HomepageForenGruppentherapieich kann nicht aufhören :(

Anonym

am 25.04.2010 um 19:49 Uhr

ich kann nicht aufhören :(

Hi ihr :)
ich fühle mich totaaal schuldig… also ich hab ein Jahr lang geraucht und wollte jetzt damit aufhören.. bzw. habs auch schon geschafft. Bis auf die Partyabende. Immer wenn mir eine angeboten wird, dann muss ich zugreifen, und ich kann einfach nicht anders. Selbst wenn ich keinen Alkohol getrunken hab, möchte ich eine Zigarette.
An normalen Tagen hab ich auch das Bedürfnis danach, aber da muss ich mich zusammen reißen weils auch gar keine gibt (praktischerweise bin ich auch zu faul um eben welche kaufen zu gehen)
und immer wenn ich dann an Partyabenden eine geraucht habe fühle ich mich totaaal schuldig meinem Körper gegenüber und muss daran denken dass es sehr ungesund ist… Wie schafft ihr es?
Und an die die rauchen, habt ihr auch manchmal Schuldgefühle?
Immer wenn ich Lust auf eine Zigarette hab seh ich nur Menschen die rauchen :/ genauso wie wenn ich auf Diät bin seh ich überall essen!
Meine Güte, kann man da nichts gegen machen? :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von emelyspace am 25.04.2010 um 20:07 Uhr

    hey ich versuche auch zur zeit mit dem rauchen auf zur hören.. gestern war mein erster parzy arbend und ich habe alle meinen freunden gesagt das ich aufhören möchte ( nach ca 5 jahren!!!) also jedesmal wenn ich auch nur ein blick auf eine zigi gefprfen hatte bekamm ich ein blög koemntar von den anderen…
    also wenn ich du wäre würde ich auf die hilfe von meinen freunden hören und am besten ist es wenn die nicht raucher sind!!! weil raucher habenviel zu viel mit leid mit dir…

    du könntest zu dem in die apotheke gehen und dich dort beraten lassen es gipt ja auch sowas wie nikorrete

    probiere es auch noch irgen ein ersat spielzeug für deine finger zu finden…

    ich habe so ein speilzeug das immer irgendie ganz leise geräusche macht wenn mann es drückt ( hilft ziemmlich^^)

    naja ich hoffe das du es schafst es

    meld dich in ein paar wochen malund erzähl mir wie es bei dir läuft^^
    lg emely

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich kann aufhören wann ich will... ich möchte ja nur nicht noch mehr zunehmen! Antwort

Am 17.05.2008 um 19:44 Uhr
Hallo... Also ich schilder euch am Besten erst mal meine Lage. Vor ziemlich genau 5 Jahren hatte ich unfreiwillig mein erstes mal. Oft hört man das würde mich meiner jetztigen Situation zusammenhängen. Naja, meine...

Pickel... wie kann ich endlich aufhören, immer rumzudrücken? Antwort

Am 29.01.2010 um 14:34 Uhr
hey leute =) ach jee das tönt für die einen jetzt vielleicht eklig oder soo, aber ich bin jetzt 18 und habs bis jetzt immer noch nicht hingekriegt, nicht mehr an meiner haut rumzudrücken. Immer wenn ein Pickel kommt...

Ich kann nicht aufhören zu weinen Antwort

Am 23.07.2010 um 12:50 Uhr
Ich kann nicht mehr und ich will es auch nicht. Jeden Lebensmut habe ich verloren. Nicht das ich mich umbringen würde, nein das nicht. Gehe meinen Weg verzweifelt und weinend weiter. Vor zwei Jahren starb meine...

Ich kann nicht aufhören zu essen! Antwort

Am 09.04.2008 um 16:37 Uhr
Hallo! Ich brauche mal dringend Eure Hilfe! Ich habe vor mehreren Wochen eine sehr schlimme Trennung mitgemacht, was mich ziemlich mitgenommen hat. Ich war lange Zeit total depremiert und down und habe den Frust...

Ich kann nicht aufhören zu essen, und darüber nachzudenken!!! Antwort

Am 12.05.2010 um 19:16 Uhr
hi ihr, also das ding ist das ich abnehmen will. ich mach aber KEINE diät. ich mach sport (schwimmen,fahrad fahren,laufen) und ich versuche meine ernährung umzustellen. das hat eigentlich bis jetzt auch super...