HomepageForenGruppentherapieich brauche hilfe weil ich mitn dem ritzten aufhören will

Anonym

am 18.01.2009 um 21:59 Uhr

ich brauche hilfe weil ich mitn dem ritzten aufhören will

ich habe in letzter zeit viel stress mit menschen die ich liebe un es tut mir richtig weh mit denen zu streiten die meinen immer ich hätte unrecht und ich würde nur den jungs hinterherrennen . Aber das stimmt nicht ich bin nun mal mit Jungs befreundet aber das muss nicht gleich heißen das ich was von denen will. Ich rizte mich öfter weil ich verzweifelt bin ich möchte gerne damit aufhören aber es ist schwerer als es aussieht oder sich anhört denn ich habe nich grade eine schöne vergangenheit… ich krieg seit längerem mein Leben nich unter kontrolle mache viel mist obwohl ich es nich will. Es ist nur so das ich angst habe wieder meine Freunde zu verlieren oder eben Freund… das mit dem Ritzten hat vor einem Jahr angefangen weil ich dachte mich liebt niemand un habs dann einfach getan dann hab ich aber damit aufgehört aber nach einem jahr als mein freund schluss gemacht hat und mich nur noch ignorierte hab ich wieder damit an gefangen nicht so schlimm wie jetzt aber ich habs getan und jetztz ritzte ich mich viel mehr als früher und kann irgendwann nicht mehr…
bitte sagt mir was ich tun kann.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Darksphinx am 19.01.2009 um 00:16 Uhr

    also ich hatte eine freundin, die hat sich wegen massiven Familienproblemen geritzt. Sie hat sich mir erst nach einer weile anvertraut, denn sie hat alles bedeckt, ich konnte nichts sehen.
    sie ist dann immer zu mir gekommen, wenn sie sich allein gefühlt hat und hat sich bei mir ausgeheult.
    ich kann gitarre spielen, deshalb hab ich mit ihr dann immer lieder geschrieben und bilder voller emotionen gemalt.
    ich war wie eine therapie für sie, doch dann musste ich gehen, weil wir auf einem internat waren und ich weggezogen bin.
    sie hat eine therapie angefangen, obwohl ich weg gegangen bin, das fand ich serh mutig von ihr.
    heute ist sie drüber weg und es geht ihr einigermassen gut.
    Deshalb rate ich dir auch eine Therapie zu machen, das hilft.

    0
  • von MaraMyrial am 18.01.2009 um 23:07 Uhr

    Hey du! Auch ich kann mich den vielen Kommentaren nur anschließen : Such sofort professionelle Hilfe! Außerdem mache ich zurzeit ein Praktikum in der Psychatrie und habe viele Borderline-Patienten kennengelernt. (Borderline= Körper selbst verletzen) Denen geht es wirklich schlecht, weil sie zu spät nach Hilfe gefragt haben… Ich kenne dich zwar nicht, aber ich will nicht, dass du auch so endest.
    Wenn du dich nicht trauen solltest, wo anzurufen oder nachzufragen, kann ich das gerne für dich machen =) Schreib mich einfach an, ich helfe dir gerne :)
    Versuch einfach das nächste mal, wenn du den Drang hast, dich zu verletzen, abzulenken, zum Beispiel mit Meditation, oder mal einfach ein Bild in dem du alles niedermalst.
    Ich steh hinter dir und will dir wirklich helfen =) Wie gesagt, sag einfach bescheid :)
    vlg
    Mara

    0
  • von micha1305 am 18.01.2009 um 22:58 Uhr

    Hallo !! Bitte hol Dir professionelle Hilfe ! Denn wenn man sich selbstverletzt ist das immer ein Hilfschrei. Schau ich habe auch immer wieder Probleme wie Du und das haben andere auch. Aber viele von uns greifen nicht dazu sich selbst zu verletzen. Das solltest Du unbdingt in Angriff nehmen. Da Du Dir nur selbst schadest. Da Du hier aber so ehrlich bist, es zu erzählen, ist dass schon mal ein guter Anfgang. Geh den Weg weiter und such Dir so schnell als möglich professionelle Hilfe, damit sich dass nicht noch stärker manifestiert. LG Du schaffst das !!

    0
  • von Hilda am 18.01.2009 um 22:46 Uhr

    Ich kann dir auch nur raten, dass du dir professionelle Hilfe suchst. Die können dir helfen. Dann bist du nicht alleine und jemand unterstützt dich in deinem Vorhaben aufhören dich selbst zu verletzen.

    0
  • von honey03 am 18.01.2009 um 22:08 Uhr

    ohje das hört sich net gut an
    hast du mal daran gedacht eine therapie zu machen?
    ich denke dass dir das am besten helfen würde
    es ist ja nicht schlimm hilfe in anspruch zu nehmen und so würdest du deine ritzerei sowie dein leben im allgemeinen wieder auf die reihe bekommen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich brauche bitte Eure Hilfe! Antwort

Am 28.02.2015 um 13:40 Uhr
Hallo meine Lieben, ich weiß einfach nicht mehr weiter... Aber zum Anfang meiner Geschichte: Im Juli war wieder das alljährliche Volksfest, das ich gerne mit Freundinnen besuche. Durch einen sehr komischen Zufall...

Ich kann aufhören wann ich will... ich möchte ja nur nicht noch mehr zunehmen! Antwort

Am 17.05.2008 um 19:44 Uhr
Hallo... Also ich schilder euch am Besten erst mal meine Lage. Vor ziemlich genau 5 Jahren hatte ich unfreiwillig mein erstes mal. Oft hört man das würde mich meiner jetztigen Situation zusammenhängen. Naja, meine...

Am Verzweifeln... Ich brauche Hilfe. Antwort

Am 25.01.2010 um 16:26 Uhr
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. An meiner Schule fühle ich mich unendlich einsam, da ich da nur eine Freundin habe, die alle als meine beste Freundin ansehen, was ich aber nicht kann. Mir ist erst als ich ich...

ich kann nicht aufhören :( Antwort

Am 25.04.2010 um 19:49 Uhr
Hi ihr :) ich fühle mich totaaal schuldig... also ich hab ein Jahr lang geraucht und wollte jetzt damit aufhören.. bzw. habs auch schon geschafft. Bis auf die Partyabende. Immer wenn mir eine angeboten wird, dann...

verarscht er mich? und will ich ihn nur, weil ich ihn nich haben kann? Antwort

Am 31.07.2008 um 18:39 Uhr
ich kenne ihn mittlerweile seit über nem jahr un hab ihn zu erst gar nich weiter beachtet, bevor wir uns dann auf parties öfters mal unetrhielten, ich ihn sympatisch fand undsich gaaaz langsam gefühle bei mir...