HomepageForenGruppentherapieIch finde Babys blöd

Anonym

am 07.08.2008 um 10:19 Uhr

Ich finde Babys blöd

Hey. Irgendwann will ich eigentlich mal eine Familie haben. Aber ich werde bald 22 und habe überhaupt kein Interesse an Kindern…! Mein Bruder hat letztlich ein Baby bekommen und dieses Geschreie und Gescheiße (tschuldige) geht mir so auf die Nerven. Das Kind ist einfach so nervig, und dann auch noch häßlich. Findet man Babys nicht immer süß eigentlich? Ist mit mir alles okay!? Find das auch selber voll schade, dass das Kind mich so nervt. Na ja, vielleicht bin ich einfach noch nicht soweit… Was denkt Ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbeerbonbon am 07.08.2008 um 16:13 Uhr

    Wäre eigentl. mal ein spannendes Thema für ne Diplomarbeit, oder? =)
    Warum wirkt bei manchen Menschen das Kindchenschema überhaupt nicht? Du bist die harmlose Variante – schlimm wird`s ja erst, wenn Eltern die eigenen Babies töten.

    Ich muss auch hin und wieder an mir selbst feststellen, dass ich bei Babies regelrecht Reaktionsbildung betreibe. Das geht soweit, dass ich mittlerweile selber nicht mehr sagen kann, ob ich Kinder jetzt nun wirklich mag oder mir das nur einrede. Ich meine ersteres. Aber ich kann mich auch irgendwie in dich hineinversetzen.. *grübel*

    0
  • von schabernack am 07.08.2008 um 14:22 Uhr

    nein, frau findet babies nicht immer nett und suess!!
    du bist auch nicht irgend wie abartig oder so.
    find die babies weiterhin nervig.
    wenn du bereit bist fuer eine eigene wird sich das aendern.

    0
  • von Rhiska am 07.08.2008 um 12:57 Uhr

    Mir geht es auch nicht anders, aber ich denke, wenn man erst einmal den “Richtigen” gefunden hat, ändert sich das langsam. Und zu dem eigenen hat man später sowieso eine enge Beziehung.
    Ich muss ständig daran denken, wie sehr meine Mutter Baby´s liebt und sich endlich Enkelkinder wünscht. Tut mir irgendwie voll leid, dass ich ihr den Wunsch zumindest in nächster Zeit nicht erfüllen kann. :(

    0
  • von Sunchan am 07.08.2008 um 12:46 Uhr

    Ich kann dich beruhigen. Jede Mutter regt sich über meine Meinung auf, aber ich kann mit Kindern allgemein überhaupt nichts anfangen. Mein Bruder hat mittlerweile 4 Kinder und ich drücke mich vor jedem Besuch bei ihm solange, bis mir die Ausreden ausgehen. Ich finde das einfach nur nervig und bekomme nach kurzer Zeit bei dem Krach und den blöden Fragen Kopfweh. Babys finde ich in den seltensten Fällen süß. Ich mache lieber einen großen Bogen um sie und habe auch nie das Bedürfnis die jetzt irgendwie auf den Arm zu nehmen. Am schlimmsten sind immer solche Super-Eltern die erstmal ihr Kind ans Telefon holen, das noch gar nciht richtig sprechen kann. Mein Bruder gehört auch zu der Sorte und ich muss immer erst mit allen 4 Kindern “reden” bevor ich mit ihm was wichtiges wegen unseren Eltern absprechen kann. Mittlerweile rufe ich schon gar nicht mehr da an. Wenns wirklich wichtig ist, schreibe ich ihm eben ne SMS. Du bist also nicht allein :)

    0
  • von Hotpants am 07.08.2008 um 12:03 Uhr

    Kann auch sein, dass das noch kommt.. Warte mal bis du 30 bist.. Vielleicht findest du dann ein eigenes Kind doch toll!

    0
  • von PetraS am 07.08.2008 um 11:58 Uhr

    ich finde das absolut normal. bin auch noch studentin und ich glaube muttergefühle kommen erst später. ich finde windeln auch eklig und möchte in den nächsten jahren auf keinen fall kinder. mach dir mal keinen kopf, das vergeht wahrscheinlich wenn du den richtigen kennen lernst
    lg

    0
  • von shivamoon am 07.08.2008 um 10:47 Uhr

    mh kann schon sein,mir waren babys auch immer egal,fand die auch voll nervig usw,bis meine schwester eins bekommen hat,klar nervt das auch,aber ich denke,wenn es dein eingenes ist,siehst du das ganz anders.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin so ein schrercklicher Mensch geworden finde ich :( Antwort

Am 18.10.2009 um 12:04 Uhr
ich glaube ich bin eine ziemlich komische Person geworden..noch bevor ich mit meinem ex freund zusammen war (so letztes Jahr november da war ich noch single) war ich total beliebt und hatte immer sauviele Leute um...

ICH FINDE KREBS EKLIG. Was soll ich tun. Antwort

Am 04.01.2010 um 01:11 Uhr
hi mädels.oke die überschrift hört sich grad echt kacke an aber irgendwie ist es wirklich so. also ich bin jetzt 20 jahre alt und hatte als kleines kind einmal krebs. ich damit eigentlich immer gut klargekommen aber...

Wieso bin ich so blöd? Antwort

Am 13.01.2009 um 13:33 Uhr
Es gibt keine große Vorgeschichte.. Meine Freundin ist seit ca. 5 Monaten nicht mehr mit ihrem Freund zusammen und hat auch schon einen Neuen. Seit dem sie nicht mehr mit ihrem alten Freund zusammen ist verstehe ich...

ich bin zu blöd für alles... Antwort

Am 12.10.2009 um 17:39 Uhr
hi ihr ich hatte eigentlich nie das gefühl, "dumm" zu sein. bis jetzt... dabei war ich bis zur 9. klasse auf dem gymnasium, habe dann aber einen durchschnittlichen realschulabschluss gemacht. dachte, das wäre die...

alles so blöd, was soll ich nur machen??? Antwort

Am 07.01.2009 um 01:43 Uhr
hey das problem is folgendes:mein ex und ich haben seit ein paar wochen wieder regelmäßig kontakt über icq und so,so,heute hat er mich angerufen und wir haben was zusammen unternommen als ich wieder daheim war hat...