HomepageForenGruppentherapieich fühle mich schlecht und zwar zu recht !?

Anonym

am 10.12.2008 um 08:13 Uhr

ich fühle mich schlecht und zwar zu recht !?

Hallo ihr Lieben, ohh man es musste so kommen ich hatte es geahnt …:( ich hab es getan nach 1 jahr und 2 monaten meinen freund betrogen, ich fühle mich sehr sehr schlecht und weiß nich wie ich ihm unter die augen treten soll er is der erste mann in meinem leben der mir wirklich was bedeutet und ausgerechnet ihm tue ich das an er hat es nich verdient,er hat es einfach nich verdient !!! ich weiß nich soll ich es ihm sagen ( dann is sofort schluss ) oder schweigen und hoffen das es NIE NIE rauskommt dann muss ich mit meinem schlechten gewissen was ne strafe auch für mich is die natürlich nich ausreicht. Ich weiß, jetzt zu sagen ich wollte es nich zählt nich darüber bin mir im klaren aber ……wenn es iwann rauskommen sollte und das nich von mir dann alles noch viel schlimmer ? geht es noch schlimmer ?
Schande über mein haupt ……:(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LittleAuri am 10.12.2008 um 15:09 Uhr

    Die Frage ist halt auch, wie “schlimm” du ihn betrogen hast. Ich gehe einfach mal vom schlimmsten aus und denke auch, dass du es ihm sagen solltest. Natürlich wird es viel Stress und Tränen geben, ABER: wenn es zwischen euch wirklich Liebe ist und du dir sicher bist, dass du nur ihn willst, sollte es einen Weg geben, darüber zu reden und vielleicht auch zu verzeihen. Immerhin seid ihr nicht erst seit gestern zusammen und man sollte in Relation setzen, was einem wichtig ist (was in keinster Weise heißen soll, dass ich Seitensprünge gut oder ähnliches finde).

    lg, Auri

    0
  • von kaetzchen323 am 10.12.2008 um 11:53 Uhr

    tja, dumm gelaufen. ich würde es nicht sagen, denn erleichterst du nur dein gewissen und er leidet. hoffe dann nur für dich, dass du keine mitwisser hast?!

    0
  • von schabernack am 10.12.2008 um 10:07 Uhr

    warum machst du sowas wenn du im grunde weisst wie es dir damit geht???
    selber schuld!

    0
  • von hoeniggirl am 10.12.2008 um 09:18 Uhr

    Mh, ich verstehe auch nicht wie es passieren konnt! ich würde es ihm aber vielleicht sagen, sonst wirst du dein schlechtes gefühl doch eh niemals los

    0
  • von pipaa am 10.12.2008 um 08:22 Uhr

    Was meinst du denn mit, du hattest es geahnt?? Und wenn du dich so schuldig fühlst versteh ich nicht recht wie sowas passieren kann.
    Ich kann dir nur sagen auch wenn du ihm das sagst, man kann das in einer Beziehung überstehen, aber das braucht viel Kraft, und das schafft nicht jeder. Es ist schwierig sich selbst zu überwinden und dem anderen trotzdem vertrauen zu können, aber es ist möglich. Und ja je später er es erfährt desto schlimmer, denn das zeigt dass du auch noch auf Dauer imstande bist ihm das zu verschweigen und das macht das ganze noch schwieriger.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich fühle mich so leer und ausgebrannt....(achtung, lang!) Antwort

Am 28.10.2010 um 14:32 Uhr
Hallo Mädels, ich weiß momentan einfach nichts mit mir anzufangen. Andere würden sagen ich hätte doch alles um glücklich zu sein und viele andere habens viel schlimmer als ich. Ich habe Geld zur Verfügung, meine...

ich fühle mich unwohl bei seiner Familie .. Antwort

Am 11.07.2011 um 17:18 Uhr
Hallo ihr! Ich bräuchte mal euren Rat. Bin jetzt 3 Jahre mit meinem Freund zusammen. Davor kannten wir uns aber schon viele, viele Jahre. Allerdings habe ich seine Eltern damals nie kennengelernt. Jetzt führen wir...

Fremdgeküsst! Fühle mich so schlecht.. Antwort

Am 01.02.2010 um 14:40 Uhr
hey ihr lieben. Hab ein sehr großes Problem..also, ich bin seit zwei jahren in einer beziehung und mein Freund ist sehr sehr eifersüchtig. Er kriegt schon die Krise wenn ich nur mit anderen Jungs rede oder sonst...

Ich fühle mich zu meiner Lehrerin angezogen.. Antwort

Am 23.08.2013 um 19:05 Uhr
Hi ihr Lieben.. ich bin 22 Jahre alt und mache zur Zeit eine schulische Ausbildung. Die Ausbildung geht mittlerweile ein Jahr und ich merke, dass ich mich irgendwie zu meiner Lehrerin hingezogen fühle.. Sie ist glaube...

Ich fühle mich assozial und unnötig Antwort

Am 26.05.2010 um 14:21 Uhr
Habe leider keine Arbeit und auch keine Ausbildung.Obwohl ich mich schon seit langem darum bemühe.Aber ich kriege leider immer nur Absagen.Jetzt bin ich an dem Punkt angelangt,an dem ich meine Motivation verloren...