HomepageForenGruppentherapieich habe nur eine freundin u komm mir deshalb blöd vor

ich habe nur eine freundin u komm mir deshalb blöd vor

Anonym am 21.07.2009 um 13:25 Uhr

mein problem ist, dass ich nur eine freundin habe, mit der ich nur ab und zu weg geh. wenn ich kerle kennenlerne und es ums thema freundschaften und unternehmungen geht und ich ganz ehrlich sage, dass ich nur eine freundin habe und nur ab und zu weg geh oder öfters allein was unternehme (freizeitmäßig, sport…) ist das kennenlernen meistens ganz schnell vorbei. mittlerweile habe ich total angst, bei neuen bekanntschaften dieses thema anzusprechen. ich komm mir richtig blöd vor…

Nutzer­antworten



  • von BellaDanieSarah am 21.07.2009 um 19:34 Uhr

    Ich finde es auch überhaupt nicht schlimm, ich meine es ist doch besser so als wenn du 1000 freunde hast aber keiner davon ist wirklich da wenn was ist, mein ex-freund hatte auch nur einen richtigen freund und grade deswegen fand ich ihn interessant, denn das heißt doch auch das du anspruchsvoll bist und dich nicht gleich mit jedem hinz und kunz der dir über den weg läuft abgibst. ich an deiner stelle wäre da glaube ich sogar noch stolz drauf, du bist eben was besonderes und was daran schlimm sein soll weiß ich echt nicht, also nur kopf hoch, siehs doch positiv!!!
    LLG Bella

  • von Scunsill am 21.07.2009 um 16:52 Uhr

    Hey – lieber eine Freundin, statt vieler, aber diese Freundschaft dann halt auch richtig pflegen!

  • von Lisabell am 21.07.2009 um 16:51 Uhr

    Wenn du eine Freundin suchst, dann such dir eine echte, denn unter 100 Freundinnen sind 99 schlechte 😉

    hast du denn keine Bekannte? aber wieso ist dir das peinlich und wieso erledigt sich das Thema mit den Jungs dann wieder?

  • von Juli1989 am 21.07.2009 um 16:28 Uhr

    das braucht dir net peinlich zu sein. Ich hab auch nicht so viele Freundinnen, dafür sind des halt meine besten, die alles über mich wissen. Und mir ist es egal, wenn welche von ihren total großen Freundschaftskreis erzählen, weil du weißt nie, was die anderen über dich sagen. Aber bei deiner einen Freundin weißt du genau, sie würde hinter dir stehen, wenn was wäre, also mach dir keinen Kopf darüber. 😉

  • von lazysun am 21.07.2009 um 16:22 Uhr

    ich habe auch nur eine freundin, das ist doch net schlimm, lieber eine gute als viele falsche 🙂

  • von LilaDiva am 21.07.2009 um 15:39 Uhr

    Lieber ein wahrer Freund als 99 falsche! Sich gemeinsam in einer Gruppe stark fühlen und dumme Sprüche machen kann jeder, aber allein kämpfen und für sich einstehen ist beachtenswert.

  • von Sister am 21.07.2009 um 15:36 Uhr

    du brauchst dich doch nicht dafür schämen, dass du nur eine freundin hast. sei doch einfach froh, dass du sie hast.
    wahre freunde findes man nicht wie sand am meer.

  • von DanniSahne am 21.07.2009 um 15:28 Uhr

    also ich finde es nicht so schlimm, wenn man nur eine “richtige” Freundin hat. Ich hab selbst die erfahrung gemacht, als ich viele Freundinnen hatte, die aber hinter meinem Rücken über mich gelästert haben. Nur eine Freundin hat wirklich zu mir gehalten und mir berichtet, was die anderen über mich rumerzählen. Jetzt habe ich in meinem Bus auch “nur” eine Freudin, aber es kommt ja schließlich nicht auf die Anzahl sondern auf die Qualität an.

  • von marcici am 21.07.2009 um 15:02 Uhr

    ich hab eig. einen ziemlich großen freundeskreis … aber nach einiger zeit wurden dies fast auch nur bekannte … du brauchst dich nicht dafür zu schämen das du nur eine freundin ahst sei doch stolz drauf dafür wweißt du das sie eine wahre freundin ist wenn sie immer zu dir steht … und was leute angeht die blöd darauf reagieren … lass die links liegen die sind es nicht wert ;D .. du wirst bestimmt noch genug leute kennnelernen und freunde gewinnen … warte einfach ab

  • von esmereen am 21.07.2009 um 13:32 Uhr

    ich habe auch nicht viele freunde , eigentlich nur eine beste freundin und wir gehen auch nicht oft weg..aber ich würde mir da gar nicht viel draus machen, einfach sagen das du bisher nicht die richtigen leute zum weggehen gefunden hast und noch auf der suche nach freunden bist…. und mal was alleine unternehmen ist doch nicht schlimm, dass könntest du als argument benutzen das du als Freundin keine klette bist und dich auch mal allein was machen kannst^^ …. nur mut…. wenn sie alle so reagieren kannst du nicht wirklich was von diesen menschen erwarten oder ?
    und deine freundin scheint es ja auch nicht zu stören!

  • von Loquito am 21.07.2009 um 13:30 Uhr

    ich hab zwar mehrere freundinnen aber ich bin meistens auch nur mit einer unterwegs…wir kennen uns halt schon ewig und wissen alles übereinander..aber warum ist dir das peinlich sowas anderen zu sagen?? is doch nix schlimmes dabei nur eine (beste) freundin zu haben..!!

    LG

Ähnliche Diskussionen

Meine Freundin ist eine Schlampe =( Antwort

Am 25.11.2008 um 21:23 Uhr
hallo ihr lieben!! ich hab ein problem mit einer freundin von mir,wir haben uns durch ihren exfreund kennengelernt,er ist ein guter freund von mir. wir kennen uns jetzt seit ca einem 3/4 jahr und sie hatte in der...

"Freundin" will sich ständig treffen... Antwort

Am 03.09.2010 um 13:43 Uhr
Hallo! Mein Problem scheint vielleicht etwas kindisch zu sein, aber evtl. verstehen mich ja trotzdem einige. Und zwar geht es darum, dass ich halt eine beste Freundin ("Freundin A") habe, über die ich zweitere...

Liebt er meine beste Freundin? Antwort

Am 03.10.2013 um 15:02 Uhr
Hallo Mädels, muss mir dringend etwas von der Seele reden. Dauert leider etwas länger aber bitte bitte lesen und wenn möglich helfen 🙁 Also es geht um meinen Freund und eine meiner besten Freundinnen. Ich bin mit...