HomepageForenGruppentherapieich bin extrem magersüchtig

Anonym

am 07.01.2009 um 14:54 Uhr

ich bin extrem magersüchtig

hey girls…ich bin 1.70cm groß und wiege nur 45 kilo…
endlich habe ich was gefunden wo mal nur mädchen sind.
ich bin total magersüchtig und alles nur durch pro ana..viele kennen es doch bestimmt oder?
ich liebe meine figur und endlich passen mir alle klamotten kennt ihr das gefühl wenn ich shoppen geht und euch alles kaufen könnt?
einfach geiles gefühl oder?
früher habe ich 110 kilo gewogen und habe nie schöne oder sexy klamotten gefunden und heute ist es ein kinderspiel für mich =)
sag mal würde eine weisse hose schwarze stiefel schwarzer blazer und ein rosa top zusammen passen?
wäre coll wenn ich mal so ein paar tipps von euch kriegen würde….na ja eigentlich schreibe ich euch weil ich eure hilfe brauche,ich wäre eigentlich in einer klinik nur ich bin abgehauen und jetzt wohne ich erst mal bei einer freundin.vielleicht ist es auch nicht so gut so öffentlich darüber zu reden..aber ich weiss nicht was ich machen soll ob ich in die klinik gehen soll oder nicht?
immerhin liebe ich meine figur und essen????NEIN DANKE!!!!!
WAS WÜRDET IHR MIR DENN RATEN????

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von regenbogen22 am 27.10.2011 um 17:55 Uhr

    geh zurück in die klinik oder überleg dir schonmal was du im sarg auf deiner beerdigung tragen willst!

    0
  • von Panky1990 am 27.10.2011 um 17:39 Uhr

    mir kommt die story i-wie FAKE rüber

    0
  • von choceur am 27.10.2011 um 17:24 Uhr

    Oh mann das ist echt mies. Geht es dir mittlerweile besser ?

    0
  • von Discoqueen82 am 29.07.2009 um 11:40 Uhr

    Hab ich das irgendwie richtig verstanden? Du bist extrem magersüchtig – und stolz drauf?! Beziehungsweise aus ner Klinik abgehauen und fragst, ob du die und die Klamotten kombinieren kannst??? Ich glaub, ich bin im falschen Film

    0
  • von babiehlady am 12.03.2009 um 17:08 Uhr

    ähm i-we kann ich dir das mit der magersucht echt nicht abnehmen…ich wiege 50 kilo und bin 1.68 und ich finde mich eher zu dick als zu dünn oO….wenn du krass magersüchtig bist müsste ich mir ja auch schon gedanken machn oO…naja auf jeden fall ….das was du zusammen anziehen wolltest geht überhaupt nicht..ist meine meinung….

    0
  • von Coxii am 12.03.2009 um 17:04 Uhr

    wow, von 110 kilo bis auf 45 kilo abgenommen, respekt!
    ICh bin etwas übergewichtig und schaffe nicht mal 5 kilo zu verlieren!
    aber das heißt nicht, dass du noch weiter abnehmen solltest, am aller besten ist es wenn du so 10 – 15 kilo zu nimmst.
    und naja ich kann mir jetz auch nich vorstellen das du wirklich gut aus siehst, ich stell mir das ziemlich dürr vor und so schön is das auch nich.
    Du sollst ja nicht gleich wieder so viel wiegen wie früher, aber zumindest normalgewicht!
    Und ausserdem findest du mit 10 kilo mehr auf den rippen auch passende klamotten.
    Dann kannst du wenigstens in die Frauenabteilung gehn und nicht immer in der Kinderabteilung nach Klamotten suchen!
    Wenn du das nicht alleine schaffen kannst, was sehr warscheinlich ist, dann musst du wirklich in die klinik.
    Denk doch mal nach, wenn du das in der Klinik durch stehst und wieder normal zu nimmst, dann wirst du auch nich mehr angesprochen oder dumm angeschaut. Keiner versucht dich zu überreden wieder zu zu nehmen. Ich glaube auch nicht das Jungs das hübsch finden, wenn du nur noch aus Haut und Knochen bestehst!!
    Denk einfach mal darüber nach!
    Ich hodde wirklich das du das richtige machst und wünsche dir viel viel Glück <3

    0
  • von SugarSweetAngie am 12.03.2009 um 16:50 Uhr

    Hallo erstmal..hier in der E-Lounge giebt es einen Pro ana club..tritt doch bei… ich würd mich freun.

