HomepageForenGruppentherapieIch schwitze übermäßig…

Anonym

am 02.12.2010 um 10:48 Uhr

Ich schwitze übermäßig…

Hi,
also ich habe ein sehr unangenehmes Problem. Ich schwitze übermäßig unter den Achseln und das ist mir sehr peinlich. Ich habe schon so viele Deos ausprobiert, aber nichts hilft.
Hat jemand von euch das gleiche Problem und kann mir bitte helfen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunshine87 am 02.12.2010 um 22:17 Uhr

    hier das hilft super:

    http://www.sweat-stop.de/

    habe eine flasche schon seit knapp einem jahr, und die wird noch seeehr lange halten, musst es nur nach bedarf aufsprühen (alle 2-3 wochen) nur bitte nicht wenn die achseln frisch rasiert sind 😉 brennt sonst und juckt …
    ansonsten kann ich es nur empfehlen

    0
  • von calibso am 02.12.2010 um 17:05 Uhr

    ich hab das auch ,ist dir auch immer kalt und trotzdem klatschnasse achseln?aber das das von der psyche kommt,kann ich mir nicht wirklich vorstellen

    0
  • von Miss_Terious am 02.12.2010 um 15:04 Uhr

    Auf dem gleichen Prinzip beruhen auch Yerka und Odaban.
    Yerka kostet zwar weniger, aber ich finde Odaban bis jetzt am besten von den Produkten, habe nämlich schon so einiges ausprobiert.
    Kriegst du beides in der Apotheke. Bestelle es lieber im Inter, ist viel billliger!

    0
  • von Daisy_007 am 02.12.2010 um 15:00 Uhr

    Gern geschehen 😉 Man hilft, wo man helfen kann =)

    0
  • von AnnKa88 am 02.12.2010 um 14:00 Uhr

    okay, danke für die infos!!!
    Lieb von euch :-)

    0
  • von Daisy_007 am 02.12.2010 um 13:41 Uhr

    @ AnnKa88: Kommt auf die Menge an 😉 Das erste mal als ich es mir gekauft habe hab ich glaub ich 7,50 € bezahlt für 75 ml (glaube ich). Es steht drauf, dass man die 6 Monate verwenden kann, ich hab sie aber 9 genutzt und mir dann erst ein neues geholt. Da das alte aber noch längst nicht leer war hab ich mir dann nur die Hälfte anfertigen lassen, hat dann 4,50 gekostet (wegen dem Roller der dazu kommt 😉 ). =)

    0
  • von FlitzPatti am 02.12.2010 um 13:33 Uhr

    Die Frage war zwar nicht an mich, aber so knappe 10€ hat meins gekostet. Ich bin zwar gegen das Zeug aber was solls 😀

    0
  • von AnnKa88 am 02.12.2010 um 13:29 Uhr

    Daisy_007: Was kostet dieses “wundermittelchen” denn wenn ich mal fragen darf? weil ich davon auch schon mal gehört habe und ich es auch ausprobieren wollte.

    0
  • von FlitzPatti am 02.12.2010 um 13:22 Uhr

    Also…hm, ja, ich hab das gleiche Problem.

    Ich hab auch das Deo, von dem Daisy erzählt, ausprobiert, und bei mir waren meine Achseln (obwohl ich es nicht frisch rasiert, nur alle zwei Tage etc) aufgetragen hab, total gereizt. Es sah total hässlich aus, wie verätzt und hat auch SEHR_ wehgetan. An deiner Stelle würd ichs zwar probieren, vielleicht reagierst du anders drauf…aber sobald du auch nur Anzeichen von dem, was ich grad beschrieben hab, merkst, hör sofort auf damit!

    Ich war beim Hautarzt und er hat mir auch von dieser operativen Methode abgeraten…und mir so eine Art Salbe verschrieben. Ich glaub die hieß Antihydral. Hat bei mir echt gewirkt!! Vielleicht suchst du auch mal einen Hausarzt auf und redest mit ihm.

