HomepageForenGruppentherapieIch habe mich durch meine Beziehung total zum Negativen verändert…würde es gerne rückgängig machen…=(

Anonym

am 18.10.2009 um 21:55 Uhr

Ich habe mich durch meine Beziehung total zum Negativen verändert…würde es gerne rückgängig machen…=(

Ich liebe meinen freund wirklich und sehr, manchmal glaub ich etwas zu sehr. ich bin irgendwie total eifersüchtig und ich weiß nicht warum, bei meinen exfreunden war ich überhaupt nicht eifersüchtig.
mein freund und ich sehen uns jeden tag und ich schlaf auch immer bei ihm, schon von anfang an.
am anfang haben meine freundin und ich auch noch mehr miteinander gemacht, ich war fast jeden tag bei oder sie bei mir und abends bin ich dann zu meine´m freund gegangen.
aber irgendwann bin ich immer früher zu ihm gegangen, hab dann irgendwann nen wohnungsschlüssel von ihm gekriegt, war dann schon immer vor ihm da und ja…die freundschaft zu meiner freundin blieb dabei irgendwie auf der strecke.
zuerst hab ich das gar nicht so gemerkt, doch dann haben wir uns deswegen gestritten,obwohl ich dachte dass wir uns nie streiten würden.haben uns dann vertragen und ich wollte öfter was mit ihr machen, hab sie angerufen, sms geschrieben, aber kam so gut wie nie ne antwort, höchstens 3mal im monat oder so. sie macht jetzt mehr mit anderen leuten und mein freund ist auch öfter bei seinen freunden als vorher.
klar, die erste verliebtheit ist weg und die scheiß routine ist irgendwie da….wie krieg ich die wieder weg? ich möchte wieder mehr an mich denken und irgendwie spaß am leben haben was unternehmen aber hier gibts nicht viel…mein leben will ich so garantiert nicht weiterleben….das ist selbst mir zu langweilig und spießig^^
weiß echt nicht wie ich aus dieser situation rauskommen soll, weil ich auch so eifersüchtig bin…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blubbachen am 18.10.2009 um 22:44 Uhr

    Ohje, das kommt mir auch total bekannt vor.
    Das war in meiner letzten Beziehung auch so … war auch eifersüchtig, hab (fast) nichts mehr mit meinen Freunden gemacht, etc.pp. … als er dann Schluß gemacht hat, stand ich irgendwie alleine da …
    lena0160 schreibt schon richtig: versuch, ein bisschen Abstand zu nehmen (geh z.B. nicht sooo früh zu ihm), mach, was du früher ohne ihn auch gemacht hast (aber z.B. möglichst nicht bei ihm zuhause), … notfalls suchst du dir einfach was neues, das du anfangen kannst, irgendwas, das dich interessiert :)
    Und: ruf deine Freundin an! Treff dich mit ihr, red mit ihr, wie du dich fühlst! Bei meinen Freundinnen war das damals, dass sie dachten, ich hätte gar nicht mehr wirklich Lust, was mit ihnen zu machen – das war aber gar nicht so. Erklär ihr, dass du gerne wieder öfter was mit ihr machen würdest, entschuldige dich für dein Verhalten … vielleicht könnt ihr einen festen Mädelstag einplanen oder sowas :) sie kann dich ja auch mit ihren “neuen” Leuten mitnehmen, dann lernst du da auch gleich mal Leute kennen.
    Was machst du denn, beruflich / ausbildungstechnisch? Gibt`s da nicht vielleicht auch Leute, mit denen du mal was unternehmen könntest?
    Und zur Routine … überrasch deinen Freund mit irgendwas.
    Ich wünsch dir viel SPASS! 😀

    0
  • von lena0160 am 18.10.2009 um 22:03 Uhr

    jaja, das kommt mir bekannt vor.
    nimm ein bischen abstand, konzentrier dich auch deine alten hobbies(was hast du vor ihm gemacht), wenn du ohne ihn nicht mehr kannst ist das echt schlecht. jeder mensch sollte sich auch alleine beschäftigen können…eifersucht ist eh normal, bis zu einem gewissen grad!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich würde ihn gerne lieben, aber ich kann nicht, trotzdem traue ich mich nicht es ihm zu sagen... Antwort

Am 06.03.2011 um 17:55 Uhr
Mein Dilemma ist eigentlich schon in der Überschrift ausformuliert. Ich hab einen total netten Jungen kennen gelernt. Ich bin 17, er ist 22, wir verstehen uns total gut, er ist super nett, ein total toller Kerl, wir...

Ich habe meine Beziehung zerstört Antwort

Am 23.03.2010 um 16:14 Uhr
mein freund und ich haben vor ein paar tagen schluss gemacht. ich war schon seit wochen genervt von ihm und dachte ich liebe ihn nicht mehr. ich hatte das gefühl das er mich absolut nicht unterstützt was meine...

Bitte liest euch meine Geschichte durch, würde sehr gerne eure Meinung dazu wissen. Antwort

Am 19.01.2011 um 14:04 Uhr
Also mein Freund hat in letzter Zeit ein paar Mal gesagt, dass er mich nicht besuchen kann, da er andere, wichtige Dinge zu erledigen hatte. Zum Beispiel musste er seinem Freund bei der Programmierung eines PC`s...

Ich kann ihn einfach nicht vergessen, würde es aber so gerne :( Antwort

Am 29.06.2011 um 23:20 Uhr
Weiß garnicht wo ich anfangen soll... Naja es fing alles damit an das ich jemandem im Internet kennengelernt habe. Haben uns direkt super verstanden & eig über alles geredet. Nach 3 Monaten haben wir uns dann...

Wieso können wir nicht ganz normal miteinander reden? Ich habe es ja versucht.Er blockt total ab. Antwort

Am 26.07.2009 um 19:29 Uhr
Die Rede ist von meinem Ex. wir sind nun schon ein paar Monate getrennt. Sehen uns aber leider noch recht häufig und das läßt sich im Moment auch nicht vermeiden. Die Trennung lief nicht ganz so glücklich ab. Ich kann...