HomepageForenGruppentherapiehat jemand von euch erfahrungen mit dem lästigen thema abnehmen?

Anonym

am 11.04.2010 um 01:39 Uhr

hat jemand von euch erfahrungen mit dem lästigen thema abnehmen?

ich will mal wieder versuchen abzunehmen aber bis jetzt habe ich noch nihct die richtige methode gefunden, darum würd ich diejenigen bie das schon hinter sich haben mir ein paar tipps zu geben , aber bitte nicht diesen schlimmen spruch : gesundes essen und sport.. suuuuper,.. damit kann ich nichts anfangen ich mein ich weiß was gesundes essen ist aber ich weiß auch nicht ich finds einfach sau schwer sich dran zu halten, habt ihr nicht bessere tipps, zb für motivation, paar leckere gerichte usw würd mich über jede antwort freuen

(:

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hasenoehrchen am 11.04.2010 um 12:16 Uhr

    Mach nicht lang rum, geh zu einem WeightWatchers-Treffen und schau dir das mal an. Kann ich dir nur ans Herz legen. Damit klappt es affensicher und ist soooo einfach. Drück dir die Daumen :-)

    0
  • von loonie88 am 11.04.2010 um 11:25 Uhr

    allerdings die 30kg auch in einem zeitraum von 3 jahren!

    0
  • von loonie88 am 11.04.2010 um 11:23 Uhr

    du musst versuchen fett zu in deiner ernährung zu reduzieren!zum abnehmen sollte man nicht mehr als 50g fett am tag zu sich nehmen! am besten fängst du erstmal damit an, alles aufzuschreiben, was du isst und trinkst! ich weiß, das ist erstmal eine lästige aufgabe! aber du musst dir eine übersicht schaffen! dann suchst du dir aus ernährungstabellen (oder von der verpackung!) raus und berechnest wieviel fett du in etwa zu dir genommen hast! irgendwann gewinnst sdu ein gewisses gefühl, was fettreich und was fettarm ist! du glaubst gar nicht wieviel fett eine scheibe käse hat! und bedenke einfach nur das öl in der pfanne zum braten!
    aber hierbei gings noch gar nicht so sehr ums abnehmen! es geht erstmal darum zu sehen was du wirklich am tag isst und wieviel! wenn du das ungefähr eine woche gemacht hast, dann suche nach möglichkeiten, deine ernährung im hinblick auf fett zu verbessern! zum beispiel kann man butter durch mageren frischkäse ersetzen! fettige mortadella durch fettarme putenbrust etc.

    abnehmen ist anstrengend, denn man muss ständig die lebensmittel vergleichen, beim einkaufen schon!

    achso nochzu mir: ich habe 30kg bisher abgenommen! und ich habe einfach “nur” das fett reduziert!

    sei nicht besessen davon, “ab morgen muss ich abnehmen”, denn dann zwingst du dich, du musst es wirklich wollen!

    naja und ich denke mal zum sport brauche ich ja eigentlich nichts zu sagen

    0
  • von Nine_ am 11.04.2010 um 01:54 Uhr

    hehe die frage sollte eher lauten, wer hat damit keine erfahrungen 😀

    du findest es schwer dich dran zu halten was gesundes zu essen?
    die meisten frauen schmeißen immer gleich die flinte ins korn, wenn mal nicht alles nach ihrem strengen diätplan gelaufen ist, das gewicht stagniert oder kurzzeitig wieder nach oben geht.

    dabei ist das völlig normal! wichtig ist, dass die tendenz auf lange sicht nach unten geht und man weiter macht. abnehmen heißt auch nicht, dass man ständig nur von salat und nem eimer weizengras leben soll. ab und zu mal was gönnen und bewusst genießen schadet nicht! es sollten dann halt kleinere portionen sein und zum ausgleich etwas mehr bewegung.

    stell deine ernährung langsam um, verbiete dir nicht alles.
    versuch peu a peu etwas mehr bewegung in deinen alltag zu integrieren
    (treppe nehmen, mit dem auto weiter entfernt parken und den rest laufen etc.).

    sobald abnehmen ein MUSS statt einem ICH WILL ist, funktioniert es nicht – wo soll denn da die motivation herkommen? man sagt nicht umsonst “abnehmen beginnt im kopf”

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Klinik in Prag??? Antwort

Am 21.05.2010 um 22:47 Uhr
Hallo Mädels, ich bin ziemlich unzufrieden mit meiner Brustgröße... Habe etwas zugenommen, daher sind meine Brüste auch etwas gewachsen, aber möchte jetzt wieder abnehmen... Und dann werden sie ja auch wieder kleiner....

Hat sich schonmal jemand von euch auf Chlamydien testen lassen? Antwort

Am 19.05.2010 um 14:24 Uhr
Hab nämlich heute morgen meinen Urin beim Frauenarzt abgegeben.Wie lange dauert es bis man das Ergebnis hat?Was kam bei euch bei dem Test raus?

Hat jemand schon Erfahrungen mit Filmdownloads? Antwort

Am 28.04.2009 um 19:26 Uhr
Es gibt ja auch Seiten bei denen man einen bestimmten Betrag pro Jahr bezahlt und Filme downloaden kann. Eine Freundin meinte wenn es kostenpflichtig ist,ist es legal. Das kann ich mir aber so nicht ganz vorstellen....

Hat jemand Erfahrungen mit HIV Test? Antwort

Am 09.02.2010 um 22:48 Uhr
Hallo,ich möchte am Donnerstag einen HIV Test machen,dazu werde ich zum Gesundheitsamt gehen. Hat jemand schon mal einen HIV Test beim Gesundheitsamt gemacht? Wenn ja,wie läuft es ab? Und was mache ich,falls der Test...

Kennt sich jemand von euch mit model-kartei.de aus? Antwort

Am 26.04.2010 um 14:01 Uhr
weiss jemand von euch wie das funktioniert?danke