HomepageForenGruppentherapieIch kann/darf nicht feiern, Partner möchte unbedingt heute feiern gehen !!!

Anonym

am 31.10.2010 um 12:39 Uhr

Ich kann/darf nicht feiern, Partner möchte unbedingt heute feiern gehen !!!

Eigentlich habe ich für mich selber immer ein Rat bei Seite, aber diesmal bin ich leider echt überfragt und mir ist es auch irgendwie sehr unangenehm weil ich mich eigentlich nicht an solchen Dingen aufhalte … und es auch nich zu mit passt
Ich erwarte ein Kind und kann deshalb heute abend nicht aus, eigentlich stört es mich auch nicht da ich es ja für mein Kind tue.
Jetzt kam mein Verlobter eben und “fragte” ob es in Ordnung sei wenn er heute Abend mit Freunden feiern geht … ich habe natürlich gesagt wenn er das möchte kann er das natürlich tun, doch habe ich ein sehr blödes Gefühl da wir immer zusammen weg waren (waren eigentlich immer ein gutes Partyteam 😉 )
Jetzt meine Fragen:
1. Würdet ihr von einem Mann/Verlobten/Freund erwarten das er mit zu Hause bleibt da es ja sein Kind ist ?
2. Soll ich ihm dennoch sagen/zeigen (mit der Gefahr laufen das er dann Zuhause bleibt) das ich es eigentlich nicht möchte.

Ich möchte ihn keinesfalls ein engen. Ich vertraue ihm natürlich auch vollkommen sonst wären wir ja nicht heiraten … dennoch ist es komisch da man schwanger natürlich nicht grad soo erotisch ist und heute Abend wird es gerade so wimmeln vor schöner schlanker Frauen … -.- Bitte Hilfe

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BarbieOnSpeed am 01.11.2010 um 15:02 Uhr

    also ich würde schwanger auch nicht feiern gehen. unter feiern verstehe ich, dass man in nen club geht, laute musik, lauter betrunkene leute, überall zigarettenqualm… nee, danke! das würde ich meinem kind nicht antun wollen, egal, in welcher woche ich bin!!!!

    0
  • von lourdes am 01.11.2010 um 14:53 Uhr

    @ Feelia: Kommt einfach ganz drauf an, was man unter Feiern versteht.

    0
  • von Marilea am 31.10.2010 um 23:22 Uhr

    also wenn ich an meine schwester denke..die war paar tage vor der entbindung meines neffen noch auf paar messen,die sie mit ihrm mann wegens beruf begleiten wollte..deswegen denk ich,isses jedem das seine wieviel er sich zumuten will und kann ohne das es in stress ausartet..

    0
  • von Feelia am 31.10.2010 um 23:16 Uhr

    @lourdes:was is gegen bisken feiern einzuwenden?!man soll nicht rauchen und nicht trinken,klar.ûnd in ne fette menschenmenge würd ich mich schwanger wohl auch net begeben.
    aber welcher arzt würde ernsthaft ner schwangeren,die kerngesund ist,spaß verbieten?!so ein blödsinn ey.
    im gegenteil:is die mutter frustriert,überträgt sich das meines wissens nach doch aufs kind ne?^^

    0
  • von Feelia am 31.10.2010 um 23:13 Uhr

    oh watn pseudo-drama-_-
    er isn freier mensch und es spricht nix dagegen,dass er einfach mal allein ausgeht.man oh man…
    und ich versteh auch nicht,warum du net mit ausgehst-ne schwangerschaft is doch keine krankheit.
    man kann sich auch probleme machen,wo gar keine sind…ich versteh nicht,warum er dich überhaupt um erlaubnis bittet?!