    0
  • von ladymarmelade2 am 10.01.2009 um 14:15 Uhr

    ich find das nicht hübsch, deine Klamotten hängensicher runter, da du keine oberweite mehr hast, und dein arsch verschwunden ist…ich wünsche dir alles gute, geh wieder in diese Klinik und pass auf dich auf

    0
  • von juicybabe am 08.01.2009 um 16:50 Uhr

    ich weiß das ich dir eig sagen müsste, das du wieder in die klinik musst aber cih würd so gern mit dir tauschen… sei froh über diene figur!! wünschte ich hätt auch so ne figur!! was is denn das pro ana dennß

    0
  • von lisaleinchen am 08.01.2009 um 15:14 Uhr

    hi, also ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll… ich bin auch magersüchtig und war in einer klinik. bei war die geschichte aber noch ein ganzes stück anders, aber gleich mehr dazu! es ist absolut notwendig, dass du in eine klinik gehst!!!!!!!!!!! ich habe da eine gute freundin kennen gelernt, die auch extrem dick war (früher!!!!) sie hatte auch ungefähr dein gewicht und wäre sie nicht in die klinik gekommen, wäre sie ein paar wochen später gestorben. ich weiß das klingt hart, aber es war so!!!!!!!!!!!!!! gerade, weil du früher dick warst, ist es besonders gefährlich nur noch 45kg zu wiegen, denn der körper ist es nicht gewohnt… mit sicherheit hast du deine tage nicht mehr, frierst, dass du blau anläufst und hast kaum noch haare auf dem kopf, dafür aber umso mehr an armen und beinen, stimmt`s?
    bei mir war es so: ich war schon immer untergewichtig, habe dann nochmal ordentlich abgenommen und war auch bereis in lebensgefahr als ich in die klinik gekommen bin! ich bin 1,72m groß und habe 38kg gewogen, dennoch war meine freundin in größerer gefahr (obwohl sie ein ganzes stück kleiner war als ich undauch 45kg gewogen hat)
    also: geh zurück und geh in eine klinik!!!!!!!! es ist zwar schwer, aber du musst dich entscheiden, entweder klinik oder dein leben lang vor dich hinvegetieren (ohne freund/mann und vor allem ohne kinder!!!) bis du i-wann nich mehr da bist.
    wenn du noch fragen hast… ich hab das ganze programm durch!
    überlegs dir

    0
  • von Maus179 am 08.01.2009 um 10:34 Uhr

    ach ja und warum bist du aus der Klinik abgehaun….weil die dir Helfen wollen???Denkst du die mesten dich wieder auf 110kg???wenn man soviel wiegt ist man entweder krank oder man isst zuviel!!!

    0
  • von Maus179 am 08.01.2009 um 10:34 Uhr

    ach ja und warum bist du aus der Klinik abgehaun….weil die dir Helfen wollen???Denkst du die mesten dich wieder auf 110kg???wenn man soviel wiegt ist man entweder krank oder man isst zuviel!!!

    0
  • von Maus179 am 08.01.2009 um 10:32 Uhr

    Ich kann ja verstehn das du dich mit 110kg nicht wohl gefühlt hast aber zu dünn???wieviel wiegst du denn jetzt?Wenn du in eine Klinik musst wiegst du sicher um die 45kg!und findest du dich so dünn schönn???wenn alle Knochen raus schaun….und wenn es die nur darum geht Klamotten zu finden,es gibt auch tolle sachen ab 36!
    zu dünn ist einfach häßlich…die Männer stehen auch nicht drauf…ausser man möchte ein Vorzeigepüppchen sein…aber auch hier gilt doch Blond aber nicht zu dünn!!!!
    Mädels wacht auf…..dünn sein ist out!!!!!!zumindest wenn man nur noch Haut und Knochen ist!!!!!

    0
  • von schatzlein am 07.01.2009 um 22:37 Uhr

    Du musst dir eine Frage stellen:
    Liebst du deine Figur und die Klamotten sosehr, dass du dafür sterben würdest?????

    Geh bitte wieder zurück, das ist LEBENSGEFAHR. Du hast dieses Leben geschenkt bekommen, also wirf es nicht einfch weg. Bitte laß dir helfen!!!!! Geh wieder zurück, das sit echt wichtig für dich!!!!!

