HomepageForenGruppentherapieHalbes Jahr Kündigungsfrist?!

Anonym

am 15.03.2010 um 14:53 Uhr

Halbes Jahr Kündigungsfrist?!

Also, lange Geschichte…. ich suche seit nem halben Jahr ne andere Arbeitsstelle, weil es mir hier einfach nicht mehr gefällt…. (brauche ne eigene Verantwortung usw.) Naja, jez hat meine beste Arbeitskollegin gekündigt und mich damit hängen lassen…. hab jez ne ganze Abteilung für mich, die ich übernehmen muss… eig. ja ganz toll, aber ne Arbeit, die ich absolut nie wollte…. naja, hab dann nach mehr Geld gefragt usw. und meine Chefs wollten es sich überlegen…. würde jetzt im Endeffekt 60 € mehr kriegen (netto), schonmal lächerlich oder? :-( und eine Bedingung: ein halbes Jahr Kündigungsfrist…. ist das iO??? Ich mein, wenn ich jez hoffentlich ne andere Stelle finde, dann kann ich da erst im halben Jahr hin und das geht doch nicht. Ist das gesetzlich richtig und was würdet ihr machen? Ich unterschreibe nichts und will dann lieber von der “wahnsinnigen Gehaltserhöhung” zurücktreten und mich dann bald verpissen… bitte helft mir, ich bin echt fertig… wegen den könnte ich am Besten da für umsonst arbeiten :-(:-(:-( Meine Arbeitskollegin ist auch deswegen gegangen….
Danke für eure Hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kimmi85 am 15.03.2010 um 17:35 Uhr

    wie lange arbeitest du denn dort schon? also 6 monate kündigungsfrist ist echt krass! gilt das denn für den arbeitgeber oder für dich? weil wenn es nur für den arbeitgeber gilt, ist das ja in ordnung. gilt es für dich, würde ich da nicht mitmachen. die sollen sich mal das BGB ab § 622 durchlesen. man kann zwar von diesen regelungen abweichen, aber nur wenn sie zugunsten des arbeitnehmers geändert werden, und ne 6 monatige kündigungsfrist ist definitiv nicht zu deinen gunsten!

    0
  • von rika87 am 15.03.2010 um 16:43 Uhr

    Lass es sein.. auf die 60 Euro würde ich verzichten und mich nach was neuem umsehen..

    0
  • von Cyraneika am 15.03.2010 um 16:42 Uhr

    wenn dus unterschreibst können die (fast) alles mit dir machen. aber für 60 euro würd ich das auch nich machen.

    0
  • von ashanti187 am 15.03.2010 um 14:56 Uhr

    ein halbes jahr kündigungsfrist ist echt heftig! aber wenn du vertraglich einwilligst, ist das – denke ich – rechtlich ok!
    für 60 euro mehr würde ich das nicht eingehen. vor allem willst du ja eh woanders hin – und wenn du nebenher suchst, biste ja sicherlich eh bald aus dem aktuellen job draußen und die 60 euro habens nicht wirklich gebracht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sex mit 8 Typen in einem Jahr? Antwort

Am 22.01.2010 um 09:58 Uhr
Hallo Ihr! Also mal kurz zu meiner Geschichte: ich hatte mein erstes mal mit 18...wollte eigentlich immer auf den richtigen warten und dann ists irgendwann doch nach dem fortgehn mit einem Freund von mir passiert. Was...

Seit einem Jahr keinen Sex mehr gehabt Antwort

Am 11.06.2009 um 14:13 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich wollt hier nur mal mein Herz ausschütten. Und zwar: Ich hatte seit einem Jahr keinen Sex mehr und fühle mich deswegen leicht... abnormal. Warum weiß ich nicht, wahrscheinlich weil es in dieser...

3 krasse "Schicksalsschläge" innerhalb von ca. 1 Jahr - fertig Antwort

Am 07.02.2011 um 22:44 Uhr
Mädels, ich muss mir das mal von der Seele schreiben. Ich frag mich wirklich gerade, ob mich das Leben manchmal ein bisschen verarschen will. Ich fang mal an. Meine Eltern sind getrennt, seit ich ca. 10 war, bin...

Meine Katze die 1 Jahr lang verschwunden war, ist gestern wieder aufgetaucht Antwort

Am 11.04.2010 um 19:09 Uhr
Ich freue mich total, aber das problem ist dass ich seit 10 monaten eine neue katze habe. und die beiden verstehen sich nicht und fauchen sich die ganze zeit an. was soll ich machen? ich würde sie am liebsten beide...

-- Eltern vor 3 jahren getrennt -- Vater hat seit 1 jahr ne freundin -- Antwort

Am 15.06.2008 um 21:41 Uhr
Ja , also (bin 15)mir fällt es echt nicht leicht darüber zu reden und wenn ich mit meinen freunden darüber rede sag ich immer das ich mit der sache gut klar komme usw weis auch nich wieso ich sowas sage... aber im...