    0
  • von lourdes am 31.10.2010 um 20:23 Uhr

    1. ich finds gut, dass du nicht feiern gehst, um dein kind nicht zu gefährden!! egal, ob du noch in der “gefährlichen phase” der ersten wochen bist, oder ob du einfach generell rücksicht auf dein ungeborenes nimmst!! das tun leider viel zu wenig frauen! liegt sicherlich auch viel daran, dass nicht jeder gleich gebildet ist und sich manche frauen nicht bewusst sind, was ihrem kind alles zustoßen kann, wenn sie sich zur falschen zeit falsch verhalten…

    2. wenn dein verlobter insgesamt rücksicht nimmt und sich auch für das kind verantwortlich fühlt, kann er doch auch ruhig mal ausgehen. wenn du aber die einzige bist, die immer ihre eigenen bedürfnisse zurückstellt, finde ich es ungerecht und würde an deiner stelle mit ihm darüber reden.

    0
  • von Bienchen2009 am 31.10.2010 um 20:15 Uhr

    Gönn deinem Freund noch die Zeit! Geb ihm das Gefühl, dass er auch mal seinen Spaß haben kann ohne dass du sauer auf ihn bist!
    Wenn du nicht alleine sein willst, lad dir eine Freundin ein zum schönen Frauen DVD-Abend oder kocht zusammen!
    Lass ihn feiern, ihr könnt ja morgen zusammen einen gemütlichen Abend machen!;-)

    0
  • von StrawberryChikk am 31.10.2010 um 19:57 Uhr

    ich bin jez in der 26. woche und werde nachher auf eine fette party gehen. warum auch nich?
    schliesse mich den anderen an, du bist schwanger und nich krank.
    geh doch mit ihm mit.
    sei denn dein arzt hat dir gesagt du nicht weg darfst

    0
  • von stilettogaga am 31.10.2010 um 19:45 Uhr

    Geh raus :)! Du bist schwanger und nicht krank! Eine Freundin von mir ist im 9 Monat (wirklich nicht übertrieben) noch rausgegangen. Paar Tage vor der Geburt sind wir noch ins Schwimmbad oder am “Geplanten Geburtstermin” waren wir noch in einem Cafe… Lass deinem Verlobtem noch etwas freiheit solange das Baby noch nicht da ist!

    lg Nicci :)

    0
  • von boarderin4life am 31.10.2010 um 18:24 Uhr

    ich bin der gleichen meinung wie die meisten vor mir.. auch wenn du schwanger bist darfst du spass haben..
    und zum thema erotisch.. ich hörte bereits ganz viele männer sagen, dass schwangere frauen sehr anziehend seien.. und bei der eigenen kann ich mir das zusätzlich gut vorstellen!

    0
  • von PenelopeSun am 31.10.2010 um 17:33 Uhr

    ich bin selbst im 8. monat noch weggegangen.
    jajaja manche denken das ist nicht gut aber wie schon gesagt wurde schwangerschaft ist keine krankheit… und ein bisschen spass muss sein. ich war natürlich nicht in der allergrößten u vollsten disco der stadt, aber es war trotzdem schön.

    0
  • von Ninchen9 am 31.10.2010 um 16:48 Uhr

    ich denke es wäre für dich wichtig, dass du auch beschäftigt bist.
    und deshalb würde ich an deiner stelle deinen freund auf jeden fall(!) weggehen lassen, denn immerhin wird er bald vater & ich bezweifle nicht, dass er sich darauf freut. ich denke nur, er will die zeit noch nutzen & mit seinen kumpels abhängen, ich find das vollkommen okay.
    also an deiner stelle würd ich nichts sagen, denn wie es scheint, weißt du, dass ihm der abend dann verdorben wäre & er sogar bei dir bleiben würde.
    lass ihn gehen & triff dich mit einer freundin.
    sie kann ja zu dir kommen oder ihr geht in ein cafe, das ist ja auch nicht “schlimm” für das baby.
    schönen abend :)

    0
  • von Girl_next_Door am 31.10.2010 um 15:41 Uhr

    man muss auch mal was allein machen, das ist doch ganz normal.kannst du denn wirklich nicht mit?kannst ja auch nen dvd-abend mit ner freundin oder machen, aber wenn er unbedingt feiern gehen will, ist das doch ok.

