm trennen möchtest, seinen Job aber nicht gutheißt (was wohl jeder verstehen kann), könnt ihr ja mal nach einer anderen Alternative für ihn suchen.

    0
  • von Angimaus93 am 16.11.2009 um 15:06 Uhr

    hey j ich kenn das mein freund war waffendealer… aber er hat aufgehört, für mich. also sag ich dass du ihn liebst und dass du es nicht mit ansehen kannst was er für geld tut und dass es dir wehtut. erklär ihm dass du ihm bei allem beistehst und dass du ihm hilfst und immer bei ihm bist egal was passiert, aber deswegen sich zu trennen ist die falsche lösung wenn du ihn wirklich liebst verlässt du ihn nich wegen so etwas und wenn er dich wiirklich liebt wird er es zumindest versuchen mit dem dealen aufzuhören
    viel glück
    lg Angi

    0
  • von tamya am 16.11.2009 um 14:34 Uhr

    Oh ne… kommt mir bekannt vor das alles. Liegt zwar alles schon etliche Jahre zurück. Habe mich damals nicht getrennt, gut er hat das Zeug auch nicht vertickt sondern halt konsumiert. Würde JETZT das alles nicht mehr mitmachen. Damals war die “Liebe” oder “rosarote Brille” halt stärker…

    Überlege Dir wirklich gut was Du machst… Du wirst so nicht glücklich werden.

    0
  • von mrslanka am 16.11.2009 um 14:33 Uhr

    Ich finde auch das Zeug zu nehmen und es zu verkaufen, darin besteht ein Unterschied. Für mich ist klar, dass ich beides nie machen werde.
    Die die es benutzen, müssen selbst gucken. Aber damit zu dealen find ich schon übel.
    Entweder du lebst damit oder lässt es…ohne ihn!

    0
  • von Ammarillis am 16.11.2009 um 14:32 Uhr

    Such halt nen Job für ihn am Wochenende oder so. So viel kann man mit Graßdeals nicht verdienen auser er macht das im richtig großen stil. Dann würd ich auch sagen mach schluss das hört man nicht so schnell auf. Aber wenn er nur so´n Taschengeld Dealer ist sollte er das lassen da lässt sich beim McD am Wochenende mehr verdienen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Großes Problem mit dem Ex Antwort

Am 10.04.2010 um 01:19 Uhr
Hei Mädels, mein Freund hat vor 2 Wochen mit mir Schluss gemacht, weil er keine Lust mehr auf eine Beziehung hatte & Single sein wollte.Er hat gesagt das hatte nichts mit mir zu tun.Ich habe ihn aber seehr seehr...

Großes Problem mit dem Ex Antwort

Am 03.07.2010 um 18:13 Uhr
Hey ihr lieben Erdbeeren, vor fast 4 Monaten hat mein Ex mit mir Schluss gemacht, weil er keine Lust mehr auf eine Beziehung mit mir hatte. Ich habe sehr gelitten, da wir 2 Jahre zusammen waren und ich immer dachte,...

Problem wegen Aussehen von meinem Freund Antwort

Am 20.05.2010 um 20:24 Uhr
hallo Mädels, brauche drngend rat... Also ich war fast 2 jahre mit ihm zusammen, haben uns dann aber getrennt. Wr lieben uns aber immernoch und wollen es wieder versuchen. Es hört sich blöd an, aber andere finden ihn...

ich habe ein kleines großes Problem mit der Liebe und brauche Rat von Außenstehenden. Antwort

Am 07.09.2013 um 21:12 Uhr
Hallo, ich habe ein kleines großes Problem mit der Liebe und brauche Rat von Außenstehenden. Mein Freund und ich waren jetzt etwa 2 Jahre zusammen. Er war mein erster Freund und ich habe...

Problem mit dem Freund meiner Mutter Antwort

Am 12.02.2009 um 21:41 Uhr
hallo erdbeermädels. der titel sagt wohl schon alles, aber ich muss es trotzdem hier kurz aufschreiben: also, ich komm damit klar, dass meine eltern getrennt sind, aber meine mutter hat seit einigen jahren einen...