HomepageForenGruppentherapieHilfe…ich weiß ehrlich nicht mehr weiter

Anonym

am 11.12.2008 um 15:39 Uhr

Hilfe…ich weiß ehrlich nicht mehr weiter

Hallo ihr…

ich habe so langsam das gefühl, dass ich verrückt werde ich schilder mal kurz meine situation…

ich hatte nie eine richtige familie…meine eltern haben sich damals fast die köpfe eingeschlagen und mein bruder ist das kompltte gegeteil von mir…soo vor 6 jahren ist meine mutter gestorben und da hat alles angefangen….(ich mein ok, es ist immer so, dass wenn was passiert, natürlich gleich 1000 heftige sachen dazu kommen..aber…)

als sie starb ist meine familie dann komplett kaputt gegangen..ich meine sie hat alles versucht uns zusammen zu halten aber als sie dann weg war….:
mein vater hat seinen langjährigen job verloren, mein bruder hat angefangen die schlimmsten drogen zunehmen(by the way, er ist medizin student) , dann hat er sich noch selbst in ne psychiatrie eingewiesen…tja und bei mir ging auch alles kaputt…tja damals hab ich das nicht so realisiert aber jetzt kann ich nicht mehr….mein freund und ich sind seit 3 jahren zusammen und er weiß ganz genau, dass ich wegen der sache mit meiner mutter “kaputt gegangen” bin, aber respektieren tut er das nicht wirklich….bekomme kaum noch liebe von ihm etc….er ist immer kalt….ich hab vor einem jahr in einer apotheke angefangen zu arbeiten und habe dort irgendwann aus verzweiflung medikamente geklaut..jetzt bin ich mehr oder weniger süchtig…und nun habe ich keine ausbildung und mir fehlt langsam die kraft..hat jemand ähnliche eine ähnliche situation oder einen rat würde mich gern mit euch austauschen…..ich kann nicht mehr….
(von außen würde man mir nieeeemals ansehen, dass es mir so scheisse geht…denn bin jetzt kein asoziales pack oder so….) freue mich über jede antowrt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Allegra82 am 12.12.2008 um 11:56 Uhr

    Wie kann man es nur soweit kommen lassen? Andere haben auch kaputte Familien

    0
  • von yajan am 11.12.2008 um 15:49 Uhr

    ich glaube auch dass du professionelle hilfe brauchst, ich kann aber auch verstehen, dass das viel nüberwindung kostet. mein bruder hat auch sowas getan, du brauchst viel kraft. konzentriere dich auf dich selbst. klingt zwar komisch, aber erst wenn es dir gut geht kannst du anderen helfen

    0
  • von himmelerdbeer am 11.12.2008 um 15:45 Uhr

    Wie wäre es, wenn du mal zu einem psychologen gehst??

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verarscht. hilfe, ich weiß nicht mehr weiter! Antwort

Am 17.10.2009 um 15:01 Uhr
Hallo Mädels, ich brauch mal nen neutralen Rat. Lange geschichte: binvor einem Jahr einen tollen Mann zusammen gekommen( er ist ein Freund meines Schwagers, alos werden wir uns auch künftig nicht aus dem Weg gehen...

Brauche eure Hilfe-Ich weiß nicht mehr weiter... Antwort

Am 23.01.2009 um 10:37 Uhr
hallo, ihr müsst mir helfen, ich kann langsam nicht mehr. weiß garnicht wie ich anfangen soll, also zb gestern war ich bei meiner Nageldesignerin, mein freund hat mich auf dem handy angerufen weil ich nicht zuhause...

Ich weiß nicht mehr weiter... Antwort

Am 25.07.2009 um 20:09 Uhr
Hey Mädels,ich weiß einfach nicht mehr weiter. Also,ich versuche es euch mal zu erklären. Ich bin nun schon über ein jahr mit meinem Freund auseinander....zwischendurch hatten wir immer wieder was miteinander,aber das...

Ich weiß nicht mehr weiter. Antwort

Am 02.11.2010 um 20:19 Uhr
Liebe Erdbeerchen, also, wo fang ich an, dass es nicht zu verwirrend wird?! Ich hab jetzt seit ca. 9Monaten einen Freund, es läuft verdammt gut, wir sind eigentlich sehr glücklich miteinander...wenn da sein FSJ...

ich weiß nicht mehr weiter :( Antwort

Am 21.06.2009 um 13:17 Uhr
hallo erdbeermädels... ich weiß nichmehr weiter,ich bin verzweifelt...ich fang mal so an: ich bin 17, mein freund 18... mein freund und ich sind seit fast einem jahr zusammen, ich liebe ihn sehr aber... es gibt nur...