HomepageForenGruppentherapieIch fahre Zweigleisig

Anonym

am 20.11.2008 um 12:45 Uhr

Ich fahre Zweigleisig

Ich begehe gerade eine große Sünde! Ich bin seit ca. 13 Monaten in einer festen Beziehung (mit nennen wir ihn Max) vorkurzem haben wir noch über Hochzeit etc. gesprochen. Doch seit ca 3 Wochen läüft etwas mit einem anderen Mann (nennen wir ihn Moritz) in den ich mich schon schwer verliebt habe. Wäre es nur eine Sache für eine Nacht gewesen ok ( naja wie mans nimmt) aber so habe ich jetzt zwei Männer in meinem Leben die ich nicht mehr missen möchte… Ich will mich nicht für einen von ihnen entscheiden müssen!!! Wie ich das alles hin bekomme fragt ihr euch jetzt sicher?! Naja Max wohnt 160 km von mir entfernt und studiert, weshalb er auch kaum Zeit für mich hat (wahrscheinlich auch ein Auslöser für diese Situation) wir sehen uns vielleicht einmal im Monat so bleibt genügend Zeit für den anderen (Moritz) der nur 20 km weit weg wohnt… ausserdem gibt er mir momentan genau das was ich brauche, Geborgenheit, Wärme, Liebe und Aufmerksamkeit… zusätzlich mäckert er nicht dauernd an meinen Problemzonen rum wie´s mein Max immer tut. Na ja der is aber eigentlcih auch ein liebenswürdiger Kerl mit dem man Pferde stehlen kann. Ah Mädels, was soll ich tun??? HILFE

Antworten



  • von LittleAuri am 20.11.2008 um 21:38 Uhr

    Bei mir hat die Entscheidung Max/Moritz ein halbes Jahr gedauert (ist noch gar nicht so lange her)… Es verhielt sich da ähnlich wie bei dir und auch bei beanie. Es war hart, es sind auf beiden seiten ein paar Tränen geflossen aber ich bin mir sicher, dass die Entscheidung für MORITZ definitief die beste war. Anders macht man sich und seinen Partner nur kaputt. Ich denke, wenn du deine Grfühle für deinen Moritz unterdrückst, nur um den Frieden mit deinem Max zu wahren, die Beziehung auch darunter leiden wird, meiner Meinung nach dann so oder so scheitert. Ich weiß, es ist ein bisschen drastisch dargestellt, aber wenn du drüber nachdenkst, stimmst du mir vielleicht zu 😉

  • von beanie am 20.11.2008 um 14:41 Uhr

    ich kann dich sehr gut verstehen!, bin in einer ähnlichen Situation, bin mit meinem max schon seit über 4 jahren zusammen. und kann mir ein leben ohne ihn gar nichtvorstellen. leider hat der liebe max ein paar negative seiten die hier zu schildern wäre ein bisschen zu viel…
    seit kurzem gibt es nun noch moritz mit dem man echt viel spaß haben kann er ist sehr lieb und lustig und genau wie ich liebt er es viele verrückte sachen zu unternehmen. max dagegen ist ein kleiner stubenhocker.. kurz ich kann mich wie du nicht entscheiden. ich mein vom ding her weiß ich dass max mich nicht gut behandelt und moritz die bessere wahl wäre, aber mein herz weiß gar nicht was es möchte.. also wenn du eine antwort auf diese frage gefunden hast sag mir bescheid ;P

  • von banan am 20.11.2008 um 13:11 Uhr

    du musst dir schon sicher sein wer dir wichtiger ist , mit max bist du schon länger in einer beziehung moritz hast du erst seit paar wochen .. ausserdem ist das für die jungs auch scheiße ,… ich meine wer will schon betrogen werden?

  • von kruemelchen am 20.11.2008 um 13:05 Uhr

    find ich auch

  • von ariana2854 am 20.11.2008 um 12:47 Uhr

    Du musst dich entscheiden … so einen quatsch macht man nicht!

Ähnliche Diskussionen

kann ich sie noch "beste Freundin" nennen? Antwort

Am 15.06.2011 um 20:06 Uhr
Hallo Mädels, also wir mussten wegen meinem Dad, weil der ne neue Arbeitsstelle bekommen hat, umziehen. Nicht weit, nur 15 km. Aber seitdem seh ich meine beste Freundin so gut wie gar nicht mehr, bzw. telefoniere...

Ich habe Gefühle für zwei Männer 🙁 Antwort

Am 07.09.2010 um 22:12 Uhr
Hallo ihr... ich muss es einfach schreiben, es frisst mich auf. Zur Vorgeschichte. Vor ca. fünf Jahren war ich sehr an einem Kumpel aus meinen Freundeskreis interessiert. Aber damals passiert nicht viel - wir...

Ich weine wegen einem Jungen aus dem Chat ... Antwort

Am 17.03.2011 um 17:45 Uhr
Bitte sagt mir nicht, wie blöd ich bin! Das weiß ich selbst, ich kann leider nicht mit Freundinnen darüber reden, da ich keine guten habe, die das verstehen können.. sie gehen mir aus dem Weg wenn ich mit sowas...