HomepageForenGruppentherapieIch fühle mich so leer ohne ihn. :( Ich kann einfach nicht mehr!

Ich fühle mich so leer ohne ihn. 🙁 Ich kann einfach nicht mehr!

Anonym am 01.11.2009 um 20:00 Uhr

Hey Mädels!

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll.
Mein Freund hat vor 2 Monaten mit mir Schluss gemacht,weil er mich anscheinend nicht mehr so liebt. Es war alles so perfekt. Und es war so plötzlich. Sein Anruf. Er hat geweint. Wir waren in unserer Beziehung,die leider nur 4 Monate ging so glücklich! Und dann macht er Schluss?!
Ich war einen Tag später mit meinem besten Freund unterwegs und bin in der Stadt zusammengebrochen,weil ich nicht mehr konnte. Ihr denkt jetzt bestimmt : “Die hat einen Knall!” Aber NEIN,den habe ich nicht.
Ich habe in meinem Leben ziemlich viel mitgemacht. Ich hatte einen Bruder der psychisch krank war und unbewusst die ganze Familie zerstört hat.Mein Vater konnte sein Restaurant nicht mehr führen und musste sich dann einen anderen Job suchen & meine Mutter konnte wegen meinem Bruder und seinen “Ausraster” nicht mehr arbeiten. Eine Mutter die letztes Jahr um ihr Leben kämpfen musste und eine beste Freundin die ich vor zwei Jahren verloren habe. Ich habe durch das alles an Selbstwertgefühl verloren und ich konnte niemandem außer meinem besten Freund mehr vertrauen und ich war immer sehr empfindlich und habe alles auf mich bezogen. Durch meinen Freund habe ich das alles wieder aufgebaut.
Er hat wie gesagt vor zwei Monaten mit mir Schluss gemacht. Dann wollte er sich nach 4 Wochen nochmal mit mir treffen und 2 Tage später hatte er eine neue Freundin..
Meine Freunde haben versucht mit aufzubauen. Eine Freundin von mir hat ihn im Chat geaddet und gesagt sie würde ihn nicht kennen. Die Beiden haben sich unterhalten und er sagte,er hätte Schluss gemacht,weil ich nicht damit zurecht kam,dass er immer so beschäftigt war. Dabei stimmte das gar nicht. Ich bin echt so verzweifelt. Ich habe das Gefühl,dass ich mich nie wieder verlieben kann.
Er fehlt mir so unendlich..

Was soll ich denn noch machen? 🙁

LG

Nutzer­antworten



  • von croatia_S am 02.11.2009 um 20:07 Uhr

    kopf hoch! du wirst ihm auch nicht so egal sein wenn er am telefon geweint hat.. ich versteh zwar nicht warum er ne neue freundin hat aber versuch doch einfach ncohmal selbst mit ihm zu reden.. schick keine freudin sondern sprecht euch einfach mal aus!

  • von xxFiloxx am 01.11.2009 um 21:42 Uhr

    Hey mäuschen, ich mache fast das gleiche durch wie du.. hatte ne 4 jährige beziehund die seit 2 monaten vorbei ist…ich kann dich gut verstehen…wenn du magst kannst du mich jederzeit anschreiben.. Kopf hoch das schaffst du schon…

  • von missmad90 am 01.11.2009 um 21:00 Uhr

    hey
    ich kenn das total. mein freund hat auch vor etwa 2 wochen ganz plötzlich mit mir schluss gemacht. wir wollten nächstes jahr heiraten und nach meiner ausbildung in 3 jahren kinder bekommen.wir wohnen auch zusammen. es war alles so perfekt.

    jetzt bin ich total am ende, am boden zerstört! er will mich nichtmal mehr sehen, obwohl wir uns noch küssten etc.
    er war (naja IST) das wichtigste in meinem leben und es geht einfach nicht ohne ihn. ich habe nichts weiter. mit meinen eltern hab ich gar kein verhältnis und freunde hab ich nur wenige..und gemeinsame mit ihm. es ist furchtbar! ich quäle mich von tag zu tag und frag mich wofür?

    ich kann dich also sehr gut verstehen

  • von ToutEstBloquex3 am 01.11.2009 um 20:57 Uhr

    genau 🙂 das macht dich alles stärker. du bist eine starke frau, alles was ich dir sagen kann ist, zeit heilt wunden =) das ist wirklich so 🙂 wart ab 🙂 das wird alles wieder
    pass auf dich auf <3 du scahffst das

  • von draaqueen am 01.11.2009 um 20:08 Uhr

    hallihallo!ich kann dich sehr gut verstehen.dein freund war dein anker bei all den problemen und jetzt is er weg und du schwimmst allein ins offenemeer.eine trennung tut immer weh und ganz besonders wenn es jm.war der einem in schweren stunden beistand.versuche erstmal das zu tun was dir gut tut.weinen eis essen baden fern schaun.ganz egal was setzt dich nicht unter druck und versuch einfach etwas zu tun was wnigstens n bischen guttut und es dir nich schlechter geht.mach das ne woche dann hast du schonmal n bischen abstand um die sache klarer zu sehn und zu überlegen kann ich wirkloich nich ohne ihn,dann versuch mit ihm zu reden oder schaff ich das da irgendwie durch.viel kraft und alles gute

  • von draaqueen am 01.11.2009 um 20:08 Uhr

    hallihallo!ich kann dich sehr gut verstehen.dein freund war dein anker bei all den problemen und jetzt is er weg und du schwimmst allein ins offenemeer.eine trennung tut immer weh und ganz besonders wenn es jm.war der einem in schweren stunden beistand.versuche erstmal das zu tun was dir gut tut.weinen eis essen baden fern schaun.ganz egal was setzt dich nicht unter druck und versuch einfach etwas zu tun was wnigstens n bischen guttut und es dir nich schlechter geht.mach das ne woche dann hast du schonmal n bischen abstand um die sache klarer zu sehn und zu überlegen kann ich wirkloich nich ohne ihn,dann versuch mit ihm zu reden oder schaff ich das da irgendwie durch.viel kraft und alles gute

Ähnliche Diskussionen

Ich fühle mich nicht sexy... Antwort

Am 09.03.2012 um 10:59 Uhr
Hi Mädels, ich muss das mal loswerden, vielleicht könnt ihr mir ja irgendwie helfen! Ich hatte bis jetzt 1 mal Sex in meinem Leben und das war mit einem - naja - sagen wir mal Party-Freund. Es ging schnell und ich...

Ich fühle mich ausgenutzt und dreckig Antwort

Am 29.07.2011 um 10:01 Uhr
Liebe Mädels, ich bin ganz neu hier... einige Beiträge von euch, haben mich dazu verleitet hier meine derzeitige Sorge zu texten. Ich habe vor 2 Wochen einen sehr netten Herren beim Essen kennen gelernt, wir haben...

Wie sag ich ihm was ich fühle?? Antwort

Am 03.01.2010 um 16:39 Uhr
Hallo Mädels, hmm ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll... Also da gibt es so einen Kerl den ich mal beim weggehen kennen gelernt habe... Da haben wir dann auch icq Nummern ausgetauscht und schreiben seitdem...