HomepageForenGruppentherapieHat mein Freund das Recht mir Sachen vorzuschreiben, bzw zu verbieten?!

Hat mein Freund das Recht mir Sachen vorzuschreiben, bzw zu verbieten?!

Anonym am 06.08.2008 um 16:52 Uhr

hallo!
ich bin seit über 3 jahren mit meinem freund zusammen und langsam weiß ich echt nicht mehr weiter! Wir lieben uns, aber wenn es ums weggehen mit freunden geht, gibt es immer wieder Streit. Er verbietet mir in bestimmte clubs zu gehen, weil er meint der ausländeranteil sei zu hoch. Ich darf auch nicht bei einer Freundin übernachten, wenn ich einmal selbst etwas trinken möchte und er mich nicht abholen kann. Er verbietet mir auch alleine mit meinen Freundinnen nach zb. nach München zu gehen. ich weiß einfach nicht wie ich damit klar kommen soll. Früher durfte ich noch weniger, das hat sich jetz schon gebessert aber die genannten sachen sind immer noch seine “bedingungen”. Wenn ich mich daran nicht halte, so sagt er, macht er auch einfach was er will. Das Problem ist, ich weiß mittlerweile gar nicht mehr ob ich vllt nicht zu viel will. Weil immer wenn ich mit ihm über dieses Thema diskutiere, fühl ich mich am schluss als die schuldige. Hört sich blöd an, ist aber leider so. Er sagt dann, er ist mir schon so sehr entgegengekommen und mir kann man es ja sowieso nicht recht machen. Aber ich bin eigentlich der Meinung, dass mein Freund nicht das Recht besitzt mir Vorschriften zu machen oder? Er darf nämlich alleine hingehen wo er möchte. Ich sollte vielleicht noch dazu sagen dass wir beide 20 sind. also ich würde mich sehr über eine Meinung oder Rat freuen.
Liebe grüße

Nutzer­antworten



  • von MaraElise am 23.01.2010 um 17:41 Uhr

    Hmm ich glaube da hilft nur selbstsicheres auftreten…
    Wenn er sauer ist muss er dadurch, aber wenn er dich wirklich liebt und halt mal zwei drei tage schmollt kommt er danach zurück…
    Aber so gehts auf keinen fall. Das macht dich doch total fertig…
    Schluss machen würde ich auch nicht direkt, das wäre ja dann die ganz einfach methode (dem stress aus dem weg gehen) mal abgesehen davon das du ja auch an ihm hängst…

    Nur wenn du immer wieder klein bei gibst und kuscht wie er will. versteht der das sicher nicht…

  • von anni1802 am 23.01.2010 um 17:33 Uhr

    es ist immer einfacher zu sagen warum man sich das gefallen lässt, wenn man nicht in dieser situation ist. du liebst ihn, deshalb willst du es akzeptieren. auch wenn du weißt, dass das nicht richtig ist. du darfst dich nicht so verlieren, das wird dir, der beziehung nicht gut tun. sonst ist das ende abzusehen.
    alles gute

  • von MaraElise am 23.01.2010 um 17:12 Uhr

    Kennt er deine Freundinnen??? Vielleicht schlägst du mal ein kennenlernen vor, das er sieht das die dich nicht verlieren oder dich in unangenehmen situationen beim partymachen etc. nicht im stich lassen.
    Wenn ihr euch jeden Tag seht, rede mal mit ihm, das du zwei Tag in der Woche nichts mit ihm machst und dann machst du was dir gefällt… Da muss er durch. Mit nem kommentar a la such dir doch nen anderen find ich das ganze noch dreister, hat nix mit liebe zu tun…

  • von oODeNiseOo am 23.01.2010 um 17:01 Uhr

    Ich würde mir jz nichts verbieten lassen.
    Wenn ich jz nicht will dass er gewisse sachen macht dann ist klar das ich dasselbe auch nicht mache. Aber wenn er allein ausgeht aber es dir verbietet dann würde ich mir das nicht bieten lassen.
    Würd mal ein ernstes gespräch mit ihm führen

  • von Feelia am 23.01.2010 um 16:58 Uhr

    er isn spinner!ich würd mir nie was verbieten lassen von meinem freund?!lass dir nix gefallen.ich würd den abschießen!

