HomepageForenGruppentherapieIch weiß einfach nicht mehr weiter … es tut weh immer wieder : (

Anonym

am 17.07.2009 um 18:07 Uhr

Ich weiß einfach nicht mehr weiter … es tut weh immer wieder : (

Also ..
Ich habe bestimmt schon seid 8 monaten überlegt ob ich ein beitrag drüber schreibe oder nicht.
aber ich glaube ich wollte mich nie meinen gefühlen stellen.
nunja ..

also ..

ich bin seid fast zwei jahren mit meinen freund zusammen.
am anfang lief alles super ich war verliebt über bei ohren ….ich hatte das gefühl das ich meinen passenden deckel gefunden hatte.
nach ca. 5 monate kamm er dann plözlich auf die idee und wollte schluss machen.
danach bin ich aus allen wolken gefallen. nunja aber nach zwei tagen hat er sich enschuldigt und die welt war für mich wieder einigermaßen okay.
Eines tages war er bei und hatte seine email gecheckt ..als er wieder heim ging wollte ich meine auch kontrollierren und habe aber nicht gemerkt das er noch eingelogt war ..naja egal
jedefalls habe ich dann eine mail gelessen die er an eine alte ” freundin ” geschickt hat.
mit der er sich vorher einmal getroffen hatte , mehr aber auch nicht
Er schrieb ihr zb. ” damals wars so schön ” und lauter so sachen ..

ich war so verletzt das glaubt ihr gar nicht …
doch er stritt alles ab ..
dann einige zeit später haben wir mit freunden gegrillt und ich bin kurz hoch gegan um mir ein pulli zu hollen da seh ich auf seinem bildschrim eine nachtrit ” wann treffen wir uns den endlich ? ich warte auch auf dich usw. ” wieder von diesem einen mädchen …

ich war wieder so verletzt …. : ( das glaub ihr gar nicht !

naja sei dem bekomm ich zwar nichts mehr mit …das sie kontakt haben oder so aber der gedanke ist immer wieder da IMMER ! :(
vll haben sie ja doch nooch kontak ?
vll treffen sie sich sogar ?
usw.

danach war das vertrauen und die verliebt heit nicht mehr so wie am anfang …

Ich liebe ihn ..
Zu dem vernaglässigt er mich voll.
okay er hat kein auto (19) und seine eltern fahren ihn auch nicht ..aber es gibt ja bus und bAHN!
Er hat immer nur zeit für seinen besten freund , klar ich freu mich für ihn das er so einen guten freund hat …
aber es sind soo viel sachen die mich immer wieder verletzen.
Ein beispiel

Er ist jetz für einen monat nach bulgarien arbeiten …was sehr kurzfriestig kam.

Am letzten abend vor seiner abreise hatte ein freund gb und wir wollte zusammen dort hin ..nur dann meinte er , er wolle nicht mehr weg …wegen der abreise usw.

nun ich war schon traurig aber eig. konnte ich ihn verstehn ..
doch dan am nächsten morgen ..sagt er mir das er noch was mit seinem besten freund gemacht hat …HALLO ? wir sehn uns so lange nicht mehr und er macht lieber was mit seinem besten freund ?? zhh …!

nunja 😀 weiter gehts

vor einigen monaten schreiben ich immer öfters mit einem guten freund ..ich kenn ihn eig. schon sehr lange nur kontakt hatten wir nie so wirklich.

er ist total süß macht mir komplimente ..mutert mich auf eben genau das gegenteil..!
und ich glaub das ist schon eine richtige schwärmerei und ich könnte mir auch gut mehr drunter vorstellen : )

nur das proplem ich liebe meinen freund obwohl er mich immer wieder verletzten : ( …und ich kann mich einfach nicht trennen ..
er war mein erste richtiger freund …

aber auf der anderen seite ist auch der ” kumpel ” etwas neues …er behandelt mich eben wie eine prinzessin , welches mädchen will das nicht ; ) 😀

ich hoffe ich könnt mir weiter helfen oder …
ach einfach eurer erfahren mir mitteilen

kuss ..bitte helft mir

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von gizi am 18.07.2009 um 12:44 Uhr

    genieße die zeit, denn nichts ist für immer… lasse es in der vergangenheit, es war dein erster richtiger freund, doch er geht zu weit… Er kann dich nicht wie ein stük dreck behandeln tu dir das selber nicht an.. aber pass mit dem jungen den du süß findest genau so auf.. es ist immer so am anfang zeigen leute ihr falsches gesicht, erst später komm raus, wie sie drauf sind… mach den fehler nicht nochmal lass dir zeit.. ich an deiner stelle würde schluss machen mit deinem jetzigen freund denn es ist einfah keine beziehung mehr.. ich wünsche dir alles gute für die zukunft

