HomepageForenGruppentherapieIch habe meinen Freund betrogen – mit einer Frau!

Ich habe meinen Freund betrogen – mit einer Frau!

Anonym am 06.01.2009 um 11:46 Uhr

Hallo, Ich habe einen Freund, seit 2 Monaten, und lieb ihn über alles. Er bringt mich zum lachen, gibt mir das Gefühl das wichtigste auf der Welt zu sein und sagt auch dass er mich liebt. Allerdings hat es beim sex bisher noch nicht immer gut geklappt. Entweder kam er und ich nicht, oder umgekehrt. Nun hab ich richtig Scheisse gebaut. Gestern war ich mit meiner besten Freundin weg. Sie ist bisexuell und hat seit Jahren eine Freundin. Gestern sind wir in einem Homo-Club gelandet. das war echt lustig und ich kam auch ziemlich schnell ins Gespräch mit einem Mädel, die ganz offensichtlich ein gewisses Interesse an mir zu haben schien. Ich muss dazu sagen. ich hatte bisher noch nie was mit einer Frau, ausser vielleicht mal ein Kuss mit meiner besten Freundin. Ich dachte immer Frauen interessieren mich sexuell null! Seit längerem merke ich aber, das mich schöne Frauen durchaus irgendwie anziehen. Ich kann aber nicht mit Bestimmtheit sagen, dass ich auch bisexuell bin. Lesbisch bin ich auf keinen Fall! Ich frage mich einfach öfters wie es wäre eine Frau zu knutschen und sie zu berühren. Mit dem Mädel gestern war das ähnlich. Ich fand sie optisch sehr interessant und auch beim reden haben wir uns gut verstanden. Wir haben uns dann in eine ruhigere Ecke des Klubs zurück gezogen und haben kurz darauf auch schon geknutscht. Ich müsste lügen, wenn ich sage, dass da keine Schmetterlinge in meinem Bauch rumgeschwirrt wären. Später sind wir dann bei ihr gelandet und haben noch viel mehr gemacht, als uns nur geküsst. Ich weiss nicht mehr was ich fühlen soll. Bin ich nun bi? Habe ich mich in eine Frau verknallt? Soll ich das meinem Freund sagen?

Nutzer­antworten



  • von niceGIRL1989 am 07.01.2009 um 18:53 Uhr

    I kissed a girl 😀 Das Knutschen find ich nicht schlimm, aber dass ihr weitergegangen seid, ist blöd. Kann deine Verzweiflung verstehen, aber wenn du dir sicher bist, dass du deinen Freund über alles liebst, war es vielleicht nur eine Erfahrung und du hattest vor Aufregung Bauchkribbeln?! Du solltest dir erstmal in Ruhe über deine Gefühle klarwerden und dann mit deinem Freund sprechen. Viel Glück!

  • von Anousheh am 06.01.2009 um 23:20 Uhr

    Du musst deswegen nicht gleich bi sein. Du warst einfach neugierig, wie das so ist. Und auch wenn du bi bist, finde ich das kein bisschen schlimm.

  • von Cristella am 06.01.2009 um 12:04 Uhr

    @kruemelchen: Was ist wenn sie in beide verknallt ist?

    Also,ich finds auch nicht gerade fair von dir, was du da gemacht hast.
    Du solltest dir klar werden, wen du mehr liebst, diese Frau oder deinen Freund.
    Ich glaube nicht, das die beiden mit einer Dreierbeziehung einverstanden wären, also ich meine DU + DEIN FREUND und DU + DIESES MÄDEL.
    Ich würde dir raten ehrlich zu sein.

  • von arwenbln am 06.01.2009 um 11:55 Uhr

    Ich glaube, wenn du ihm das erzählst will er mitmachen 😉

  • von kruemelchen am 06.01.2009 um 11:49 Uhr

    eben, betrügen ist immer doof. mach halt schluss mit deinem freund, ist doch kein weltuntergang

  • von Sassi am 06.01.2009 um 11:48 Uhr

    vl. bist du bi, wäre doch nicht schlimm. aber fremdgehen ist auf jeden fall mies. überleg dir halt, was du willst

Ähnliche Diskussionen

Freund im Traum betrogen!!! Antwort

Am 16.03.2012 um 08:20 Uhr
Guten Morgen Mädels, ich muss hier gerade mal ganz dringend was loswerden. Und zwar hatte ich heute nacht schon zum zweiten Mal in kürzester zeit einen seltsamen Traum, der mich irgendwie beunruhigt. Und zwar...

Freund mehrmals betrogen Antwort

Am 23.08.2010 um 09:42 Uhr
Also liebe Erdbeermädels, ich habe ein riesiges Problem. Ich bin meinem Freund schon des öfteren fremdgegangen. Er hat mir immer wieder verziehen, aber beim letzten Mal meinte er, dass er mir nochmal eine Chance gibt,...

freund betrogen...ihm alles erzählen? oder schweigen? Antwort

Am 08.07.2009 um 14:02 Uhr
heY ihr lieben also mein freund und ich sind jetzt seit 2 1/2 monaten zusammen und ich liebe ihn wirklich total...er ist für mich sowas wie meine große liebe und ich könnte nicht ohne ihn...aber vorgestern war ich mit...