  • von LaLina am 23.01.2010 um 16:51 Uhr

    naja,was verlangst DU denn von IHM?

    aber abgesehhn daovn würde ich mir von meinem freund niemals vorschreiben lassen,was ich zu tun habe!
    ist doch schießlich meine sachhe,beziehung hin oder her!

  • von MaraElise am 23.01.2010 um 16:31 Uhr

    Lass dir das nicht gefallen, das ist ja wohl die höhe…
    Was denkt er wer er ist???
    Auch wenn ihr schon drei jahre zusammen seid (was ich dann echt heftig finde das du das aushälst…) hat der dir nix vorzuschreiben… ich mein wenn du sagen würdest ich will urlaub in irgendnem kriegsgebiet machen, dann würde ich es ja verstehen. Aber du bist ja wohl alt genug Männern in clubs zu sagen das du kein interesse hast. brauchst ja wohl keinen babysitter…

    tzzz unverschämtheit…

  • von plasticdoll am 23.01.2010 um 16:27 Uhr

    ich denke, er muss noch ne ganze menge lernen. er benimmt sich total kindisch. “wenn du dir erlaubst, dein eigener mensch zu sein, dann mach ich eben auch was ich will”.. ist doch eine total kindische trotzreaktion. ihm passt nicht, dass er dich nicht kontrollieren kann. dass du dein eigener mensch bist und deinen eigenen freiraum brauchst.. das muss er aber akzeptieren lernen. kein mensch der welt wird sich das ewig bieten lassen, da kann er nach dir noch 20 frauen ausprobieren.. das macht doch keiner mit. er hat glück, dass du es überhaupt bisher mitgemacht hast.. verdient hat ers nicht..

    egal wie viel er dir bedeutet – wenns so weiter geht, gehst du selbst da irgendwo zwischen den verboten und der “erpressung” verloren. du musst schleunigst die bremse ziehen…

  • von Annika91 am 07.08.2008 um 14:54 Uhr

    jetzt mal ganz im ernst warum lässt du dir das gefallen? ich würde mir sowas nicht gefallen lassen. ich meine ich mach auch dinge die meinem freund nicht gefallen oder so aber er würde mir nie was verbieten und ich würde mir auch nichts von ihm verbieten lassen. ich meine das ist immer noch dein leben und du kannst entscheiden was du tust und was du nicht tust.
    und wenn dus nicht mehr aushälst würd ich sagen mach schluss oder du sagst zu ihm wenn er das nicht ändern machst du schluss vielleicht hilft das ja schon…

  • von sinibini7 am 07.08.2008 um 11:25 Uhr

    hi! erst mal danke für die ganzen Rückmeldungen! Es tut wirklich gut, das zu lesen. Ich denke manchmal red ich mir selber ein, dass man eben nicht alles haben kann in einer Beziehung, dass man eben auch zurückstecken muss. Aber ich merk selber,dass mich das nicht sehr glücklich macht. Ich weiß auch gar nicht wie das so weit kommen konnte, weil eigentlich bin ich nicht der Mensch der sich Sachen vorschreiben lässt. Ja zu der Frage ob ich ihn wirkich lieb. Ja das tu ich und ich denke dass ich angst davor hab dass er Schluss macht wenn ich nicht das mache was er will. Ja ich weiß, dass sich das total bescheuert anhört. ich hab ihm jetz gesagt dass damit schluss is, mit den ganzen Verboten. Jetzt sagt er dass er jetzt auch macht was er will und fährt mit seinen Kumpels in Urlaub! Ich weiß auch nicht mehr was ich machen will, des “blöde” is halt dass ich ihn wirklich liebe. ach ja und zu der Frage ob ich ihm was vorschreibe: Ich will nur dass er mir eine sms oder so schreibt wo und mit wem er ist. Das ist doch normal oder? Nochmal vielen Dank für die ganzen Kommentare! liebe Grüße Sina

