HomepageForenGruppentherapieIch habe keine Lust mehr auf Sex mit meinen Freund.Nun sucht er im Netz eine Frau mit der er sich austoben kann

Anonym

am 22.01.2009 um 10:38 Uhr

Ich habe keine Lust mehr auf Sex mit meinen Freund.Nun sucht er im Netz eine Frau mit der er sich austoben kann

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll!!! Mein freund und ich sind schon lange zusammen.Es war nicht immer leicht zwischen uns.wir haben viele Krisen erlebt und überwunden.Aber z.Zt.haben wir ein echtes Problem.Ich habe weder Lust mit meinem Freund zu schlafen,noch empfinde ich etwas dabei.Ich denke das es unter anderem daran liegt das wir viel negatives erlebt haben,was ich bis heute nicht verarbeiten konnte.Zum Beispiel wollte ich mich letztes Jahr von ihm trennen weil mir alles zuviel wurde,daraufhin hat er versucht sich zu erhängen.Ich habe ihn damals gefunden und mußte ihn vom Strick befreien.Diese Bilder werde ich einfach nicht los.Er sagte damals das er ohne mich und ohne unseren Sohn nicht leben wolle.Daraufhin bin ich wieder zu ihm zurück gegangen,denn ich wollte nicht schuld an seinem Tod sein und es meinem Sohn später erklären müssen.Meine Gefühle zu ihm waren kaputt.Anfangs hat er es akzeptiert das ich keine Lust habe.Aber er ist auch nur ein Mann!!!Mittlerweile ist er genervt und lässt mich seinen Frust spüren.Ich sagte ihm,wenn er Sex will soll er sich eine andere suchen,hauptsache er lässt mich in Ruhe!Nun habe ich in seiner Abwesenheit in seinen Mails rumgeschnüffelt,weil er immer so geheimnisvoll tat wenn ich zum PC kam während er dran sitzt.Dabei habe ich festgestellt das er gefrustet seiner Kollegin schrieb das er im Netz noch nichts zum”austoben”gefunden hätte.Er hat ihr genau beschrieben was er sucht!Sie möchte sich nun demnächst mit ihm treffen das sie gemeinsam losziehen um eine sexfreudige Frau für ihn zu finden.Wie verhalte ich mich nun?Was mache ich wenn er sich mit seiner Kollegin treffen will?Gebe ich ihn Kondome mit?Das kann ich nicht machen,da ich mich dann selber verraten würde das ich in seinen Mails geschnüffelt habe.Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll?Mit ihm schlafen will ich nicht,aber die Vorstellung,das nach Hause kommt,nachdem er Sex mit einer anderen hatte löst in mir puren Ekel aus!Ich weß gar nicht was mich nun am meisten stört:das ich ihm sagte er solle sich jemand anders suchen,das er tatsächlich eine Frau für Sex sucht,das er versucht es vor mir zu verbergen und mich bei Fagen anlügt,oder das er sich seiner KOLLEGIN anvertraut hat und sie ihn bei seiner”Befriedigungssuche”unterstützen will.Ich bin bei der Vorstellung angewidert,spüre nur noch Ekel.Ich weiß nicht wie ich mit der Situation umgehen soll wenn er demnächst zu seiner Kollegin fährt und ich sitze zu hause und weiß ganz genau wie sie den Abend verbringen bzw.was sie vorhaben.Ich weiß das er mit seiner Kollegin nichts anfangen würde da sie nicht sein Typ ist.Aber ich glaube das sie scharf auf ihn ist,da sie ihn in einer Mail schon fragte wie sich sein Zungenpiercing anfühlt,das sie sich bei einem gemeinsamen Bier bei ihm ankuscheln möchte und viele weitere ähnliche Mails

Antworten



  • von Biggreeneyes am 22.01.2009 um 11:28 Uhr

    Na dann auf!! Rette DEINE Seele und die der Kinder… Rede mit ihm sachlich, klipp und klar! Sage ihm das Erpressen eine Form von Mißhandlung ist und Du Dich in jedem Fall davon erholen musst und Du Dir das nicht weiter gefallen lassen wirst! Wen Du so weiter machst hänst Du demnächst an nem Strick und Dein Kind findet Dich!!!

  • von powerwoman2 am 22.01.2009 um 11:20 Uhr

    Leider habe ich keine Vertrauensperson.Ich habe nicht einmal einen Freundeskreis.Meine einzigen Kontakte sind meine Kinder,mein Freund und meine Familie.Meiner Familie kann ich doch aber nichts über mein Sexleben bzw.nicht vorhandenes Sexleben erzählen.Das mit dem Selbstmord wissen sie aber.Leider können die mir auch nicht helfen,da sie in einer anderen Stadt wohnen.Dort,wo ich nun auch eine Wohnung suche um näher bei meiner Familie sein zu können und um mehr Halt und Stärke zu bekommen

