HomepageForenGruppentherapieIch habe Angst ohne Ihn sein zu müssen…er ist doch alles gute was ich habe im leben..

Anonym

am 28.09.2009 um 15:23 Uhr

Ich habe Angst ohne Ihn sein zu müssen…er ist doch alles gute was ich habe im leben..

..ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll,
mein freund und ich wohnen ungefähr 80km weit entfernt..
das ist jetzt nicht SO weit.. aber auch nicht nah, so das man sich spontan einfach mal treffen könnte………
sehen uns meist nur am wochenende und das auch nicht immer jedes..

heute begann für ihn die uni.. vorhin rief er mich an und teilte mir mit das er gleich einen test schreibt, einen einstufungstest, in mathe.
in mathe ist er nicht so gut, er wird schlecht abschneiden……und die die schlecht abschneiden müssen an samstagen förderunterricht nehmen…
AN SAMSTAGEN……..

samstag und sonntag ist doch der einzige tag an dem wir zusammen sein können…… ich weiß er muss ab jetzt auch viel lernen und viel zeit in sein studium investieren…teils tage von 08uhr bis 19.15uhr….. aber wenn dieser samstag jetzt auch noch wegfällt… was bleibt uns dann? gar nichts mehr….

ich hab solche angst ihn zu verlieren… durch neue aufgaben im leben,neue tätigkeiten verändern sich menschen, ich weiss das er mich auch liebt doch ich weiß nicht ob seine liebe stark genug ist..zumal er derjenige ist der jetzt dieses duale studium absolvieren muss… und er sich dadurch sicher drastisch verändern wird…

ich weiß auch nicht wieso ich das hier alles schreibe,mir kann eh keiner dieses gefühl wegnehmen was ich grade fühle… ich hab solche angst ihn zu verlieren.. ich hab nichts schönes in meinem leben..nichts wofür es sich lohnt zu lächeln..nur bei ihm fühle ich mich wohl und lebendig…
ich kann es nicht erklären ich habe noch nie jemanden so sehr geliebt und wenn es dazu kommen wird das ich ihn nicht mehr bei mir haben darf dann,ich weiß auch nicht…

so schlecht ging es mir noch nie..

habt ihr auch mal so eine situation erlebt?
wenn ja, wie seit ihr damit umgegangen…
ich weiß ich sollte mit diesem gedanken leben:
ENTWEDER SOLL ES SO SEIN UND WIR SCHAFFEN ES ODER ES SOLL NICHT SO SEIN ..
aber ich wills unbedingt ich würd alles in kauf nehmen alles…
ich hab solche angst……..

ich glaube nicht das viele kommentare kommen werden, da ich ja keine konkrete frage gestellt habe… wollte es einfach von der seele schreiben..weil ich niemanden habe dem ich es sagen kann..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von topmodel am 28.09.2009 um 17:25 Uhr

    erstmal soltest du tief durchatmen… so und jetzt erstens: dein leben geht immer weiter!!! auch ohne ihn.. meins geht auch weiter un dich hab meinen freund verloren… ich kenne deine angst zu gut und ich sage dir genau diese angst macht alles kaput!!!… red mit ihm oder fahr dann halt erst samstag abend zu ihm macht euch nen schönen abend am we undnen tollen sonntag… manchma würde ich alles dafür geben ihn wieder zu haben.. so wie er mal war… ein tag ist besser als keiner!!
    nächste frage wie alt bist du? kannst du zu ihm ziehen?
    viel glück weiterhin…

    0
  • von triixii am 28.09.2009 um 16:09 Uhr

    und wie siehts aus dass du vielleicht zu ihm ziehst oder ihr euch ne gemeinsame wohnung sucht ?

    0
  • von nine236 am 28.09.2009 um 15:48 Uhr

    vielleicht solltest du auch einfach mal mit deinem freund über deine verlustängste reden…dann versucht er bestimmt auch ein bissl rücksicht auf dich zu nehmen…dir öfter mal ein paar liebe worte sagen oder schreiben, öfter anrufen oder so…macht einfach irgendwie das beste drauß! es ist doch auch nich für immer sondern nur für ein paar jährchen…das schaffst du schon!!!

    0
  • von Crissi79 am 28.09.2009 um 15:35 Uhr

    Aber du hast ja Recht, entweder soll es so sein oder nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe Angst alles kaputt zu machen Antwort

Am 01.12.2012 um 12:07 Uhr
Hallo Mädels, ich versuche mich kurz zu halten. Ich leide seit langem unter Depressionen und habe seit kurzem auch angefangen mir helfen zu lassen. Ich bin erst 18 und seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen....

ich habe angst ihn wieder zu sehen Antwort

Am 25.05.2010 um 14:40 Uhr
hay girlies!! um gleich zur sache zu kommen.... mein leiblicher vater und ich haben streit seitdem er mich mit 7 jahren gezwungen hat zu ihm zu kommen. meine Eltern haben sich getrennt als ich ca 4 oder 5 jahre alt...

habe gedacht ich bin über ihn hinweg doch jetzt kommt nach 4 jahren alles wieder hoch! was soll ich machen?? Antwort

Am 04.01.2010 um 23:29 Uhr
vor 4 jahren (ich war 15) war ich mit meinen jetzigen ex-freund fast ein jahr zusammen und die beziehung war wirklich perfekt aber irgendwann haben wir uns wegen einer kleinigkeit getrennt und ich war erst nach einem...

er schlug mir ins gesicht..... doch wie bleibe ich stark? habe angst zu ihm zurück zu kriechen Antwort

Am 17.09.2008 um 22:40 Uhr
hey mädels, ich hatte eine 9 monatige, aber eher offene Beziehung die seit kurzem vorbei ist... wir haben kaum noch kontakt es ist auch daran gescheitert dass es eine offene beziehung war d.h. er ab und zu mal mit...

Er ist weg / ich habe ihn verloren... Antwort

Am 29.04.2009 um 18:18 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Seit gestern um ungefähr diese Zeit geht es mir richtig schlecht! Ich bin so traurig und verzweifelt und das nur wieder wegen einem Jungen. Er hat mich wegen eine Gruppe im schülerVZ...