HomepageForenGruppentherapieIch bin Übergewichtig…

Anonym

am 25.02.2009 um 16:27 Uhr

Ich bin Übergewichtig…

hey mädels..
ich bin 166cm groß und wiege 85 kilo. das ist viel zu viel.. Ich habe schon so oft versucht mehr sport zu treiben und weniger und vorallem gesünder zu essen.. doch ich schaff es einfach nicht.. ich habe keinen willen mehr und fress wieder alles in mich hinein..
schon über ein jahr habe ich keinen freund mehr..
ich will einfach abnehmen aber wie kann ich es schaffen?? ich weis sport gesund essen.. aber ich schaffe das nicht immer wieder esse ich süßes oder fettiges zeug..
bitte helft mir!! ich kann so nicht mehr weiter machen!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Wattebausch am 26.02.2009 um 11:49 Uhr

    Ich kann Dein problem wirklich verstehen.
    Bin 160 cm groß und wiege 70 Kilo…….
    Habe aber schon 10 Kilo abgenommen und bin auf dem Wege der Besserung.
    Schreib mich ruhig mal an, abnehmen ist immer leichter wenn man Unterstützung hat

    0
  • von casiel am 26.02.2009 um 11:47 Uhr

    Hey liebes. Leider sehe ich deinen namen nicht, doch ich würde dir gerne bei deinem problem helfen. Denn ich weiß wie das ist, wenn man sich nicht mehr richtig wohl in seiner haut fühlt. Wenn man es nicht alleine schafft, dann braucht man auf jeden fall unterstützung von anderen mädels. Wenn du darüber reden möchtest, dann mail mir doch. Meine mail hast ja 😉

    0
  • von crazymom am 26.02.2009 um 11:39 Uhr

    Hey!! Also: ich bin auch nicht gerade ein Fliegengewicht(176 und ca 98kg). Habe aber in der letzten Zeit viel abgenommen(7kg). Mein Trick- verwöhn dich mit Sachen die du gerne isst. Aber in Maßen!!! Ich liebe diese leckeren Punschballen die er zur Zeit gibt. 2 davon in einer Woche. Mehr nicht. Dafür lass ich alles andere liegen!! Dann noch was: versuchs mal mit Vollkorn- Produkten wie Nudeln und Reis. Dazu n leckeres Pesto oder Geflügel. Was dir am besten schmeckt. Du wirst merken, das du mit den Vollkorn- Kram schneller und länger satt bist!!
    Von Sport halt ich auch nicht viel- eher nichts. Aber versuch mal, anstatt Bus oder Auto mal zu Fuss zu gehen… nichts weites am Anfang. Immer schön langsam alles angehen.

    Es gibt ausserdem Männer und Jungs die auf ein paar Pfunde mehr wirklich stehen!! Wenn du einen erst mal kennenlernst und dann abnimmst(ist grad bei mir der Fall) und er sieht deine Veränderungen- na dann kanns ja klappen!! Würd mich freuen, wenn ich was von dir lesen würde!!! GLG

    0
  • von Winnitouch am 25.02.2009 um 19:18 Uhr

    Kenne dein Problem, habe damals an die 90kg gewogen. Habe aber mittlerweilen 23kg runter. Mir hat es sehr geholfen, dass ich eine Freundin hatte, die ebenfalls abnehmen wollte. So konnte man zusammen Sport machen und auch zusammen auf seine Ernährung achten. Es macht erst einmal mit einer weiteren Person mehr Spaß und man kann sich gegenseitig ermanhen, wenn man gegen den eigenen Willen och wieder die Kalorien futtert. Aber das wichtigste ist eigentlich, dass du deinen Spaß dabei haben musst ;), wenn man glücklich ist, dann purzeln die Pfunde von alleine.

    0
  • von PollyPocket am 25.02.2009 um 17:59 Uhr

    aber was anderes hilft da nicht. entweder bleibst du hart und konsequent oder du behältst dein gewicht.
    jemand anders kann dir da nicht helfen, wenn sich der schalter in deinem kopf nicht umlegt.
    also hör auf rumzujammern und mach was !!!

    0
  • von JessiJes am 25.02.2009 um 17:36 Uhr

    Also, ich muss sagen, dass mir weight watchers wirklich geholfen hat. Es ist gar nicht so schlecht, wie man eigentlich erst denkt. Ist allerdings auch mit Aufwand verbunden und ich habe damit immerhin 10 kg abgenommen (mehr wollte ich aber auch nicht)

    0
  • von vanessa91 am 25.02.2009 um 17:27 Uhr

    hmm also mir hilft es wenn ich mir dauernd zb eine jeans vorhalte in die ich gern wieder reinpassen würde :-) ich habe dein problem auch. das ist wirklich nicht schön. ich finde es klappt besser wenn ich einfach gaaaaanz viel gesundes esse zb kiloweise obst. davon KANN man überhaupt nicht zu nehmen! und wenn mir dann davon schon fast schlecht ist kann ich auch nix anderes mehr essen :-)
    viel erfol!!

    liebste grüße =*

    0
  • von straw_berry91 am 25.02.2009 um 16:53 Uhr

    mach doch bei so einem programm mit oder mach eine kur wenn dir das ganze so wichtig ist.dort bekommst du sicher gute tipps.ein kochkurs für gesundes essen ist sicherlich auch lustig.da kommst du raus & bist unter leuten.

    0
  • von Mellaluu am 25.02.2009 um 16:36 Uhr

    Frag mal deinen Arzt nach einer Ernährungsberatung. Oder mach bei so einem Programm mit

    0
  • von schnecke am 25.02.2009 um 16:33 Uhr

    denk daran was dein ziel ist… und verbiete dir nicht ales versuch nur generell deine ernährung umzustellen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich echt übergewichtig? Antwort

Am 17.02.2010 um 18:34 Uhr
Hallo ihr lieben ich weiß jetzt kommt wieder das leidige Thema "Abnehmen" aber ich hab vorhin mal meinen Bodymaxindex ausgerechnet und da kam raus ich hab übergewicht. Ich meine ich bin 160 cm groß und wiege 56 Kilo...

bin ich übergewichtig? wie kann ich abnehmen? Antwort

Am 19.09.2009 um 18:59 Uhr
hallo mädels, ich glaube, ich bin zu dick aber meine eltern sagen dass ich eine ganz normal figur habe. ich bin 1,75 m groß und wiege 70 kilo. ich habe total dicke schenkel, einen dicken bauch und fettpolster an den...

Bin ich Ess-gestört?? Antwort

Am 07.04.2009 um 17:44 Uhr
Hallo an alle Erdbeermädels... ich glaub ich brauche Hilfe, ich kann mein Essverhalten nicht mehr kontrollieren!! Ich war früher schlank, sogar ziemlich dürr, als kleines Kind wollte ich nie etwas essen, meine Mutter...

Weit übergewichtig obwohl ich nicht so viel esse wie ich aussehe Antwort

Am 08.01.2011 um 01:29 Uhr
Hallo, Ich bin 22 Jahre, 1.62 Meter groß und wiede 93! Kilo. Ich habe schon mal mit anderen darüber geredet was ich esse und sie meinten jedesmal, wenn sie so essen würden wie ich würden sie abnehmen... Aber ich...

Leichtgewicht und alle sagen ich bin moppelig?? Antwort

Am 20.07.2009 um 22:17 Uhr
Ich bin verzweifelt. Ich weiß, das Problem klingt echt doof, aber langsam fühl ich mich von meiner Umwelt verarscht. Seit letztem Jahr habe ich 10 Kilo abgenommen, das heißt ich wiege jetzt weniger als es mein...