HomepageForenGruppentherapieHassliebe? Was soll ich tun wir machen uns kaputt!?!

Anonym

am 12.09.2008 um 16:22 Uhr

Hassliebe? Was soll ich tun wir machen uns kaputt!?!

Ich brauche DRINGEND euren Rat!

Mein Freund und ich sind jetzt schon 1 1/2 Jahre zusammen wir wohnen auch zusammen. Vor fast zwei Monaten haben wir uns schonmal getrennt weil er sagte das er mich nicht mehr lieben würde und ist teilweise schon ausgezogen.
Doch er kam nach zwei Wochen wieder und sagte mir das er mich braucht und liebt und vermisst. Wir kamen wieder zusammen aber er hat mich sehr verletzt ich habe jeden Tag Angst das er nicht mehr nach Hause kommt und mich wieder verletzt.
Mittlerweile ist unsere Beziehung wieder an einem Tiefpunkt.
Er ist ständig unterwegs hält sich nicht an abmachungen und wir streiten uns öfters. Und ich bin deswegen meistens super zickig weil ich mir verarscht vorkomme.
Sex haben wir auch nur noch dann wenn er es will…..(naja vorher hatten wir oft Sex) und ich hab ihn gefragt ob er mich nicht mehr attraktiv finden würde oder so und er sagte Nein das wäre nicht so er wäre einfach k.o von der Arbeit.
Naja er arbeitet nicht wirklich mehr als vorher und deshalb kann ich das nicht so richtig glauben.
Ich habe ihn auch schon gefragt ob er mich noch liebt und so und er meinte JA. Er sagt er hat auch keine andere.
Ich weiss einfach nicht mehr was ich tun soll auf eine Seite kann ich nicht mehr er verletzt mich immermehr und ich würde am liebsten ohne ihn Leben aber auf der anderen Seite kann ich auch nicht ohne ihn irgendwie liebe ich ihn zu sehr.
Ich habe das Gefühl das sich das bei uns langsam zu einer Hassliebe entwickelt….
Was soll ich nur tun?
Ich hab das Gefühl das wenn ich mit ihm rede er mich sowieso nicht versteht.

Antworten



  • von MingXiao am 12.09.2008 um 18:41 Uhr

    Dieselbe Situation hatte ich auch. Ich habe mich getrennt, es hat sauweh getan und ich dachte ich würde nie drüber wegkommen. Heute bin ich so froh dass ich es getan habe. Ohne die Trennung wäre mir nie bewusst geworden dass alles nur noch Farce war und er mich nicht wirklich lieben konnte. Ich hatte vergessen wer ich bin und das darf man NIE tun. Schau auf dich selber, frag dich selber was gut für DICH ist und wenn du das Gefühl hast, dass du nicht glücklich bist, dann TRENNE DICH und zwar jetzt. Nicht irgendwann. Du merkst doch schon länger dass was nicht ok ist und du nicht mehr glücklich bist. Dann tu was dagegen, aber warte nicht vergeblich auf einen Mann der dir das nicht geben kann!

  • von Vik1010 am 12.09.2008 um 16:53 Uhr

    Hey, ich glaube, das ist nur Gewohnheit und Anhänglichkeit bei Dir. Das ist echt arschig, was er abzieht, da kann er ja gerne sagen, dass er Dich noch liebt, wenn er Dich so behandelt, hast Du da gar nix von. Ich würde einen Schlussstrich ziehen, ich glaube nicht, dass sich das noch bessern wird.

  • von Rapunzel am 12.09.2008 um 16:29 Uhr

    hey! du machst dich ja noch selber fertig wegen ihm .wenn es nicht funktioniert, solltest du dich von ihm trennen. vielleicht liebt er dich nicht mehr und ist nur zurückgekommen, weil er angst hatte alleine zu sein…

Ähnliche Diskussionen

was soll ich tun? x( Antwort

Am 12.10.2008 um 14:06 Uhr
im dezember 07 war ich mit einem zusammen..ich liebte ihn wie keiner zuvor..für mich war fast alles perfekt..zu seinen freunden sagte er sie ist die richtige und schenkte mir dann auf weihnachten ein total teures...

Was soll ich denken/tun? Antwort

Am 06.05.2012 um 20:30 Uhr
Mein Freund (19) hat mir (18) etwas verwirrendes gestern morgen gestanden. Er sagte, er hätte damals Probleme mit deiner Exfreundin gehabt, weil sie nicht mit ihm schlafen wollte. Er sagte, er hätte dann mit ihr...

Was soll ich tun? 🙁 helft mir bitte! Antwort

Am 09.01.2010 um 11:09 Uhr
mädels,ich kann nicht mehr so langsam... 🙁 also,zu meiner geschichte (sry,wenn sie was länger wird,ich hoffe ihr lest sie trozdem..) : ich habe seit 1 1/2 jahren einen freund. wir haben immer mal schlechte...