    Und noch ein kleiner Tipp, aber vielleicht weißt du das auch schon. Die meisten Deos, die normalerweise benutzt werden, sind “Deodorants”. Die helfen bei unserem Problem so viel wie Wasser ^^ schau drauf, dass du nur welche kaufst, bei denen unten drunter noch “Anti-Transpirant” steht (ich nehm zZ das von Garnier, riecht total gut und das erste Deo, das bei mir hilft).

    Ich weiß nicht wie alt du bist…bei mir wars besonders schlimm als ich zwischen 15-18 war. Schwitze zwar immer noch übermäßig, aber lang nicht mehr so schlimm.

    Ach, und noch was (dann bin ich fertig :D): wenn du so krasse Methoden wie OPs öÄ anwendest (eigentlich auch schon bei diesen Salben und Deos aus der Apotheke), dann verlagert sich der Schweiß, sprich, du schwitzt an anderen Stellen mehr. :(

    Wenn du irgendwelche Fragen hast oder dich einfach nur ausheulen willst, kannst mir gern schreiben. Ich weiß wirklich was du grad durchmachst! :(

    0
  • von Daisy_007 am 02.12.2010 um 13:15 Uhr

    Huhu,
    du kannst in die Apotheke gehen und dir da ein Mittel gegen zu starkes Schweißauftreten geben lassen. Wie es genau heißt, kann ich dir nicht sagen – es wird extra zusammengestellt (bei mir steht drauf: Aluminium6-hydrat, Aquapurit, Alcoh.isoptop.ad) Was genau die Abkürzungen bedeuten weiß ich nicht.
    Auf jeden Fall trägst du das abends vor dem Schlafengehen auf (vorher am besten duschen aber NICHT frisch rasieren, da es sonst höllisch wehtut).
    Bei den ersten Malen wenn du es aufträgst piekst und juckt es wahrscheinlich stark, das musst du dann abkönnen 😛 Das Ergebnis ist aber wunderbar =) Ich hatte nicht so sehr übermäßige Schweißbildung, aber jetzt schwitze ich gar nicht mehr unter den Achseln und ich trage das 1x die Woche auf.

    Liebe Grüße, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen; versuch das mal zu googeln =)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie rasiere ich meinen Schambereich Antwort

Am 28.02.2010 um 23:57 Uhr
halli hallo, es ist mir ziemlich peinlich das zu fragen... hmm... also , wie rasiere ich meinen schambereich ohne , dass stoppeln stehen bleiben? das selbe problem habe ich bei meinen achseln... immer bleiben...

Ich bin ich . Antwort

Am 02.08.2008 um 22:34 Uhr
Mhh ich weiss nich ob ihr meinen ersten beitrag gelesen habt ( Mr. Right testen? oder warten?) Hab viele Tipps und Erfahrungen dazu gehört!! Die Antwort war immer die selbe : ``Sei du Selbst, sonst wirkst du...

Ich schwitze so stark Antwort

Am 29.06.2009 um 23:02 Uhr
seit knapp 2 jahren fange ich immer so stark an zu schwitzen . mein rücken ist total nass und meine achseln auch. da sist total unangenehm. kennt ihr das oder hat jemand da sgleiche problem ??? könnt ihr mir...

Ich glaub ich dreh durch....! Antwort

Am 09.10.2008 um 22:21 Uhr
Kann mir jemand sagen was mit mir los ist???!!! Ich bin ein sehr emotionaler Mensch. so ziemlich jede schlechte Nachricht geht mir nah. vor allem wenn es mich direkt betrifft. zum Beispiel wenn ich sehe was manche...

Übertreibe ich? Antwort

Am 14.06.2009 um 11:42 Uhr
Hallo Mädels! Folgendes: Ich war gestern mit Person A auf einer größeren Party, zu welcher Person B später auch noch kommen sollte. Beide sollte ich danach nach Hause fahren, wobei ich Umwege in Kauf nehmen müsste....