    0
  • von Ashleeey am 07.01.2009 um 19:29 Uhr

    okay also,dir kommt es vor als hättest du eine Traum figur, aber das ist wirklich nicht mehr schön, und glaub mir da steht auch kein Typ drauf 😉 Geh wieder in die Klinik und lass dir helfen.und zu dem Thema mit den Klamotten,wenn du einen auf Playboy machen willst dann solltest du das anziehen ;), alleine schon diese kombination von schwarzen stiefeln und einer weißen hose das geht gar nicht! Das ist verdammt schwer das es nicht billig aussieht!, aber wenn du möchtest kannst du mir schreiben,ich kann dir dann ja n paar coole seiten im internet empfehlen wo es echt tolle klamotten gibt;)
    lg

    0
  • von ylang am 07.01.2009 um 19:22 Uhr

    naja-ich-find-deine-frage-voll-dumm-gestellt…irgendwie-meinse-n-problem-zu-haben,sprichst-zwischendurch-nen-outfit-an…sag-ma-perle-kannse-dich-noch-selber-ernst-nehmen?

    0
  • von AnaVenus am 07.01.2009 um 18:12 Uhr

    Jetzt übertreibt mal nicht gleich hier so, jemanden dafür dumm anzumachen ist hier nun wirklich fehl am Platze!
    Wer keine Ahnung davon hat, sollte einfach nur den Mund halten!

    Schließlich ist es schon ein wichtiger Schritt, dass du selbst erkannt hast, dass du magersüchtig bist. Ich bin auch gegen solche Kliniken, da ich der Überzeugung bin, dass man da als gemästetes Schwein wieder rauskommt.
    Es gibt auch andere Lösungen. Stell` z.B. den Sport komplett ein bzw reduziere immer mehr.
    Du musst dir selbst klar machen, dass es gefährlich ist, wenn du noch weiter abnimmst. Zeige dein ECHTES Selbstkontrollegefühl, indem du z.B. deine Kalorienzufuhr täglich ganz leicht steigerst, um so ca 20 kcal. das Tag für Tag. leg` dir am besten ein Buch an, wo du jeden Tag dein Gewicht und deine Kalorien festhälst und liste Anti-ana Regeln auf und befolge diese.
    Niemand verlangt von dir, dass du dick werden sollst.
    Schau` dir z.B. die meisten Models an, mittlerweile sind sie dünn und nicht mehr mager. Nimm` dir ein gesundes Beispiel.

    Ehrlich gesagt kann ich dich verstehen. Ich würd` mich echt freuen, wenn du dich mal per Mail melden würdest. (:

    Viel Glück. (:

    0
  • von PlenaLuna am 07.01.2009 um 17:58 Uhr

    Wie findest du denn den Vergleich: Dünn oder tot?
    Was bringt es dir, dünn zu sein, in alle Klamotten zu passen (wobei das schon fraglich ist), wenn du dir so sehr dadurch schadest, dass du sterben kannst (bzw. mit deiner Haltung das auch wirst) ??
    Natürlich ist es eine Leistung, so viel abzunehmen, und du bist froh, dünn zu sein. Aber richtig abgenommen wird durch gesunde Ernährung und Sport und funktioniert nicht durch Kotzen oder anderes.
    Jungs sehen meist, ob man natürlich dünn (von natur auf) oder abgemagert ist.Ich selbst bin zu dünn und finde das gar nicht toll, da ich in viele Klamotten nicht reinpasse und von Idioten Sprüche wie “Ey, magersüchtig oder was?” gedrückt bekomme. Ich WILL auch zunehmen, aber egal wie viel ich esse, entweder KANN ich nicht oder der Zeiger meiner Waage klemmt.
    Stellst du dir vor, dass du als Dünne mehr anerkennung bekommst? Schlank reicht völlig. Und schlank sind bei deiner Größe 50 Kilo. Mindestens.

