HomepageForenGruppentherapieIch bin seit 2Jahren verheiratet aber bin seit einiger Zeit nicht sehr glücklich

Anonym

am 27.10.2008 um 19:04 Uhr

Ich bin seit 2Jahren verheiratet aber bin seit einiger Zeit nicht sehr glücklich

Ich bin seit 2Jahren verheiratet aber bin seit einiger Zeit nicht sehr glücklich, mein Mann ist sehr verletzend ehrlich und nimmt da keine rücksicht auf meine Gefühle. Habe lange versucht damit zu leben aber ich finde das verhalten Respektlos und es lässt so nach und nach meine Liebe zu Ihm absterben, habe schon oft versucht mit Ihm darüber zu reden aber das hat bis jetzt nicht viel gebracht, wir habe aber auch zwei Kinder und ich weiß einfach nicht mehr wie es weiter gehen soll!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Josephine78 am 29.10.2008 um 18:41 Uhr

    dieses problem kann ich gut nachempfinden. mir geht es mit meinem mann ähnlich. ich habe immer den direkten konflikt gescheut und es über mich ergehen lassen. wie du schon geschrieben hast, sind dabei meine gefühle für ihn immer mehr erloschen. als ich im letzten jahr vorübergehend zu einer freundin gezogen bin, wurde ihm die ganze tragweite des problems erst richtig klar und er versucht seitdem sein verhalten zu ändern.
    bist du dir sicher, dass du das problem und die konsequenzen, die aus seinem verhalten entstehen können, DEUTLICH gemacht hast? ich hatte auch immer den eindruck ich hätte mich verständlich gemacht. aber erst als ich klipp und klar sagte, dass ich gehe ist bei ihm der groschen gefallen. männer brauchen anscheinend glasklare ansagen. schone ihn also nicht (macht er mit dir anscheinend ja auch nicht). wenn er es dann nicht schnallt, solltest du dich wirklich fragen, ob du damit auf dauer leben kannst und ob deine kinder so (mit einer unglücklichen mutter) glücklich sein werden.

    0
  • von nougat85 am 28.10.2008 um 10:51 Uhr

    ich glaube, anfangs kann das schonmal passieren.

    0
  • von kasandra85 am 27.10.2008 um 20:23 Uhr

    also ganz ehrlich das ist auch einer der gründe warum ich mich im moment scheiden lasse habe das jetzt 5 ein halb jahre probiert aber irgendwann geht es nicht mehr
    bei dir ist es vielleicht noch ein stück schwieriger da ihr scho kinder habt aber du solltest auch auf dich schauen und wie es dir gut geht
    hoffe das hilft dir bisschen lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Seit 10 Jahren glücklich verheiratet und im Urlaub schwach geworden - ich bin völlig durch den Wind - hilfge Antwort

Am 28.05.2009 um 08:39 Uhr
Bin 44 J. alt und war letzte Woche mit meinen zwei Freundinen im Club-Urlaub. Bin seit 10 Jahren zum 2.Mal verheiratet und liebe meinen Mann. Das zu Schreiben finde ich schon fast der pure Hohn. Denn, es hat mich fast...

Ich sollte eigendlich mit meinem Leben glücklich sein-bin es aber nicht! Antwort

Am 12.05.2009 um 17:51 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich weiß nicht mehr wie es mit mir weiter gehen soll... Habe einen tollen Freund und zum Glück eine Ausbildung. Es gibt zwei schlechte Dinge: Das eine ist, dass ich nicht mit der...

Wieso bin ich nicht einfach glücklich mit ihm? Antwort

Am 09.10.2011 um 11:05 Uhr
Hey Mädels, hab jetzt seit 2 Monaten einen neuen Freund. Wir können uns jobbedingt nicht so oft sehen, aber es wird wahrscheinlich besser werden demnächst. Und eigentlich ist alles perfekt. Wir vermissen uns...

Kann mein Leben einfach nicht genißene, obwohl ich glücklich bin Antwort

Am 06.11.2012 um 21:22 Uhr
Also ich bin 17 Jahre alt una habe seit meine oma vor 3 Jahre gestorben ist eine krasse wandlung durchlebt. früher war meine beziehung zu meinen eltern nicht gut, seitdem versuch ich andauernd zeit mit ihnen zu...

Dauerfeucht-Ich bin aber nicht erregt?! Antwort

Am 20.10.2009 um 16:52 Uhr
Hey^^ Also ich hab da ein Problem, I-Wie bin ich dauerfeucht, aber glaubt mir ich bin nicht dauergeil...das problem ist einfach meine unterwäsche ist immer nass und es richt echt unangenehm, man riecht es sogar...