HomepageForenGruppentherapieIch brauche jeden Tag eine Slipeinlage, doch wie kann ich dann ins Schwimmbad?

Ich brauche jeden Tag eine Slipeinlage, doch wie kann ich dann ins Schwimmbad?

Anonym am 12.07.2009 um 19:29 Uhr

Ich brauche jeden Tag eine Slipeinlage. Ich könnte nicht ohne…
Aber ich würde gerne schwimmen gehen. doch wie kann ich des machen? Ich kann ja schlecht ne Slipeinlage in meinen Bikini tun…

Nutzer­antworten



  • von apfelhammer am 12.11.2011 um 19:30 Uhr

    Ich hat mal ne Woche wo ich Ausfluss hatte ,aber jetzt irgentwie nimmer;wie kann das sein.Denn meine Tage hab ich noch nicht.
    Und was tun bei Sport?Ich meine wenn man Ausfluss hat;gibt es da spezielle Slipeinlagen die besser halten?Obs kann ich nicht nehmen.

  • von apfelhammer am 12.11.2011 um 19:25 Uhr

    Nimm en ob.Wenn du das nicht magst ,eigentlich tritt der Ausfluss im Wasser nicht aus.

  • von xXNioXx am 13.07.2009 um 07:39 Uhr

    wenn du angst hat das jemand den faden sehen könnte(vom ob) es gibt spezielle tampons für sauna, schwimmen und sex(runde schaumstoffdinger)
    ich find sie richtig praktisch weil ich nichts lieber tu als in die sauna zu gehen
    du bekommst sie in der apotheke und im sexshop

  • von Joy085 am 12.07.2009 um 21:00 Uhr

    was für ein Klima^^
    also ich kenne das in seen immer nur wegen den bakterien

  • von jasi87 am 12.07.2009 um 20:52 Uhr

    mein frauenarzt meinte mal, es wäre für mich besser, wenn ich in badeseehn un schwimmbädern n tampon einführe, sonst bringt es es ganze klima da unten durcheinander…

  • von flusenfirma am 12.07.2009 um 19:34 Uhr

    den ausfluss, den du mit der slipeinlage auffängst, sonderst du aus der scheide ab, sprich dortheraus, wo auch das blut bei der regel kommt.
    zum schwimmen kannst du dann ganz gelassen einen tampon einführen, den man logischerweise ja nicht sehen kann.

  • von JessiJes am 12.07.2009 um 19:33 Uhr

    Meistens ist es ja auch so, dass das Wasser relativ kalt ist und dann zieht sich alles zusammen, sodass nur noch sehr wenig austritt. Ich mache das auch an meinen schwächeren Tagen. Wenn ich eigentlich noch eine Slipeinlage bräuchte, gehe ich auch ohne schwimmen und alles bleibt bestens.

    Aber warum brauchst du denn immer eine Slipeinlage? Hast du einen komisches Ausfluss oder so? Wenn, dann solltest du vielleicht auch mal deswegen zum Frauenarzt gehen…

  • von Sandra73 am 12.07.2009 um 19:33 Uhr

    das ist nicht so schlimm mal darauf zu verzichten, nachdem baden, duschst du ja sowieso und ziehst dein slip mit einlage an. das badekleid wirfst du in die waschmaschine und die welt ist wieder in Ordnung.

Ähnliche Diskussionen

Tampon im Schwimmbad? Antwort

Am 08.09.2009 um 19:31 Uhr
Was habt ihr für eine Erfahrung gemacht, geht das gut oder nicht? Schwimmen mit einem Tampon? Habe angst, dass das wasser dann voll blut ist. Danke für die Antworten.

Der perverse im Schwimmbad Antwort

Am 11.07.2009 um 21:40 Uhr
Heute beschloss ich schwimmen zu gehen um ein paar kalorien extra zu verbrennen. Ich kramte meine Schwimmsachen zusammen und fuhr zum Hallenbad in der Stadtmitte. Am Eingang zu den Umkleiden stellte ich fest dass...

Nach Analverkehr wieder Vaginal = Problem?Brauche echt Hilfe... Antwort

Am 22.11.2010 um 19:34 Uhr
Hallo, ich schreibe in die GT, weil mir das schon peinlich ist zu fragen...Ich hoffe,dass mir jemand helfen kann 🙁 Also mein freund und ich mögen beide den Analverkehr (zwar nur ab&zu, aber dann ganz...