    0
  • von rotbeere am 07.01.2009 um 17:28 Uhr

    meinen beitrag um 16:43 bitte ignorieren, möcht mich für die falsche vermutung entschuldigen

    0
  • von strawberrylilli am 07.01.2009 um 16:55 Uhr

    Wow! Also ich finde es toll dass du dein Gewicht reduziert hast, aber du hast es eindeutig übertrieben! Und so abstoßend, wie du dir essen jetzt vorstellst, hilft dir wohl kaum eine Internet-Community. Du brauchst professionelle Hilfe und der erste Schritte wäre, wie zurück in die Klinik zu gehen.
    Weißt du welche medizinischen Folgen eine Magersucht für jemanden hat? Herzrhytmusstörungen, verlangamter Herzschlag,Störungen der Elektrolyte, Osteoporose mit hoher Wahrscheinlichkeit für Frakturen, Nierenversagen, allgemeine Organschädigung und im extremen Fall wie bei deinen 45kilo kannst du an Herzversagen sterben.
    Ich weiß, dass so etwas nicht gerade überzeugend klingt, weil man von solch einem Krankheitsbild keine vorstellung hat, aber sei dir sicher, irgendwann werden solche symptome auftreten.
    also tu dir selbst ienen gefallen und geh zurück in die klinik, denn auch deine Freundde oder wir können dir bei diesem Problem helfen.

    0
  • von Merylfan am 07.01.2009 um 16:43 Uhr

    Hey!
    Natürlich kann ich verstehen, dass du ´stolz auf dich bist, denn von 110 auf 45 kilo ist schon eine Leistung! Allerdings solltest du es nicht übertreiben.. du weißt dass magersucht ganz schlimme Folgen haben kann… Wenn du Sport machst, dann kannst du dir auch mal etwas schokolade gönnen, ohne dass du angst haben musst, du nimmst wieder zu! und es muss ja nicht immer gleich schokolade sein!! Obst, z. B. Apfel, Nektarinen, Wassermelonen… es ist GESUND und SCHMECKT trotzdem. Es gibt auch viele schöne SPortarten, die Spaß machen, z. B. Volleyball, Tennis, Handball…. Gruppensport macht natürlich noch mehr spaß als Einzelsport! ich finde, du solltest nicht alles so extrem sehen! Entwedfer nichts essen und dünn oder essen und dick?? es gibt wirklich ein gutes mittelding!! man kann IN MAßEN essen und wenn man sport macht,ist es sowieso kein Problem. Auf jeden fall solltest du jetzt erst in die klnik gehen, denn dass wird dir helfen, wieder normal zu leben.
    Liebe Grüße und viel Glück noch!

    0
  • von rotbeere am 07.01.2009 um 16:43 Uhr

    adhs hast du ja nicht angeblich auch noch? kann mir nicht helfen, erinnert mich an das mädel von gestern und ihre total unterschiedlichen storys… kann mich irren, aber wenn ich so drüber nachdenke…

    0
  • von SweetOne am 07.01.2009 um 16:42 Uhr

    ich bin auch sehr schlank, allerdings von natur aus. ich bin nich iwie magersüchtig o.ä. und bin froh über jedes kilo mehr. ich bin 1,68m groß und wiege nun 52kg. und das ist wahrlich nicht zu viel! selbst jetzt wünsche ich mir manchmal noch so 3-4kg mehr drauf. vor gut nem jahr habe ich auch nur 47kg gewogen und kam nie runter von dem gewicht. oft wurde ich gefragt ob ich ein ess-problem habe und das ist echt unangenehm wenn es nicht so ist.
    ich finde es toll das du so viel abgenommen hast, aber das war doch ein wenig zu viel des guten. versuch wieder 5-6kg zu zunehmen. und das mit dem shoppen versteh ich auch nicht, da ich auch dieses hosenproblem habe… ..geh in die klinik und finde den spaß am essen wieder. es ist wirklich toll. :) ich persönlich LIEBE essen 😉 ..ich wünsche dir viel glück und gute besserung. ich drück dir die daumen.

    0
  • von Merylfan am 07.01.2009 um 16:33 Uhr

    also das hört sich gar nicht gut an!!ich wieg viel mehr und bin genauso groß du solltest echt mal in eine klinik anders gehts nicht!!…

    0
  • von schokoladeee am 07.01.2009 um 16:22 Uhr

    ähm…also irgendwie…HALLO?! du hast echt viel abgenommen, dafür ein wow!aber etwas zu viel des guten!geh zurück in die klinik, du scheinst das ganze ja nicht mehr kontrollieren zu können. die figur is ncih alles im leben

    0
  • von bumblebee005 am 07.01.2009 um 16:16 Uhr

    Geh wieder in die Klinik oder willst du sterben??
    Magersucht kann auch im Tod enden? und das willst du NUR damit du dünn bist, was nebenbei sehr ecklig aussieht!
    tu es doch für dein leben! nimm doch ein bisschen zu das muss doch nicht heißen das du wieder dick werden sollst..

