HomepageForenGruppentherapieIch habe Gefühle für zwei Männer :(

Anonym

am 07.09.2010 um 22:12 Uhr

Ich habe Gefühle für zwei Männer 🙁

Hallo ihr…

ich muss es einfach schreiben, es frisst mich auf. Zur Vorgeschichte. Vor ca. fünf Jahren war ich sehr an einem Kumpel aus meinen Freundeskreis interessiert. Aber damals passiert nicht viel – wir umarmten uns kurz, er hielt meine Hand… aber er sagte mir, er habe eine Freundin und wiederholte immer und immer wieder besorgt, wenn sie dass jetzt sehen könnte. Also ließ ich ihn in Ruhe. Wir blieben Freunde, doch irgendwann stritten wir uns fürchterlich und ich verstand mich nicht mehr mit ihm.

Jahre später lernte ich meinen jetzigen Freund kennen. Mit ihm bin ich nun seit mehr als zwei Jahren zusammen. Wir verstehen uns sehr gut, wie zwei beste Freunde. Mit ihm kann man Pferde stehlen. Aber er trug auch dazu bei, dass ich mich wieder mit meinem Kumpel verstand. Ich hatte immer noch ein merkwürdiges Gefühl, aber ich dachte dass ich einfach Angst hatte mit ihm zu reden aus Furcht, dass wir uns wieder streiten.

Aber dann veränderte er sich plötzlich. Der sonst so verschlossene und berührungsscheue Mann (inzwischen ohne Freundin) ging plötzlich auf mich zu, er berührt mich oft kurz und wie zufällig, er ist freundlich zu mir und voller Reue über den Streit, den wir damals hatten. Er versucht jedoch nichts offensichtliches! Er sitzt auf einmal oft neben mir (mein Freund setzt sich in der Öffentlichkeit fast nie zu mir aus Rücksicht vor den anderen), er redet mit mir, lächelt… ich bekam plötzlich Angst, er könnte was für mich empfinden – mein Freund wurde auch schon misstrauisch.

Nun befürchte ich, gerade weil ich soviel darüber nachdenke, dass ich auch noch was für ihn empfinde. Ich habe plötzlich Träume, die ich besser nicht beschreibe. Ich werde knallrot, wenn er mich ansieht.

Aber ich bin verlobt! Und ich liebe meinen Freund! Vielleicht liegt es einfach daran, dass bei uns zur Zeit alles eingeschlafen ist und ich mir unnötige Fantasien mache, wie es besser laufen könnte. Ich bin total verwirrt und möchte im Boden versinken… ich habe zwar beschlossen meinem Kumpel aus dem Weg zu gehen, aber das schlechte Gewissen bringt mich fast um. Außerdem ist es schwierig, da er im gleichen Freundeskreis ist und wir oft zusammenkommen.
Noch dazu versteht sich mein Freund sehr gut mit ihm – sie sind enge Freunde geworden.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Undich kann auch mit niemanden darüber reden, außer im Forum. Ich bin im totalen Gefühlschaos und wünschte er wäre nicht so freundlich zu mir gewesen…

Danke an die, die bis hier hin lesen konnten

Antworten



Ähnliche Diskussionen

Ich habe keine Gefühle mehr für meinen Freund, ich kann einfach nicht mehr! Bitte helft mir ! Antwort

Am 19.11.2009 um 20:14 Uhr
Mein Freund und ich sind jetzt 9 Woche zusammen, noch nicht sonderlich lange und dafür, dass wir uns erst 3 mal gesehen haben, ist schon (zu) viel passiert, in Sachen Petting... Am Anfang war ich mit allem...

Zwei Männer stehen auf mich - beste Freunde Antwort

Am 27.10.2012 um 23:20 Uhr
Hey, ich fass es kurz zusammen. Ich kenne O. seit ca 1,5 Jahren, nur online via Chat & Telefon & Sms. Im Dezember wollten wir uns treffen, Weihnachtsmarkt und so. Wir sind NUR befreundet. Dachte ich. In...

gefühle für besten freund Antwort

Am 12.08.2009 um 11:52 Uhr
hallo mädls.... ich hab da ein problem! mein bester kumpel war jahrelang verliebt in micht, bezeichnet mich als seine große liebe und kam irgendwie einfach nicht über mich hinweg. ich hatte aber 6 jahre lang eine...