HomepageForenGruppentherapieIch trau mich überhaupt nicht mehr.

Anonym

am 25.09.2010 um 21:42 Uhr

Ich trau mich überhaupt nicht mehr.

Hallo Mädels …. erstmal bisschen was zu mir …. ich bin 19 Jahre alt und ich mach grad meine Ausbildung … mein Problem ist einfach, dass ich ziemlich schüchtern bzw. auch verklemmt bin … und ich streit mich in letzter Zeit nurnoch mit meinem Dad … und er versteht nicht wieso ich sooo zickig drauf bin, weil ich immer aus einer Mücke einen Elefanten mache … mein Grund ist eigentl. ziemlich kindisch … es geht mir eigentl nur darum, dass ich so verklemmt bin und mir nichts zutrau UND ich geb halt ihm die Schuld, aber das weiß er nicht … z.b: ich war nochnie auf Partys, hatte nochnie einen Freund und hab sonst kaum was erlebt bzw. kaum gelebt, wie ich find und irgendwie leide ich grad ziemlich darunter, weil ich früher streng erzogen worden bin und mich jetzt nichts trau, auch wenn ich weiß, dass ich jetzt kein kleines Mädchen mehr bin und ruhig machen dürfte …. irgendwie eine innerlich Blockade oder so …. irgendwie bin ich grad total depressiv und sauer auf meinen Dad, dass er mich so erzogen hat und ich kein Rebell war als ich in der Pubertät war und irgendwie hab ich des Gefühl all das was ich sozusagen verpasst hab, jetzt nachholen zu müssen …. was soll ich bloß machen ??? Mein dad tut mir ja leid, aber irgendwie bin ich grad zu stolz mich zu entschuldigen …. Ich weiß mein Problem ist sooo kindisch, aber ich kriegs nicht auf die Reihe da drüber zustehen … ich würd mich freuen, wenn mir nur Leute antworten, die das auch ernst nehmen …. alle anderen sollen sich einfach ihre sinnlosen Kommentare verkneifen … die kann ich grad nicht brauchen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fegefeuer am 26.09.2010 um 01:20 Uhr

    Wenn du wüsstest… noch nicht gelebt, ha! :-)

    0
  • von PurpleCloud am 26.09.2010 um 00:39 Uhr

    Ich würde nicht sagen, dass du verklemmt bist nur weil deine Eltern oder eben dein Vater dich streng erzogen hatte. Ich denke, die Eltern wissen schon wieso sie das machen und im Grunde meinen sie es doch auch nur gut.
    Undd wärst du lieber ein Rebell – wie du es nennst – gewesen, Ärger mit deinen Eltern gehabt oder sogar mit der Polizei oder was weiß ich? Ich denke nicht.

    Aber mal so, du hast doch bestimmt Freunde oder eine beste Freundin oder?
    Rede mit der oder denen darüber, vor allem wie du dich fühlst. Sag ihr oder ihnen sie sollen dich mit auf Partys nehmen, manchmal braucht man auch mit 19 noch nen kleinen Arschtritt. Du lernst dadurch auch neue Freunde kennen und ja vielleicht ist da auch darunter dein Traummann oder auch dein erster Freund.

    Spring als erstes über deinen Schatten und rede mit deinen Leuten. Alles andere kommt, mach dich nicht verrückt 😉
    Vor allem aber rede auch mit deinem Dad… ich weiß der Schritt ist nicht leicht, aber er wird dich nicht beißen oder sowas. Du bist seine Tochter und er liebt dich, also trau dich.

    Ich wünsch dir alles Gute.

    0
  • von AnniBluemchen am 26.09.2010 um 00:08 Uhr

    wie wärs wenn du einfach mal verrückte sachen machst? zum beispiel bunjee sprung oder sowas (: des kostet natürlich verdammt viel überwindung aber ich bin mir sicher danach fühlst du dich richtig frei (:

    0
  • von Butterfly88ETS am 25.09.2010 um 22:59 Uhr

    also hier hilft nur eins, ( was oft das beste ist) : reden! rede mit deinem papa mal über alles. es wird dir bestimmt wieder helfen, wenn du das mal alles ausgesprochen hast.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich will ne Therapie machen, aber ich trau mich einfach nicht! Antwort

Am 09.03.2010 um 11:58 Uhr
Ich hab viel Scheiße erlebt in der Kindheit, kann mich auch gar nicht mehr an diese erinnern (meine Mutter war/IST Alkoholikerin, mein Vater hat mich einfach da gelassen, meine Schwester wurde geschlagen und hat mich...

Hilfe, ich trau mich nicht =( Antwort

Am 07.08.2010 um 20:12 Uhr
Hey ho Mädels, vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben. Also, ich habe vor etwa einem jahr nen harmlosen kleinen Flirt mit nem Jungen angefangen, woraufhin er mir - für mich sehr unerwartet - seine Nummer gegeben...

ich trau mich i-wie nicht Antwort

Am 04.01.2010 um 23:45 Uhr
hey mädels ich weiß einfach nicht weiter... ich kann mich nicht mit nem jungen unterhalten... des geht einfach nicht... ich weiß net worüber ich mit ihm reden soll. könnt ihr mir vllt helfen? ich weiß auch nicht...

Ich will nicht mehr eifersüchtig sein! Es nervt mich! Antwort

Am 22.07.2010 um 16:43 Uhr
Hallo Mädels. Ich stelle diesen Beitrag in die GT, da ich nicht will, dass ihr seht wer ich bin und ich will auch nicht, dass der Beitrag auf meinem Profil erscheint! Vorweg: Bin 22 und mein Freund 27! Also sind...

Ich trau mich nicht mich vor ihm auszuziehen! Antwort

Am 06.05.2008 um 13:13 Uhr
Also, ich habe jetzt seit 2 Wochen einen neuen Freund.Ich bin jetzt 30 Jahre alt und habe eine 9 jährige Tochter.Meine Problemzonen sind unter den Klamotten gut zu verstecken, aber nackt kann selbst ich mich nicht im...