    0
  • von hanver am 07.01.2009 um 16:13 Uhr

    wow, das war viel ^^

    0
  • von hanver am 07.01.2009 um 16:12 Uhr

    wow, von 110 auf 45 kilo? wielange hast du denn dafür gebraucht? auch wenn das natürlich ein sprung zu weit gegangen ist, respekt kriegst du von mir 😉
    ehrlich gesagt glaub ich nicht geanz dass du dich wirklich wohl fühlst… es ist vielleicht nicht angenehm als übergewichtige den tag in der öffentlichkeit zu erbringen..
    genauso unangenehm ist es aber den ganzen tag zu hungern… ich bin zwar selbst nicht magersüchtig, aber ich weiß wie es ist einen ganzen tag ncihts zu essen… man kriegt sogar bauchschmerzen und -mir jedenfalls- wird ziemlich übel
    außerdem bekommst du mit sicherheit auch noch sexy klamotten wenn du 5 kilo mehr auf den rippen hast, und dann werden dich auch die jungens wieder sexy finden,, weil sie dann auch was drinhaben in der schönen verpackung :p
    ich würd dir noch den tipp geben wieder in die klinik zurück zu gehen.. ich glaub du hast da ganz gute chancen, denn du weißt immerhin schon dass du ein riesen problem hast!
    ich wünsch dir ganz viel glück und stärke, wird ein harter kampf aber ich bin mir sicher dass du es schaffst!

    0
  • von LillifeesTraum am 07.01.2009 um 15:29 Uhr

    45kg ist wirklich sehr dünn.. ich denke auch dass du wieder zurück in die klinik gehen solltest aber nur wenn du es willst und zu deiner freundin, ich denke grade weil sie dich nicht zurück dahin schleift ist sie eine gute freundin weil sie dir beisteht und DEINE entscheidung akzeptiert ich kann mir gut vorstellen das solche unterstützung ermutigend ist und du es dann auch schaffst in die klinik zurück zu gehen, freiwillig, und es da auch schaffen wirst deine magersucht in den griff zu bekommen.

    0
  • von casiel am 07.01.2009 um 15:26 Uhr

    hör zu….das ist ein sehr ernstes thema. Du bist krank und dadurch siehst du nicht wie dünn du bist. Du würdest auch noch mit 5 kg mehr auf den rippen wunderschübsch aussehen. Aber 45 kg sind viel zu wenig. Das ist echt gefährlich. Du musst wieder in die klinki.

    Ich kann es echt verstehen dass du dich im gegensatz zu früher viel wohler fühlst. Doch versuche auf ein normales gewicht zu kommen. Doch ich denke mir, dass du das nur mit hilfe der klinik schaffen wirst!!

    ich wünsch dir viel glück

    0
  • von Sony87 am 07.01.2009 um 15:23 Uhr

    du schaffst das süße!!! ich glöaub an dich!!! nur n paar kilo mehr das kriegste schon hin ganz bestimmt!! und essen kann echt spaß machen;-) muss ja nicht direkt n burger oder so sein aber jeden tag ganz viel obst oder brot oder so und dann gehts auch langsam vorwärts:)

    0
  • von BabyLady08 am 07.01.2009 um 15:20 Uhr

    hey an alle ich weiss ja das ich ein problem habe und stehe ja auch dazu.ich gehöre nicht zu den mädchen die sagen ich bin zu fett ich muss noch mehr abnehmen…ich weiss selber das ich hilfe brauche und will sie ja auch…eine schlange figur zu haben ist ja auch was schönes aber ich gebe ja selber zu das ich zü dünn bin und deswegen sollt ihr mir mut machen…aber ich glaube ich gehe in die klinik.ich weiss das die mich da nicht fett machen wollen das weiss ich….ich werde den schritt wagen.und meine freundin??
    die brauche ich dich nicht mehr oder?
    wäre es euine freundin wie ihr alle sagt..dann hätte sie mich wieder zurück gebracht..ich glaube ich gehe in die klinik ich habe ja selber total schiss das was schlimmeres passieren könnte…aber könnt ihr mir nicht noch ein bisschen mehr mut machen???
    wäre voll nett von euch

