HomepageForenGruppentherapieHilfe! Pickel am Rücken

Anonym

am 08.06.2010 um 21:51 Uhr

Hilfe! Pickel am Rücken

Hallo ihr Lieben! Seit längerer Zeit habe ich oben am Rücken Pickel. Es ist mir sehr unangenehm, vor allem da jetzt Sommer ist, also Bikinizeit. Ich traue mich nicht einmal mehr meine Haare als Zopf zusammenzubinden, weil ich Angst habe, dass jemand die Pickel sieht. Ich denke, ich bin nicht die Einzige mit diesem (pupertätbedingten?) Problem und wollte nun mal nachfragen, ob ihr hilfreiche Tipps dagegen habt.
Würde mich sehr über hilfreiche Kommentare freuen!

Liebe Grüße ♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Black_Madonna am 09.06.2010 um 22:33 Uhr

    mitten in der pubertät hatte ich das auch ganz schlimm.
    mein hautarzt hat mir dann so ne spezielle salbe aufgeschrieben, die hat was gebracht. außerdem hab ich ne uv-therapie gekriegt.
    ner freundin hat so ne säurekur geholfen.

    bei mir ists mittlerweile in ordnung. mal hier, mal da einer (:
    benutze jetzt auch regelmäßig peeling für den rücken und schrubbe den immer ordentlich mit ner milden waschlotion (:

    0
  • von juliial am 09.06.2010 um 13:25 Uhr

    @ BlackWater ..

    solche tabletten hab ich auch einmal von meiner hautärztin verschrieben bekommen. ich denk, dass waren so ähnliche oder evtl auch die gleichen, denn ich hab zu der zeit auch keine milch trinken dürfen.
    aber bei mir haben diese tabletten eigentlich sehr gut geholfen, aber eben nur solange ich sie genommen habe.. danach wurd es leider auch wieder schlimmer

    0
  • von Jesscaaaa am 09.06.2010 um 11:32 Uhr

    ich hatte das problem auch, hatte nie tops an und baden wollte ich auch nicht (wobei alle gesagt haben es wäre nicht schlimm, aber selber sieht man das halt auch mehr und achtet mehr drauf).
    ich bin dann zum frauenarzt gegangen und hab mir die pille verschreiben lassen und dann war mein problem auch sehr schnell weg:)

    0
  • von am18 am 09.06.2010 um 11:27 Uhr

    ich kenne das zu gut hatte das gleiche problem jahrelang bin ungern in tops und vorallem zum baden gegangen, weil ich immer dachte alle starren mir auf den rücken. zur hautärtzin wollte ich nicht gehen also hab ich mir die pille verschreiben lassen die nehme ich jetz schon zwei monate und bin vollsten zufrieden die pickel sind so gut wei alle weg…
    also viel glück….

    0
  • von BlackWater am 09.06.2010 um 10:37 Uhr

    Ich würde dir vom Hautarzt abraten. Ich hatte das gleiche Problem und mir hat er nur irgendwelche Tabletten gegeben, bei denen ich keine Milch trinken durfte und sie haben rein gar nichts gebracht.

    Aber ich hab eine gute Reinigung gefunden, die bei mir wirklich hilft ^^ es treten zwar immer noch vereinzelt welche auf, aber die sind nicht der Rede wert.
    Also:
    – Sebamed Frische Dusche
    (bei jedem Duschgang oder Baden – mit einem Duschhandschuh oder Waschlappen macht sich das am besten ^^)
    – Belea Duschpeeling
    (ich gehe alle zwei Tage duschen und verwende es jedes Mal)
    – Feuchtigkeitslotion
    (momentan nehme ich Garnier Body Urea Lotion, werde aber auf eine von Balea umsteigen, um zu gucken, ob das den selben Effekt hat ^^ – ist auch deutlich billiger)

    Ja, wie gesagt, ich dusche alle zwei Tage und mache dieses Programm jedes Mal.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe, dass das auch bei dir hilft >_<
    *daumen drückt*

    0
  • von ObsidianWhisper am 08.06.2010 um 23:49 Uhr

    Es gibt seeehr viele mit dem Problem…und besser da als im Gesicht, denn das sieht man im Winter auch ;o)

    Ich versuche regelmäßig zu peelen… (Balea antiakterielles Waschpeeling vom DM, hilft bei mir ganz gut…) oder so ne Duschbürste zum Rücken schrubben…
    Ansonsten ist Hautarzt auch immer einen Versuch wert. Die müssen ja Ahnung davon haben ;o)
    Gute “Besserung”, ich weß wie nervig das sein kann 😀

    0
  • von juliial am 08.06.2010 um 22:25 Uhr

    das problem kenn ich.
    also du kannst es entweder mal bei einer hautärztin probieren .. gibt ja genügend salben, die bei sowas helfen
    oder ne weitere möglichkeit – falls das alles nichts hilft – ist auch noch die pille. da gibts auch welche, die sehr gut helfen.
    und noch ein tipp.. mach dir nicht zu viele gedanken deswegen. hab ich früher auch immer gemacht und wollte deswegen im sommer, wenns so richtig warm ist, eigentlich gar nicht mehr ins freibad, weil ich mich teilweise so geschämt habe deswegen. aber glaubs mir, so schlimm ist das alles nicht. und es gibt mehr die das problem haben 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pickel an Dekollete, Schultern, Rücken Antwort

Am 13.03.2010 um 11:06 Uhr
Hallo ihr Lieben! Gestern wieder in der Disko gewesen und wieder irgendwie traurig gewesen beim Ablick all der Mädels in Tops... ich kann nie ein Top in der Öffentlichkeit tragen. Ich gehe auch nur sehr ungern...

Will Sex aber Pickel am Po Antwort

Am 27.06.2012 um 22:45 Uhr
Hallo Erdbeermädels, Ich hab ein kleines Problem: Ich hab mal vor einiger Zeit nenn ganz heißen Typen kennengelernt, ich bin nicht ernsthaft an ihm interessiert und er an mir auch nicht, aber wir haben beide...

Pickel auf dem Rücken:( Antwort

Am 23.01.2011 um 18:54 Uhr
Hey:) also ich habe folgendes problem, dass ich seit ca. 4 wochen richtig schlimme Pickel auf dem Rücken habe. Ich habe gedacht die gehn schon wieder weg deshalb bin ich nicht zum artzt, aber irgendwie wollen die...

Pickel an Rücken und Brust Antwort

Am 25.12.2009 um 22:30 Uhr
Hey ihr. ich hab n problem und zwar hab ich so kleine pickelchen am rücken an der brust bzw dazwischen. was kann man dagegen machen? danke schonmal

Pickelchen am Rücken Antwort

Am 27.03.2009 um 19:11 Uhr
hallo beerliiiis! vielleicht kennen ja einige von euch das problem. ich hab auf dem oberen rücken und den schultern überall pickel. genau solche, wie manche sie auch im gesicht haben - was bei mir vereinzelt auch der...