    0
  • von sexypolin1986 am 31.10.2010 um 13:18 Uhr

    ohne das du es böse auffast: du bist schwanger und nicht krank. du kannst doch genauso mit freundin was unternehmen und wenns nur eine ruhige runde ist oder so…du musst doch nicht zu hause sitzen…

    meine freundin (im 4 monat schwanger), spielt immer noch dart in einer mannschaft, hat gestern mit mir an einem helloween-tunier teilgenommen und lässt sich nicht alles verbieten…

    was deinen mann angeht, glaub ich auch nicht, das er dich gleich betrügen würde oder so,sagt ja selbst du vertraust ihm…
    aber wie wäre es, wenn du einfach mal mit ihm redest…

    0
  • von EyeLin am 31.10.2010 um 13:17 Uhr

    naklar kann er gehen. er hat doch wohl ein recht drauf auch mal was mit seinen freunden zu machen, auch wenn er bald vater wird.
    genauso kannst du doch mal ein paar stunden von ihm getrennt sein und dir vllt nen kumpel einladen zum quatschen oder so…

    ich finde das total bescheuert, wenn man erst sagt “ja ist ok. du kannst ruhig gehen” und dann “zeigt”, dass man es nicht will. also quasi schlechte laune hat usw.

    0
  • von Kiki92hl am 31.10.2010 um 13:10 Uhr

    Ich dneke nicht, dass dein Freund dich mit der nächstbesten betrügt. Er liebt dich und möchte bloß mal wieder Spaß mit seinen Freunden haben. Das finde ich ganz normal und du solltest ihm das auch gönnen.

    0
  • von Kiki92hl am 31.10.2010 um 13:08 Uhr

    Du sagst ja selbst, dass du deinem Freund vertraust.
    Ihr könnt doch heute Nachmittag gemütlich was zusammen machen und am Abend geht er mit seinen Freundein feiern. Du kannst dich ja noch mit einer Freundin treffen, wenn du nicht alleine zu Hause sein magst. Ansonsten kannst du auch die Zeit zu Hause genießen und mal nur Dinge für dich tun, ein schönes Bad nehmen, entspannen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich kann nicht mehr!!möchte unbedingt ausziehen=( Antwort

Am 28.05.2009 um 20:43 Uhr
Oh man ich wieß gar nicht anfangen soll. Ich werde im August meine Ausbildung anfangen und ich möchte unbedingt ausziehen. Ich lebe mit meiner mutter zusammen und wir hacken nur noch aufeinander rum. ich hab so keine...

Ich kann aufhören wann ich will... ich möchte ja nur nicht noch mehr zunehmen! Antwort

Am 17.05.2008 um 19:44 Uhr
Hallo... Also ich schilder euch am Besten erst mal meine Lage. Vor ziemlich genau 5 Jahren hatte ich unfreiwillig mein erstes mal. Oft hört man das würde mich meiner jetztigen Situation zusammenhängen. Naja, meine...

freund hat was dagegen das ich alleine feiern gehen will Antwort

Am 30.09.2010 um 23:28 Uhr
mein freund und ich gehen seit jahren nur zusammen feiern weil wir auch immer den gleichen freundeskreis hatten. er will das nicht das wir alleine in die disco gehen. und mich hat das auch sonst nie gestört. aber...

Ich darf mihc nicht verlieben! Antwort

Am 21.01.2010 um 21:38 Uhr
Ich bin total verwirrt. Ich befürchte mich zu verlieben obwohl ich es gar nicht will. bisschen komliziert: es geht um den Bruder des Freundes meiner besten Freundin. wir 4 kennen uns schon knapp 1 1/2 jahre aber in...

Wie weit darf ich gehen wenn er eine Freundin hat?! Antwort

Am 08.04.2008 um 23:49 Uhr
Ich habe vor ca. einem halben jahr einen jungen kennengelernt, den ich vorher noch nie gesehen hatte. er ist mir direkt aufgefallen und sofort als ich ihn das erste mal sah, musste ich feststellen, dass er eine total...