HomepageForenGruppentherapieIch hätte nie gedacht, dass es wirklich so schwer sein kann… (vorsicht lang)

Anonym

am 28.09.2009 um 13:08 Uhr

Ich hätte nie gedacht, dass es wirklich so schwer sein kann… (vorsicht lang)

Sry, dass es so lang ist.
Also das ist so. Ich bin mit meinem Freund 1 jahr und 9 Monate zusammen. Wir lieben uns wirklich wahnsinnig, haben auch ständig über Zukunftspläne gesprochen. Er und meine Eltern verstehen sich echt super.
Nur seine sind das Problem. (Bin österreicherin, sie Türken).
Ist schon echt schwer, das hätte ich mir nie gedacht. Aber wir können nicht ohne einander.
Naja, auf jeden Fall, wollt ich mal erzählen wie das jetzt abgelaufen ist, vorige Woche und was ich machen würdet.
Ich finds echt blöd, dass seine Eltern so denken. Aber sie sind so wahnsinnig stur und bleiben immer bei ihrer Meinung.
Bin übrigens 16, mein Freund 20.
Danke schon mal fürs lesen…
->

Ich hab ihn ja zu Bayram das letzte Mal gesehen. Also vorige Woche eben. (5 Tage hab ich nichts von ihm gehört)
Naja ich weiß auf jeden Fall jetzt den Grund.
Weil zu Bayram alle so gut drauf waren (seine Familie), hat er erzählt, dass er eine Freundin hat, aber eben eine Österreicherin. Die Mutter hat sich total beschwert, dass das nicht möglich ist, dass das nicht geht, er soll sich trennen usw.
Er hat aber gesagt, dass er das nicht will. Dann haben sie ihn für deppert erklärt, weil er sich keine Türkin genommen hat.
Haben alle nicht mehr mit ihm geredet usw. Klar, er hätte sich trotzdem melden müssen, aber er wusste einfach nicht was er jetzt tun soll. Wofür er sich entscheiden soll. Er liebt mich, aber er braucht seine Familie auch, das versteh ich ja. Ist ja auch logisch. Vorallem weil er Schulden hat und er sich soviele Sorgen macht und denkt, dass ihm da nur die Eltern helfen können. (Kann er auch schaffen, aber für ihn sind sie irgendwie der Halt)
Naja, hab ihn am Freitag gesehen. War im Internet Cafe mit meiner besten Freundin, die ihn auch schon seit 4 Jahren kennt und sich eig sehr gut mit ihm versteht. (Sie ist auch Türkin) Er war dann voll eingeschnappt, weil ich nur so nebenbei mal schnell gegrüßt hab und weil ich so spät noch draußen war. Er is ja eifersüchtig und immer auf “Beschützer”. Find ich ja voll süß, aber da konnte ich eben nicht mit ihm reden und ich musste mich irgendwie ablenken also sind wir eben raus spatzieren gegangen. Er ist dann auch gegangen weil er Bekannte heim führen musste. Naja, dann hat er nochmal angerufen, wollte mit mir reden und mit meiner Besten, war mir auch voll recht dass sie dabei war und hauptsächlich mit ihm türkisch geredet hat. (wir sind mit dem Auto durch die Gegend gefahren) Er hat sogar vor ihr geheult. Das macht er normalerweise nie. Höchstens wenn er mit mir alleine ist. Und ja, dann sind wir alle heim, weil meine Mum ja ee nicht da war. Warn dann im Zimmer alleine reden, meine Freundin hat mit meinem Bruder ferngeschaut.
Und so weiter und so fort.
Also er sagte, er liebt mich, er liebt mich wirklich sehr, aber es ist ihm einfach alles zu viel und er weiß nicht was er machen soll. Versteh ich schon…
Wir haben dann auch gekuschelt und beide geheult usw. Irgendwann ist er dann gegangen. Am Samstag hat er sich mit seinen Eltern vertragen, weil sie dachten, dass er sich nicht mehr mit mir trifft usw. Falsch gedacht.
Gestern war ich mit ihm draußen und am Abend waren wir noch bei mir zu Hause. Sein vater hat paar Mal angerufen und naja, er hat dann einfach sein Handy abgedreht, wie immer. Als er dann gegangen ist, stand plötzlich sein Vater vor dem haus bei seinem Auto O.o
Ich hab absolut keine Ahnung wie und wieso er da war. Wie er das wissen konnte usw.
Sie haben dann also wieder gestritten und ja…jetzt weiß ich noch nicht was los ist.
So ne verdammte Kacke, wieso sind die denn bitte soo dooof und so gegen mich :*(
Meine Freundin sagt ich soll abwarten, das braucht alles Zeit. Aber das beruhigt mich grade nicht. Ich würd gerne schlafen…bis alles vorbei und wieder gut ist…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NanuNanny am 28.09.2009 um 14:39 Uhr

    Ich finde diesen Konflikt echt doof, wenn ein deutscher oder christlicher Vater was gegen einen türkischen Freund seiner Tochter hat, ist das rassistisch, aber die Moslems dürfen eine deutsch-türkische Beziehung schlecht finden.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kann es sein, dass... Antwort

Am 01.09.2009 um 19:35 Uhr
das Jungfernhäutchen beim Tampon-Einführen reißt? Ich war nämlich heute, naja, etwas ruppig (hatte Streß ;)) und es hat ein ganz kleines bisschen wehgetan... Ich glaube, es sieht auch anders aus als sonst, bin mir...

wie kann ich ihm sagen,dass nichts aus uns wird...ohne das es so rüberkommt als hätte ich nur mit ihm gespielt?? Antwort

Am 19.05.2009 um 13:43 Uhr
vor einem monat habe ich mit "verliebt"(tom), also ich dachte es zumindest...wir haben auch etwas angefangen (bzw sind mittendrinn...)nur ich will jetz eig doch keine beziehung...aber er hat mir gesagt das er mich...

Wieso kann ich so schwer loslassen? Oder: Sex ohne Liebe, wirklich unmöglich? Antwort

Am 04.01.2011 um 21:09 Uhr
Hey Mädels, mal wieder geht es mir ziemlich schlecht weil ich einen Typen vermisse. In diesem Fall war es jemand, der sich erst ziemlich um mich bemüht hat, wirklich nett zu mir war und, wie es mir vorkam, schon...

Wie soll ich mich verhalten? (Vorsicht lang) Antwort

Am 15.08.2010 um 23:00 Uhr
Hallo. ich bin 19. Seit 2 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen. Vorher habe ich nie eine "ernste" Beziehung geführt, sondern immer nur Partyknutschereien gehabt oder Beziehungen die nicht länger als ein paar...

Er hat mich verlassen und jetzt tut er so als ob es mich nie gegeben hätte. Was soll ich nur machen? Antwort

Am 19.04.2008 um 15:56 Uhr
Also, ich fang wohl mal ganz vorne an! Ich hab letztes Jahr Sommer auf der Ferienfreizeit einen Jungen kennengelernt. Wir haben uns super gut verstanden und uns auch inenander verliebt. Es stellte sich raus, dass wir...