HomepageForenGruppentherapieHilfe! Ich habe / hatte etwas mit 2 Männern die befreundet sind! Ich mag beide, was soll ich tun?

Anonym

am 01.07.2010 um 11:39 Uhr

Hilfe! Ich habe / hatte etwas mit 2 Männern die befreundet sind! Ich mag beide, was soll ich tun?

ich fühle mich schuldig!
hab vor kurzem beim see n paar englische jungs kennengelernt.
2 von ihnen fand ich auch gleich attraktiv, und sie waren auch sehr nett.
wir haben dann über facebook kontakt gehalten.
vor etwa 2 wochen hatte ich mal langeweile und einer der jungs war online. er hat sich auch gelangweilt weil alle seine kumpels – auch der 2. vom see, den ich mochte – auf übung waren.
wir haben uns also für später verabredet, holten uns was zu essen und haben bei ihm in der kaserne nen film geguckt.
alles schien einfach freundschaftlich bis er dann irgendwann den 1. schritt wagte, nachdem er seinen arm um mich gelegt hatte, und mich küsste.und so kam schließlich eins zum anderen so dass wir miteinander schliefen.
seitdem haben wir uns auch ein paar mal getroffen, haben zusammen gekocht und uns ein paar schöne abende gemacht.

seit letzte woche ist er jetzt aber wegen seinem job unterwegs in england und ist danach besucht er für 3 wochen seine familie dort.
das heißt wir sehen uns einen monat nicht.

dieses woche also war ich wieder bei facebook, und hab nach leuten gesucht die lust hätten mit mir fußball zu gucken, daraufhin hat mich der 2. typ den ich attraktiv fand zu sich in die kaserne eingeladen, so dass ich mit ihm und seinen kumpels wm gucken könnte.
ich hab mir nichts dabei gedacht, und mich nur gefreut dass ich gesellschaft haben würde. also bin ich dahingefahren. es war auch ein netter abend, wir haben einfach nur zusammen abgehangen, ein bisschen geredet und getrunken.
es wurde dann aber doch irgendwann ziemlich spät, also bekam ich angeboten, ich könnte dort auch übernachten.
da ich einfach nur müde war und schlafen wollte, bin ich also dageblieben, und hab mir das bett mit dem 2. attraktiven typen geteilt.

er versuchte mich anfangs noch zu überreden ich könnte ruhig in unterwäsche schlafen, weil er mich ja sowieso in bikini gesehen hätte. und das wäre auch nicht viel anders. da ich nicht wollte lieh er mir dann eine shorts von sich und ich behielt mein tshirt an.
es lief auch alles ganz harmlos. er versuchte zwar ein paar mal mich zu küssen oder mich irgendwo anzufassen, aber als ich deutlich machte dass ich dass nicht wollte ließ er es auch bleiben. wir haben einfach nur eng aneinandergekuschelt geschlafen. allerdings verspührte ich dort schon das bedürfnis nach mehr. und er machte mir so einige komplimente über meinen körper die auf dasselbe seinerseits schließen ließen.

am darauf folgenden abend lief fast dasselbe ab, ich schlief bei ihm, aber mehr als ein flüchtiger kuss auf den muund und ein bisschen kuscheln war auch wieder nicht drin. denn obwohl ich mich zu ihm hingezogen fühlte wollte ich mich nicht in eine unangenehme lage bringen.

gestern dann war ich mit einer freundin dort zum fußball schauen, und wir sind nach den guten endergebnissen noch zusammen mit den jungs in die stadt gefahren, um ein paar zu trinken. es wurde auch ein netter freundschaftlicher abend.
irgendwann wollte der eine kerl bei dem ich die letzten 2 nächte war aber gehen und fragte mich ob ich wieder bei ihm schlafen wollte. ich war mir nicht sicher ob ich es tun sollte, kam dann aber mit.
da ich mich in meinen klamotten ziemlich klebrig fühlte legte ich mich dann in unterwäsche zu ihm ins bett mit seinem spruch mit dem bikini im hinterkopf.
und als wir wieder seite an seite lagen, passierte es doch. ich ließ mich von ihm von ihm küssen. bald hatte er schon macht über meine klamotten ergriffen.
und ich kämpfte immernoch mit dem gedanken es sei falsch und wir sollten es lassen.als wir kurz davor feststellten daß keiner ein kondom hatte ließen wir es dann auch. rumgemacht haben wir aber trotzdem.

nun weiß ich nicht was ich tun soll. die beiden sind ja freunde. weiß nur nicht ob der einem dem 2. erzählt hat das was mit mir läuft, und ob sich der 2. in dem wissen an mich rangemacht hat, oder ob er einfach nicht bescheid weiß. ich mag beide sehr aber ich will deren freundschaft auch nicht kapputt machen! was würdet ihr tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetOne am 01.07.2010 um 15:52 Uhr

    Sag dem 2. dass das nicht noch einmal passiert, weil du die ganze zeit an wen anders denken musstest. insofern du den ersten haben willst & gefühle für ihn hast! du musst dich auf jedenfall entscheiden. sonst geht der schuss nach hinten los.

    0
  • von Faye am 01.07.2010 um 13:18 Uhr

    Also irgendwie finde ich es seltsam, dass du einfach so in der Kaserne pennen durftest. Aber na ja…was soll man dazu sagen außer: Entscheide dich für einen oder keinen und dann musst du auch immer noch bedenken, dass die zwei auch nur auf sex ausgewesen sein konnten und daheim in England die Freundin sehnsüchtig wartet oder ähnliches…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

er hatte was mit ihr und jetzt sind sie befreundet?! Antwort

Am 19.08.2008 um 19:14 Uhr
mein freun hat mir vor ein paar tagen erzählt, dass er was mit der jetztigen freundin seines freundes hatte. wir vier verstehen uns alle total gut... und jetzt sagt er mir sowas. vor allem nach so langer zeit....

Gefühle für beide, was soll ich tun? Antwort

Am 14.12.2011 um 21:36 Uhr
Hallo ihr Erdbeermädels, eine oft beschriebene Situation, ich war vor einigen Wochen auf einem Seminar und dort habe ich jemanden kennengelernt, mit dem ich mich auf anhieb verstanden habe. Sofort eine...

Soll ich ihnen erzählen, dass ich etwas mit einem anderen habe?? Warum kann ich nicht beide haben?? Antwort

Am 10.06.2009 um 18:50 Uhr
Vor kurzem hab ich hier geschrieben, dass ich mich einfach mies fühle, weil ich mehr oder weniger mit zwei Typen gleichzeitig was habe..mit meinem Ex C., der sich noch immer Hoffnungen auf eine zweite Chance macht und...

Was soll ich nur tun... (etwas länger) Antwort

Am 04.11.2010 um 21:49 Uhr
Hallo mädels.. ich hab ein riesen problem... ich bin seit 2 jahren jetzt mit meinem freund zusammen.. wir sind eigentlich immer glücklich. ich liebe ihn auch. nur hatten wir letzens wieder einen riesen...

Was soll ich tun? Ich habe nach 2 Jahren meinem Arbeitskollegen in facebook gesagt, dass ich in ihn verliebt war. Antwort

Am 13.06.2012 um 11:14 Uhr
Wir waren vor 2 Jahren Arbeitskollegen er war 29 ich 18. Erstes Problem er war Russe, zweites Problem am Anfang habe ich es nicht ernst genommen doch wir sahen uns an und haben gewusst was der andere denkt ich hab...