HomepageForenGruppentherapieich bin der “zurückhaltende Typ”, sollte ich das lieber ändern?

Anonym

am 06.02.2010 um 21:30 Uhr

ich bin der “zurückhaltende Typ”, sollte ich das lieber ändern?

Hallo Mädels, ich weiß jetzt nicht wie ich das erklären soll, ich möchte nicht, dass ihr einen falschen Eindruck von mir habt. Ich bin keine Spießerin oder sonst was. Ich lache gerne und oft und bin auch ziemlich witztig 😛 so wie ich das mitbekommen habe, aber im gegensatz zu anderen bin ich eher so der stillere, zurückhaltende Typ. Wenn ich irgendwo bin dann lächel ich lieber anstatt sofort drauf loszulabern. Natürlich, wenn mich jemand anspricht, rede ich mit und versuche auch von meiner Seite aus das Gespräch weiter zu führen, ich bin auch eigentlich eine ziemliche Plaudertasche, aber bei fremden Personen bin ich halt anfangs etwas stiller. Ich wähle meine Worte gut aus bevor ich sie sage, um einen guten Eindruck zu hinterlassen, was auch eigentlich klappt. Aber ich hab halt auch gemerkt, dass ich z.B. mit einigen Personen nicht gut auskomme. Ich mag dieses ganze aufgedrehte oder das gespielte übermäßige Selbstbewusstsein nicht usw. ich bin halt ein ruhigerer Typ, muss nicht jedes Wochenende in die Disco, kann auch so z.B. einen DVDabend mit Freunden machen oder sowas. Keine Ahnung wie ich es erklären soll. Mir kommt es eigentlich auch ziemlich normal vor wie es ist. Nur es ist so, dass ich auch gemerkt hab, dass die Leute, die so übermäßig offen sind, viel schneller Kontakte knüpfen als ich. Ich lass mich lieber ansprechen, jedenfalls in den meisten Fällen, während andere einfach sofort auf andere zugehen und sie volllabern und bei den meisten Menschen kommt das auch total gut an und deswegen dacht ich mir, “vielleicht änderst du das?”, weil ich einfach denke, dass das nicht nur im Privatleben helfen würde. Offen zu sein ist doch immer gut oder nicht? Ich weiß es einfach nicht. Ich meine ich bin nicht total schüchtern oder sowas und ich bin auch keine Spießerin oder ähnliches ich bin eben nur zurückhaltender und würd ich jetzt versuchen das zu ändern, würde dass nicht so aufgesetzt oder gezwungen rüberkommen? Glaubt ihr man kann auch mit solchen Characktereigenschaften Erfolg h aben? Oder doch eher mit offenen und selbstewussten usw.?
Danke für die Antworten
MfG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CHERRYx3 am 06.02.2010 um 21:45 Uhr

    Solche Fragen stell ich mir auch die ganze Zeit :) ich war auch mal bei meinen Freunden die Plaudertasche und bei Fremden das stille Mäuschen, klar wird man dann schnell als Langweiler abgestempelt. also wollt ich das auch ändern, anfangs gings ja noch ganz gut aber als ich in manchen Situationen einfach drauflosgelabert hab, war mir das später verdammt peinlich oder auch wenn ich anderen irgendwas über meine Gefühle erzählt hab (mach ich normalerweise auch nicht. ^^) hab ich mir danach immer nur gedacht `oh nein jetzt weiß er/sie viel zu viel über mich`. Andererseits kommts manchmal natürlich auch ganz gut wenn man nicht nur dasitzt sondern auch mal nen witz reißt. wie das optimale verhalten ist weiß ich leider auch nicht (schüchterne gelten schnell als langweiler und `laute` sind schnell nervig).. An deiner Stelle würd ich aber nicht gleich einen auf Entertainer machen, glaub mir du kannst ganzschön auf die Nase fallen :)
    Und als ich auch mal auf andere zugegangen bin hatte ich die ganze zeit voll das Gefühl dass ich die nerv undso, aber jeder Mensch ist anders, also probiers einfach mal aus du wirst bestimmt merken wie`s ankommt. Außerdem, keiner ist perfekt 😉 Ist ein bisschen lang geworden, ich hoff ich hab dir wenigstens ein bisschen geholfen und es ist nicht nur scheiße da rausgekommen. Zum Schluss noch: Ich persönlich find zurückhaltende, aber trotzdem nicht verklemmte menschen am sympatischsten. Klar hat man mehr Kontakte wenn man mehr Kontakte schließt, aber das heißt ja nicht dass die immer positiv sein müssen. ABER ES KANN SEIN! Überleg einfach was dir lieber ist, den Leuten auf den Keks gehn weil du irgendwie ständig `da` bist, oder schnell vergessen werden und der Langweiler sein. (Beides nicht schön) Am besten findest du den Mittelweg, und wenn du ihn gefunden hast, dann lass mich wissen wie`s geht 😉

    0
  • von Girl_next_Door am 06.02.2010 um 21:34 Uhr

    du bist wie du bist und das ist auch gut so!
    du machst keinen verschlossenen eindruck auf mich und ich denke, dass das auch einfach eine frage des temperaments und auch von der situation abhängig ist.sei einfach weiter so nett wie du bist und lächle.dann passt doch alles!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schlechte Freundin - Was sollte ich ändern??? Antwort

Am 03.07.2009 um 12:17 Uhr
Hey Ihr Lieben, ich habe ein Problem, dass mich schon länger bedrückt. Und zwar hab ich da zum einen meine Mädels, mit denen ich schon seit Jahre befreundet bin und auf gar keinen Fall verlieren will und andererseits...

ich bin unromantischer als jeder Typ! Antwort

Am 11.03.2010 um 14:37 Uhr
Hallo Mädels, es ist jetzt nicht direkt ein Problem für mich, aber irgendwie frag ich mich schon, ob es daran liegt, dass ich keine richtigen Beziehungen habe. Es ist halt so, dass ich nicht so viel Wert auf Romantik...

Total unglücklich- wie kann ich das ändern? Antwort

Am 07.11.2009 um 18:07 Uhr
Hallo :) Irgendwie geht es mir schon seit längerem nicht mehr so gut. Klar, meine Freunde haben auch so ihre Tiefs, aber dafür seh ich immer wie sie dann auch mal total glücklich sind. Bei mir is es irgendwie, es...

Wie kann ich das nur ändern? .... Antwort

Am 15.05.2011 um 17:21 Uhr
Hey Mädels, ich hab da n kleines, nein, eigendlich ein großes Problem. Und zwar fällt es mir wahnsinnig schwer mit anderen Leuten über meine Probleme, meine Gedanken etc. zu reden. Der Grund dafür ist - denke ich -...

Wie kann ich das bloß ändern?! :`( Antwort

Am 18.12.2010 um 02:42 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe folgendes Problem: Bin jetzt seit 11 Monaten mit meinem Freund zusammen und bin übelst eifersüchtig. Ich mache voll oft so Sprüche mit ihm und i.welchen anderen Weibern, so z.B: als er mit...