HomepageForenGruppentherapieich bin die außenseiterin in meiner klasse!

Anonym

am 11.05.2010 um 14:50 Uhr

ich bin die außenseiterin in meiner klasse!

irgendwie hat in meiner klasse jeder so seine besten freundinnen. bei uns bilden sich immer so cliquen, die sich auch in ihrer freizeit regelmäßig treffen. nur gehöre ich leider nirgends dazu. vor drei jahren wurde unser jahrgang neu gemischt und alle haben sich auf anhieb gut verstanden nur ich hab es irgendwie verpasst mich zu integrieren. ich verstehe mich mit allen gut und bin auch in den pausen nie allein. stell mich halt immer iwo dazu un unterhalt mich mit. doch wenn es darum geht sich zu treffen denkt natürlich niemand daran mich mal zu fragen. jz werdet ihr warscheinlich sagen: dann frag du doch mal ob ihr zusammen wohin gehn wollt. da komm ich miraber dumm vor allein dazustehen un die clique zu fragen ob sie mit mir in café geht. was soll ich denn nur machen. ich bin nicht so der mensch der ständig im mittelpunkt steht und immer was zu erzählen weiß. oft denke ich auch die anderen finden mich total langweilig weil ich manchmal sehr still bin.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mimmi_maus am 11.05.2010 um 20:54 Uhr

    Ich kann dich total verstehen! Mir geht es genauso. Vor ca 1 1/2 Jahren habe ich meine beste Freundin verloren. Sie hat nur die Klasse gewechselt, aber das hat anscheinend so viel bewirkt und verändert. Naja ich verstehe mich auch mit fast allen aus meiner Klasse gut, aber wenn es um Treffen geht bin ich “unsichtbar”. Habe ich jetzt am Wochenende erst wieder gemerkt :( Alle waren in der Stadt und wer wurde nicht gefragt, ob er mitkommen mag? Natürlich ICH! … Ich hoffe, dass sich nächstes Schuljahr viel ändern wird, wenn ich in die Oberstufe kommen und mit anderen Menschen zu tun habe.
    Gib die Hoffnung nicht auf einen Freundeskreis zu finden, aber versuch dich nicht zwanghaft irgendwo zu integrieren, meist bist du dann eh unerwünscht und wirst kaum beachet. Ich wünsche dir alles Gute und denk immer positiv :)

    0
  • von Lalaaaaaa am 11.05.2010 um 15:20 Uhr

    ich versteh das voll :)
    ich war son richtiges mobbingopfer, weil ich winzigklein bin.
    fand das auch voll schlimm, wenn man MAAAL fragt ist es ja ok, aber da kam nix zurück und es ist wirklich blöd, immer wieder zu fragen, da kommt man sich so ungewollt vor.
    wie lange hast du denn noch vor dir an schule?
    ich hab den scheiß durchgezogen, aber das war nich leicht :/
    schule ist nicht das wichtigste, du kannst doch außerhalb der schule z.B im sportverein wen nettes finden :)

    0
  • von Erdbeershake85 am 11.05.2010 um 15:04 Uhr

    Das ist schon eine komische Situation. Wieso schnappst du dir nicht einfach mal ein Mädel,was du eigentlich ganz gern hast und fragst sie einfach mal ob sie lust hat nach der schule mit dir in die stadt zu fahren und n bissel zu shoppen. Es mag für zurückhaltende Menschen schwierig sein ,auf andere Menschen zuzugehen,aber in dem Fall willst du ja die Veränderung und von daher musst du den ersten Schritt machen.
    Glaub mir,wenn du das geschafft hast fühlst du dich direkt besser und hast schon ein bissel mehr Selbstbewusstsein dazu bekommen. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin die erste Liebe meiner Jugendfreudin Antwort

Am 11.07.2010 um 21:31 Uhr
hallo, muss mich mal irgendwie aussprechen, weil ich echt nicht weiss, wie ich mit meiner situation momentan umgehen soll. Alles fing vor 14 Jahren an, da war ich grad 19 als ich ein maedchen kennenlernte, die damals...

Mag Jungen in meiner Klasse, was nun? Antwort

Am 18.06.2009 um 12:05 Uhr
Hallo, ich hab ein kl.Problem. ich(mädl, 17 Jahre) geh in eine reine Burschenklasse und mir gefällt ein junge aus meiner klasse. das Problem ist nur dass er zu einem ganz anderem freundeskreis gehört wie ich, also...

ein guter freund hat mir gesagt dass ein bub aus meiner klasse in eine meiner freundinnen verknallt ist, soll ich ihrs sagen, verkuppler spielen,...? Antwort

Am 02.07.2009 um 13:43 Uhr
Hey ihr lieben! also heute hat ein bub aus meiner klasse mir leise gesagt, dass ein sehr guter freund von ihm (er geht auch in meine Klasse) in eine meiner besten Freundinnen verliebt ist tja er hat nicht wirklich...

Ich bin meiner Mutter egal! Antwort

Am 09.01.2011 um 14:16 Uhr
hey Mädels! mir geht es gerade richtig schlecht, heute habe ich weder mal gemerkt wie egal ich meiner mutter bin. ich bin´übrigens 18 und gehe noch zur schule. ich lebe allein mit meiner mutter uns meiner schwester...

der freund meiner freundin in mich verliebt? -> da viele meine situation nicht verstanden haben will ich sie nochmal erklären ... Antwort

Am 01.06.2008 um 12:42 Uhr
hey mädels, also dann erkläre ich meine situation noch mal erneut da einige sie nicht ganz verstanden haben,dabei ist es gar nicht so kompliziert XD aaaalso vor kurzem haben mein freund un ich uns getrennt nach fast...