  • von powerwoman2 am 22.01.2009 um 11:11 Uhr

    ich finde es gut das ich hier über mein Problem reden kann und das mir jemand zuhört bzw.Tipps gibt.Danke an euch alle!!!Das Thema belastet mich nämlich ziemlich und es ist nicht leicht für mich immer so zu tun als sei alles ok wenn er von der Arbeit kommt.Und das nur um mich nicht selber zu verraten,denn bei anderen in den Mails zu schnüffeln gehört sich schließlich nicht,und um zusätzlichen Streß zu vermeiden.Denn leider können wir das Thema”Sex”nicht ansprechen ohne das die Situation eskaliert

  • von Biggreeneyes am 22.01.2009 um 11:09 Uhr

    Ich denke nicht dass er sich noch mal was antun will! Sein Blickfeld ist weitr geworden … Er orientiert sich neu … Beim Sex fängt er an! Und immer dran denken: Für die Kinder ist es schlimmer in einer gestellten Beziehung großzuwerden als wenn sie getrennte Eltern haben … Sie merken jede Spannung und leiden!!!

  • von QueenOfKings am 22.01.2009 um 11:05 Uhr

    und lass dir bloß kein schlechtes gewissen machen, wenn er droht, sich wieder umzubringen oder so. du kannst ja ncht dein leben mit ihm verbringen, obwohl du nur noch negative gefühle für ihn hast.
    rede mit ner vertrauensperson doch mal über das selbstmordthema. vllt kann die dir einen rat geben, ich kanns momentan leider nicht.

  • von Julia_Sun am 22.01.2009 um 11:04 Uhr

    Also ich würede mich trennen

  • von powerwoman2 am 22.01.2009 um 11:01 Uhr

    Wie gesagt,ich mich hatte letztes Jahr von ihm getrennt. Da wir aber 2 Kinder (12 und 2 Jahre) haben kann ich es zur Zeit nicht.Wir wohnen noch in einer gemeinsamen Wohnung,aber ich bin auf der Suche nach einer eigenen.Ich würde es nicht durchstehen ihn nochmal vom Strick weg zu holen.Wie sollte ich es meinen Kinder erklären,das Papa tot ist.Meine Hoffnung war bisher das ich evtl.bei einer neuen Wohnung und somit mehr Abstand wieder mehr Lust und Epfindungen bekommen würde.Falls das nicht der Fall sein sollte und es würde zu einer Trennung kommen,so würde ich zumindest den Selbstmord nicht mehr so hautnah miterleben

  • von Biggreeneyes am 22.01.2009 um 10:57 Uhr

    Naja … blöder Kerl?? Er ist halt ein Mann und hat den Freibrief zum Poppen bekommen … Verheimlichen tut er´s um ihr nicht wehzutun und weil´s ja auch nicht unpeinlich ist. Sicherlich kann er mit ihr drüber reden … aber das Wie ist nach der Selstmordversuchgeschichte auch nicht so einfach. Sicherlich wird er sich dann als Verräter fühlen.
    Klar ist ja erstmal das diese Beziehung hinüber ist und das er sich nen Ausgleich sucht, bedeutet ja schon für sie eine Möglichkeit zu haben, die Beziehung zu beenden. Nicht ekeln! Du hast ihm gesagt was er tun soll und nun nutze die Gelegenheit die – für beide Seiten – traurige Bezihung zu beenden!

  • von kitty202 am 22.01.2009 um 10:56 Uhr

    denk ich auch.wenn die beziehung garnix mehr bringt und du nur unglücklich bist ises besser schluß zu machen.ihr seid bloß beide unglücklich wenn ihr zusammen bleibt und euer sohn hat da denk ich mal auch nicht viel von.
    lass den kopf nicht hängen.

  • von rosenbluete am 22.01.2009 um 10:52 Uhr

    ich würde mich an deiner stelle auch von ihm trennen… oder mit ihm klare abmachungen treffen wie euer zusammenleben funktionieren soll

  • von Trinchen am 22.01.2009 um 10:47 Uhr

    mach schluß, was für ein blöder kerl! 🙁

Ähnliche Diskussionen

Er zweifelt an der Beziehung weil ich keine/kaum Lust auf Sex habe Antwort

Am 08.11.2008 um 16:39 Uhr
Hey Erdbeerlounge! Ich denke der Titel sagt schon viel. Ich bin nun 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und liebe ihn wirklich! Wir können super miteinander reden oder es einfach nur Lustig miteinander haben. Doch...

Ich habe manchmal keine Lust auf Sex... Antwort

Am 12.02.2011 um 12:27 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem folgenden Problem Rat geben: Ich bin seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen, wir sind superglücklich und alles läuft bestens. Eine kleine Sache macht mich...

Ich habe keine Lust mehr auf das Spiel! :o( Antwort

Am 16.04.2010 um 13:05 Uhr
Ich habe mich in einen Mann verliebt der immer wieder den Kontakt zu mir suchte, wir trafen uns heimlich, da er wie er sagt in einer unglücklichen Beziehung steckt. Naja, sagen kann MANN ja viel! Nachdem er meinen...