  • von pumatess am 06.08.2008 um 19:21 Uhr

    Oh je… das geht ja mal gar nicht. Also wirklich!!! Ich kann Dir dazu nur sagen, lass dir das auf gar keinen Fall gefallen. Ich selbst war auch mal in so einer Beziehung, wo mein Freund so drauf war und am Ende stand ich völlig alleine da.
    Du verlangst nicht zuviel, der gute Herr sollte sich mal an die Nase fassen und sich vielleicht einen HUnd anschaffen, dem er Sitz und Platz beibringen kann, aber DU bist ein freier Mensch, der tun und lassen kann, was er will. Der muss dir mal vertrauen…
    Bist du denn überhaupt glücklich mit ihm? Liebst du ihn? Oder bist du bei ihm, aus Angst, allein zu sein?
    Und in so einem Fall spielt das Alter keine Rolle, ob du nun 20 oder 50 bist, jeder Mensch hat das recht, selbst zu entscheiden, was, wo und wann aus welchem Grund auch immer er tut!!! Du, ich und alle anderen Menschen auf dieser Welt…du bist ja nicht in Gefangeschaft!!!
    Man, da schlägst echt 13 bei dem Typen!

  • von Sunchan am 06.08.2008 um 17:44 Uhr

    Dein Freund scheint die Sugeestion ziemlich gut zu beherrrschen. Ich schließe mich der Meinung meiner Vorposterinnen an und sage noch dazu: Um solche Menschen zu überlisten, musst du einfach tun, was du willst. Ohne ihn vorher zu fragen, denn dazu bist du nicht verpflichtet. Du sagst selber, der darf Party machen wo er will, also was würde sich bei euch verändern, wenn du das einfach mal durchspielst? Du sagst ihm, du gehts mit deinen Freundin im Wochenende da und da hin und schläfst bei deiner Freundin. Punkt. Dann frag ihn noch, was er sich fürs Wochenende vorgenommen hat. Das wäre mein Tip für dich, solltest du ihn behalten wollen. Aber aus deinem Text lese ich nicht wirklich herraus warum du dir das noch weiter antun willst. Ich glaube nicht, dass er dich liebt wie du bist, denn dann würde er dich nicht in deienr Freiheit einschränken wollen!!

  • von Mellaluu am 06.08.2008 um 17:16 Uhr

    aber hallo! schabernack hat sowas von recht!!! pass besser auf dich auf und lass dir das nicht gefallen… keiner darf dir dein leben vorschreiben, sondern DU triffst die entscheidungen in deinem leben!!!

  • von schabernack am 06.08.2008 um 17:07 Uhr

    warum lasst du dir das gefallen? bist du nicht muendig genung entscheidungen selber zu treffen?
    ich wuerde mir absolut GAR NICHTS verbieten lassen.
    er hat ueberhaupt kein “recht” auf dich!!
    “Früher durfte ich noch weniger,….” wenn ich das schon hoere stellen sich mir die haare auf.
    du bist ein freier mensch! du verlangst viel zu WENIG!! er hat dir nichts zu sagen! der leibt dich nicht, der will dich einfach nur besitzen!!

    lerne dich selber zu respektieren! du gehoerts dir selbst und sonst niemanden!
    wach auf! es wird zeit das du dein leben bestimmst!!

Ähnliche Diskussionen

Ich kann es ihm einfach nicht recht machen egal was ich mache... Habt ihr einen Vorschlag wie ich mit ihm umgehen soll? Antwort

Am 07.06.2009 um 15:36 Uhr
Angefangen hat alles mit ner Kleinigkeit... Er hat mich 2 mal hintereinander kurzfristig versetzt.Ich war sauer weil er sich auch nicht wie sonst üblich gemeldet hatte abends. Morgens schrieb ich ihm er könne zu hause...

Hat meine Beziehung noch einen Sinn? Wir streiten nur noch! Antwort

Am 17.10.2010 um 23:22 Uhr
hi also ich bin seit fast fünf jahren mit meinem freund zusammen. und ich glaube dass ist das problem. wir haben schon immer viel gestritten aber haben uns immer wieder eingekriegt. wir haben schon oft gesagt dass wir...

Freund hasst mich Antwort

Am 13.01.2009 um 10:07 Uhr
Hallo Leute, mein Freund mit dem ich jetzt 1 1/2 Jahre zusammen bin ist ein Arschloch. ich weiß das klingt jetzt komisch aber ich liebe ihn wirklich aber er ist ein schwieriges scheidungskind und hat wirklich...