HomepageForenGruppentherapieIch bin zu dünn,das ist so schrecklich!

Anonym

am 10.08.2009 um 01:22 Uhr

Ich bin zu dünn,das ist so schrecklich!

Hey Leute ich finde das so schrecklich, dass ich so übertrieben dünn bin! Ich bin 1,70 und wiege nur knappe 50 Kilo! Schmale Hüfte und Körbchengröße A :( Fühle mich total unwohl aber ich kann nicht zunehmen durch normales essen! Egal was ich esse…das ist so deprimierend….Männer wollen doch niemals so jmd dünnes wie mich :( kann da ein arzt mit tabletten was tun oder so?
danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Pillhuhn am 10.08.2009 um 11:47 Uhr

    ich glaube das kommt noch früh genug.. mit 14-18 war ich bei 1,70 genauso leicht wie du. jetzt (19,20) merk ich schon dass ich anfange zuzunehmen(jetzt 54kg), obwohl ich nicht mehr esse und mich genausoviel bewege. also wenn du noch so jung bist ist es relativ normal denk ich.

    0
  • von FreeFall am 10.08.2009 um 07:19 Uhr

    eine Bekannte von mir bekommt Astronautennahrung als Nahrungsergänzung von ihrem Arzt…und ganz langsam nimmt sie zu…

    Aber auch sie ist glücklich…hat ein kind…und den Mann fürs Leben!!!

    0
  • von JessiJes am 10.08.2009 um 06:41 Uhr

    also, du solltest dich unzufrieden mit deinem Körper sein, weil du denkst, dass du so keinen Mann findest. Es geht um dein eigenes Gefühl.
    Aber wie du gemerkt hast, geht es vielen Frauen so. Also gehe doch ruhig mal zum Arzt und frage ihn, was du machen kannst. Schlimmer kann es so ja nicht werden

    0
  • von lazysun am 10.08.2009 um 05:04 Uhr

    ich habe das gleiche problem, und habe mich langsam mit abgefunden, war bei ärzten usw. aber das m it den männern stimmt so nicht, viele Männer stehen auf mich obwohl ich extrem dünn bin, ich habe den partner fürs leben gefunden, habe ein kind mit ihm und werde bald heiraten, also mach dir keinen kopf

    lg

    0
  • von MngldHrt am 10.08.2009 um 03:02 Uhr

    Ich hab so ziemlich dasselbe Problem. Bin 21, 1,69 m groß und wiege nur 51 kg. Ich kann echt essen was ich will, ich esse gern und viel und nicht immer sehr gesund, aber es bleibt einfach nix hängen, und das obwohl ich extrem unsportlich bin. Glücklicherweise hab ich aber relativ weiblich Hüften und mein Hintern ist auch ganz okay 😉 Aber ich find meine Beine sooo hässlich dünn, dass ich nie Rücke trage. Und ausgeschnitte Shirts gehen bei meinen kleinen Brüsten auch nicht. Ich weiß, dass mich viele darum beneiden und ich fühle mich nicht unbedingt unattraktiv, aber ich geh beispielsweise nie ins Schwimmbad oder an den See, weil mir das total unangnehm ist. Um mich selbst zu akzeptieren, hab ich einfach Teile an meinem Körper gesucht, die ich an mir mag. Zum Beispiel find ich meine Augen schön, ich mag meinen flachen Bauch, meine Sommersprossen und meine Haare. Ist vielleicht ein doofer Tipp, aber du kannst es ja auch mal versuchen. Stell dich vor einen Spiegel und such dir Dinge, die du an dir magst. Oder frag doch mal Freunde, was sie an dir mögen. Und auch was sie an deinem Charakter sehr schätzen.
    Ansonsten hab ich auch schon mit dem Gedanken gespielt, mal zum Arzt zu gehen, vielleicht ist es ja hormonell bedingt oder ein Stoffwechselproblem oder ich muss meine Ernährung umstellen oder was auch immer 😉 Aber das musst du dann für dich entscheiden, ob das eine Maßnahme für dich ist.

    0
  • von CallMeHell am 10.08.2009 um 01:27 Uhr

    hey! ich glaube es gibt ne menge mädels die dich um deine figur beneiden würden. jedes mädchen und jede frau ist mit ihrem körper meistens nicht komplett zufireden, das ist nunmal so. die nächste hätte gerne kleinere brüste und 5 kilo weniger. aber mich würde auch mal interessieren wie alt du bist. damit kanns immerhin auch zusammenhängen, grade was auch die körbchengröße angeht. aber auch die figur verändert sich da natürlich. also vllt postest du dein alter nochmal. und das männerthema^^ mach dir keine gedanken^^ es gibt auch sehr viele männer die auf schlanke dünne frauen stehen und auch kleine brüste lieben. mach dir da keine gedanken.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich bin zu dünn..das nervt! Antwort

Am 25.07.2011 um 16:29 Uhr
Oh man Mädels, langsam nervt mich das so :( ich bin 1,70 und wiege 50 kg. Ich kann wirklich essen was ich will, ich nehme einfach nicht zu. Ich habe es schon probiert, es klappt einfach nicht. Der Arzt meint, es ist...

Zu dünn..bin total fertig Antwort

Am 28.03.2010 um 20:08 Uhr
Hey Mädls also wie es oben schon steht, ich bin viel zu dünn. Bin 1,61 groß und wiege 46,3 kilo. Anfang Sommer letzten Jahres hat das alles angefangen. Bevor ich so abgenommen habe, wog ich mit meinen 1,61 so um...

Bin ich zu dünn? Antwort

Am 02.06.2009 um 17:08 Uhr
Ich habe schon viel Threads gelesen und nun würde ich gerne eure meinung wissen. Also ich bin 19 Jahre alt und bin 170cm klein und wieger 49 kg. Ich selber finds zu wenig und ich arbeite daran zuzunehmen, leider ist...

Bin ich zu dünn??? Antwort

Am 27.04.2009 um 15:41 Uhr
Hi mädels... ich bin jetzt 15 mit einer Größe von 173-174 cm. Ich wiege 51 kg, habe also einen BMI von ca. 16,5. Da ich in der Schule ein Referat über Magersucht mache, habe ich gelesen, dass wenn man schon vor der...

Bin ich zu dünn? Antwort

Am 02.06.2009 um 16:43 Uhr
Hallo Leute... ich weiß nicht ob ich zu dünn bin. Viele Leute sagen mir immer ich soll mehr essen und so aber ich bin doch gar nicht soo/zu dünn.. Ich bin 1,69 und wiege 37 Kilo... ich bin echt nich dünn aber...