HomepageForenGruppentherapieIch kann ihn nicht so einfach vergessen…

Anonym

am 04.05.2009 um 21:46 Uhr

Ich kann ihn nicht so einfach vergessen…

Das ist auch recht schwer weil wir uns fast täglich auf der Arbeit sehen. Vor ca. 10 Tagen habe ich Schluß gemacht da er zwar laut eigener Aussage noch was für mich empfand,aber nicht genug momentan. Es ging ihm halt zu schnell mit uns und er hätte zuviel andres im Kopf. Er wollte Zeit für sich haben, dabei war immer er derjenige der mich ständig sehen wollte. Ich habs dann nicht mehr ausgehalten. Wir hatten uns auf erstmal beenden und ab und an mal ein Date geeinigt. Er wollte nie von sich aus Schluß machen. Der Vorschlag kam von mir, weil ich ihm(ich bin ja so…)entgegenkommen wollte. Ich hatte in dieser Zeit einfach das Gefühl,daß ich ihm total egal bin und er nur an sich und seine Probleme denkt. So ganz nett war ich dann auch nicht,da er kein Gespräch wollte,hab ich alles per SMS geschrieben. Hab ihm gesimst,daß ich nichts mehr empfinde und ihm nie vertraut habe…kein Kontakt mehr, außer au der Arbeit…Er hat darauf gar nicht reagiert…als Grund kam nur…hab dir gesagt brauche Zeit für mich…das wird schon wieder. Sein Verhalten hat sich nicht geändert, außer das er mich nur statt zu ignorieren jetzt böse ansieht. Die Tage danach war er noch schlechter gelaunt auch Kollegen gegenüber.
Seine anderen Probleme hat er mittlererweile etwas geklärt.
Er ist wieder besser drauf,redet wieder etwas mit mir. Ich werde aber von Tag zu Tag immer mehr sauer auf ihn…Jetzt ignoriere ich ihn,sehe ihn nicht mehr an. Er geht mir jetzt aber nicht mehr so extrem aus dem Weg…er bleibt kommt jetzt auch endlich wieder und unterhält sich wenigstens wieder mit den Kollegen. Er ist wieder fast wie früher als ich mich ihn ihn verliebt habe. Bevor wir zusammenkamen war er kam er immer sehr früh zur arbeit und hat immer gescherzt. Mich ständig angesehen….dann wieder schnell zur Seite geschaut wenn ich mich zu ihm drehte…Typisches Jungenverhalten eigentlich,dabei ist er schon Mitte 20. Zwar hat er mich damals nach nem Date gefragt, aber sonst war er zurückhaltend,d.h.hätte ich den ersten Schritt gewagt, wären wir wahrscheinlich ewig nur beim händchenhalten geblieben(und selbst das ging zuerst von mir aus). Aber ich fand es einfach nur süß,dieses unbeholfene…Interesse hat man ihm schon angemerkt, aber er hat in jeder Hinsicht gewartet bis ich den ersten Schritt gemacht habe. Anfangs sah man seine Verliebtheit einfach…
Sein Verhalten momentan(seit Donnerstag)
Jetzt schaut er auch wieder ständig…merke ich einfach…ne ältere Kollegin meinte wir wären beide so daneben…jetzt ignoriere ich ihn oder schaue
auch mal genervt….Ich glaube auch er weiß,daß ich noch Gefühle habe…peinliche Situationen von Kollegen.
Wir hatten nie ein klärendes Gespräch und ich glaube nicht,daß er mir je eins anbieten wird.Ich war ja schon sehr gemein zu ihm so von wegen ich bereue manches…werde meine Zeit jetzt genießen..
Glaube nur gerade verliebe ich mich wieder in ihn oder es war nie ganz weg. Eine Freundin meinte,auch wenn du sagst er bedeutet dir nichts mehr, glaube ich es nicht. Sonst wärst du nicht so sauer auf ihn und deine Laune wenn er da ist…
Was soll ich jetzt machen?

Antworten



  • von Madonaaaa am 05.05.2009 um 10:31 Uhr

    Ihr solltet euch nicht gegenseitig das Leben schwer machen und schon garnicht eure Probleme mit zur Arbeit bringen und dort austragen. Das ist nicht gut! Ihr müsst ein klärendes Gespräch führen und die Sache klären. Das ist euer Problem und sollte zwischen euch privat ausgetragen werden und nicht auf der Arbeit – die Kollegen können ja nichts dafür. ABer ich wünsche euch viel Erfolg beim Gespräch.

Ähnliche Diskussionen

Ich kann ihn einfach nicht vergessen, würde es aber so gerne 🙁 Antwort

Am 29.06.2011 um 23:20 Uhr
Weiß garnicht wo ich anfangen soll... Naja es fing alles damit an das ich jemandem im Internet kennengelernt habe. Haben uns direkt super verstanden & eig über alles geredet. Nach 3 Monaten haben wir uns dann...

Ich kann ihn nicht wirklich vergessen :-/ Antwort

Am 15.05.2012 um 12:15 Uhr
Puuh. Vermutlich zerreisst ihr mich gleich, aber ich muss es mir einfach von der Seele reden. Vor etwa anderthalb Jahren hatte ich über ein halbes Jahr eine sehr intensive Zeit mit einem Mann. Intensiv rein auf...

ich kann ihn einfach nicht oral befriedigen -.- Antwort

Am 13.08.2013 um 23:08 Uhr
hi mädels :)also ich seit jetzt einer woche mit meinem freund zusammen, wir daten uns allerdings seit einem halben jahr und haben uns an silvester kennengelernt, ich hab nach 2 monaten mit ihm geschlafen und der sex...