HomepageForenGruppentherapieich geh kaputt. sinnkrise. schuldgefühle. zukunftsangst un liebeskummer

Anonym

am 02.10.2008 um 19:21 Uhr

ich geh kaputt. sinnkrise. schuldgefühle. zukunftsangst un liebeskummer

ich bin ziemlich am boden. musste wegen einem neuen job umziehen und wohne nun wieder bei meinen eltern, wo ich weit und breit keine freunde mehr habe. mein freund hat schluss gemacht, weil seine gefühle für eine fernbeziehung nicht mehr ausreichen und nun will er nichts mehr mit mir zu tun haben, weil ich ihn nicht oft genug besucht habe. er will nicht mehr mit mir reden, nicht mal wissen wie es mir geht. wenn ich von der arbeit heimkomme, erwartet meine familie, dass ich noch zu hause mithelfe. aber ich fühle mich jedesmal so kaputt nach einem arbeitstag. ich bin toteinsam. jeden tag weine ich. jeden morgen wache ich mit den gedanken an den mann auf, den ich immer noch liebe. wenn ich mich schneide und das blut sehe, reicht es nicht mehr. der schmerz tröstet mich nicht mehr. ich habe keinen hunger mehr, aber manchmal auch eine fressatacke, wobei ich esse bis mir schlecht wird. ich schreie meine familie an, weil sie mich nicht verstehen. ich sehe keinen sinn darin morgens aufzustehen. ich bin so alleine. ich hab solche kopfschmerzen. nachts beiße ich aus wut im schlaf so sehr zu, dass mir morgens der kiefer wehtut. wozu ist das leben gut? jeden tag arbeit und abends noch ein wenig rumhocken. wochenenden lang nur schlafen und heulen. ich habe angst, dass ich den job nicht schaffe. ich habe vor jeden neuen tag angst.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MingXiao am 03.10.2008 um 11:32 Uhr

    Die Phase hatt ich auch mal – auch dass de Schmerz und das Blut nicht mehr ausreicht. Das alles kenne ich. Und als ich gemerkt habe, der Schmerz tröstet mich nicht mehr, wusste ich, ich muss eine Entscheidung treffen. Ich habe den Weg gewählt, dass ich gesagt habe, nein, ich lass mcih nicht unterkriegen, ich schaff das.
    Ok ich hatte ein anderes Problem als du. Aber trotzdem muss die Lösung eine Gestalt bekommen, du kannst nicht immer so weitermachen, du machst dich damit wirklich selber kaputt.
    Und lass dir helfen, du hast erkannt dass du ein Problem hast, dann tu was dagegen!!! Du musst es nicht alleine tun es gibt Menschen die dir helfen werden!
    Und wenn du dann mal einigermaßen drüber weg bist, suche dir neue Freunde, geh aus, lerne Leute kennen, das alles hilft auch gegen Krisen. Vielleicht gibts auch Kollegen, mit denen du mal was unternehmen kannst? Du schaffst es, ich habs auch geschafft und du willst nicht wissen, wie es bei mir damals ausgesehen hat und was der Grund war. Aber man kann es schaffen.

    0
  • von stephania am 02.10.2008 um 22:46 Uhr

    dem kann ich mich anschliessen, würd auch unbedingt professionelle hilfe holen! auch bezüglich essstörungen oder einer depression! falls dem so wäre – da ist es extrem schwierig, alleine herauszukommen!! wie lange ist es denn her, dass er schluss gemacht hat? bitte hole dir hilfe und schreib mir doch mal mehr wenn du magst, interessiert mich sehr!

    0
  • von Alica07 am 02.10.2008 um 20:33 Uhr

    Es gibt immer Höhen und Tiefen.. aber es gibt auch immer einen Weg nach vorn! Hast Du denn keinen Ansprechpartner oder eine Bezugsperson??
    Wenn dem nicht so ist, würde ich Dir raten Dir so schnell wie möglich professionelle Hilfe zu suchen.. sonst kannst Du ganz schön schnell abrutschen… ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft!

    0
  • von ylang am 02.10.2008 um 20:30 Uhr

    hey süße,lass den kopf nich hängen….meld dich mal auf meiner seite bei mir!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe.. ich geh immer mehr auf Abstand Antwort

Am 30.06.2009 um 12:23 Uhr
heyy.. ich hoffe ihr könnt mir helfen und versteht worums geht also es sieht so aus dass es nach meinem gefühl nicht gut mit meinem Freund läuft, ich geh oft mit nem schlechten Gefühl ins Bett und wach auch oft mit...

Minderwertigkeitskomplexe - wie geh ich damit um? Antwort

Am 28.03.2010 um 16:59 Uhr
Hallo, und zwar habe ich folgendes Problem. Ich habe ziemliche Minderwertigkeitskomplexe, mal mehr, mal weniger, aber zur zeit ist es ganz schlimm. Und ich weiß einfach nicht, wie ich mir noch helfen kann. Ich finde...

ich gehe innerlich kaputt... Antwort

Am 05.06.2009 um 13:11 Uhr
hey erdbeermädels ich bin so verzweifelt, ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. ich (20) bin im 7 monat schwanger und mein freund (20) macht einfach was er will. sein verhalten wird immer schlimmer, er kifft...

Ich gehe nervlich kaputt... Antwort

Am 08.04.2009 um 22:03 Uhr
Ich leide sehr unter der Familie meines Mannes, die machen mich echt fertig... Dauernd haben die was zu meckern oder bringen dumme sprüche usw.. ich geh daran nervlich voll kaputt.. was soll ich denn machen? Mit...

(Un-)glücklich verliebt?! Antwort

Am 01.09.2010 um 01:27 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich habe es mal wieder geschafft mich in einen Typen zu verlieben, bei dem ich nicht weiß, was ich denken soll: Ist er auch in mich verliebt oder kann er mich vielleicht überhaupt nicht...