    0
  • von rotbeere am 07.01.2009 um 15:17 Uhr

    ich kann mir nicht vorstellen, dass du bei der größe und dem gewicht so viele tolle klamotten findest.. wo gehst du denn einkaufen?? ich hab zwar ein paar kleine kilos mehr als du drauf (ohne krankheit wohlgemerkt, ich war eben immer schon so ein dürrer zapfen) aber grad wenns zb ums hosen kaufen geht find ichs alles andre als einfach.. entweder sind sie zu kurz und sitzen gut an hüfte und hintern, oder sie schlabbern da und dort, sind dafür in der länge ok… ja wie auch immer, ich bin über jedes kilo froh, dass ich jetzt grad (warum auch immer) zunehm und kann nicht verstehen, wieso man seinen körper so kaputt machen will, nur um auf so nen gewicht zu kommen.. 45kg bei 1m70! mädel geh zurück in die klinik und iss was!!

    0
  • von ziolkowata am 07.01.2009 um 15:15 Uhr

    meine güte leue regt euch etwas ab 😉
    ich finde auch dass du in die klinik solltest…
    denk doch ma nach: die wollen dich doch nicht wieder fett werden lassen.
    das ist ja der sinn der sache. ich finde es nur schlimm, dass du weißt, dass du magersüchtig bist und dich dabei so wohlfühlst. nimm paar kilos zu und du fühlst dich danach besser. (Typen stehn auf Rundungen ;D)

    Respekt dass du abgenommen hast, aber leider n bisl zu viel schätzchen 😛

    0
  • von niceGIRL1989 am 07.01.2009 um 15:10 Uhr

    Eine Therapie bringt nur etwas, wenn du sie freiwillig machst und dich da reinhängst… Wenn du gar nicht willst, muss wohl noch irgendwas passieren, bis du es einsiehst… Ich würde nicht in eine Klinik gehen, wenn ich es nicht will. Und ich glaube, du wirst es auch nicht tun. Wie sollst du auch was ändern wollen, was du super findest?

    0
  • von NIKKI89 am 07.01.2009 um 15:01 Uhr

    Sorry, aber du musst in die Klinik. Ist schon krass, dass du dir selbst zugestehst magersüchtig zu sein und selber Hilfe suchst, wenn man Psychologen fragt, weiß man, dass Magersüchtige sich das nie eingestehen, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, da sie sich anders sehen (sonst wären sie wohl kaum so extrem dünn)….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich Magersüchtig-Gefährdet? Antwort

Am 05.01.2010 um 19:17 Uhr
In letzer Zeit hab ich immer wieder Probleme mit meinen Körper. Ich weiß, das klingt jetzt vielleicht doof und ihr denkt euch, die spinnt ja, aber ich fühl mich einfach zu dick. Ich weiß selbst, dass das schwachsinn...

Ich hab Angst, davor magersüchtig zu werden Antwort

Am 13.09.2009 um 18:26 Uhr
Ich bin schon mein ganzes Leben eine zierliche und dünne Person gewesen ... ich hatte früher Verdaungsprobleme und da hatt alles angefangen .... ich hab dann alles durchgemacht und probiert und seit ich ca 12 bin...

bin so extrem eifersüchtig was kann ich tun? Antwort

Am 09.05.2009 um 18:43 Uhr
bin jetzt ein ahlbes jahr mit meinen freund zusammen und eigentlich ist alles super aber er macht sehr viel mit einer sehr guten freundin von mir und höhrt teilweise auch mehr auf sie als auf mich...ich weiß ja dass...

Bin extrem materialistisch Antwort

Am 24.06.2015 um 16:23 Uhr
Hallo wie oben schon steht bin ich extrem materialistisch..besonders mag ich teueren Schmuck und teuere Taschen(die ich mir selber aber kaufe) ...Mit meinem Freund bin ich zusammen, weil ich ihn menschlich sehr...

Bin ich Ess-gestört?? Antwort

Am 07.04.2009 um 17:44 Uhr
Hallo an alle Erdbeermädels... ich glaub ich brauche Hilfe, ich kann mein Essverhalten nicht mehr kontrollieren!! Ich war früher schlank, sogar ziemlich dürr, als kleines Kind wollte ich nie etwas essen, meine Mutter...