    0
  • von Ringelsocken am 17.07.2009 um 22:47 Uhr

    Es gibt zwei Dinge, die du tun kannst:
    1. Rede mit deinem Freund. Das ist sehr wichtig. Nimm dir einen Nachmittag Zeit ( er soll sich auch Zeit nehmen) und geht irgendwo hin. Vielleicht in den Park spazieren und dann bitte ihn, dich nicht zu unterbrechen. Erzähl ihm von deinen Sorgen und Ängsten, von deinen Problemen mit ihm. Liebt er dich und liegt ihm etwas an dir wird er sich viele Gedanken darum machen und versuchen, dich glücklich zu machen.

    2. Werde dir klar, ob du ihn WIRKLICH liebst, oder ob du ihn “nur” noch sympathisch findest und aus Gewohnheit mit ihm zusammen bist. Ich weiß, dass du ihn bestimmt liebst, aber ob diese Liebe für eine Partnerschaft reicht? Ich selbst habe auch eine Beziehung seit drei Jahren und von Zeit zu Zeit muss man sich das Fragen.
    Es ist schwer, sich darüber klar zu werden, aber du schaffst das schon!

    0
  • von Pink_Diva am 17.07.2009 um 20:28 Uhr

    Hmmm… Also ich glaube du solltest definitv erstmal Abstand zu dieser “Beziehung” nehmen und dir ganz klar darüber bewusst werden ob du dir so eine Partnerschaft vorstellst.
    Wie gesagt versuche die ganze Sache so Objektiv zu sehen wie es dir nur eben möglich ist (Stell dir zum Beispiel vor deine beste Freundin hätte diese Probleme… was würdest du ihr raten?) und lass ihn dann wissen was du denkst!

    0
  • von norix3 am 17.07.2009 um 20:14 Uhr

    also ich glaube das das nach soo langer zeit normal ist, dass gewisse kleinigkeiten in der beziehung zur routine werden, vor allem be den kerlen. ist bei meinem freund auhc so gewesen und ich hab ihn darauf angesprochen und ihm alel serklärt weil ich dadurch voll di ekomplexe bekommen habx) und der ist dan ersmal darauf aufmerksam geworden und dann ahm wir überlegt woran das lieg tund er meinte, vill weil man weis, dass man sihc liebt undnicht mehr um einander kämpfen muss oder so. andererseits ist dein fall viel schlimmer und ich denke dass du das vill beenden solltest.vill liebst du ihn ja auhc nicht mehr so wirklich und das komtm di rnur so vor, weil du dir alle snich mehr ohne ihn vorstelen kannst..weil du eben an ihn gewöhnt bist.du steigerst dich glaub ich ziemlich darein. aer ich find es kann ncith sein, das du dich selsbt so ferti gmachst wegen ihm. ich würde mal eine pause machen..und dann mir erstmal zeit für mich nehmen. dann kansnt du imem rnoch schauen was mit deinem”kumpel” ist :)
    viel glüc <3

    0
  • von Miss_S am 17.07.2009 um 20:07 Uhr

    ich bin in einer ähnlichen Situation und habe es mit einer beziehungspause versucht… wie wärs denn vielleicht damit? du wirst sehen ob du ihn vermisst und auch ob er dich vermisst, sich darum kümmert dass ihr zusammen bleibt und sich bemüht sich zu bessern… vielleicht könnte es helfen oder du merkst dass du vllt für deinen kumpel doch mehr empfindest als gedacht.
    Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen :)
    wünsch dir alles gute!!

    0
  • von KekziiKatii am 17.07.2009 um 20:05 Uhr

    also bei mir war es fast das gleiche…also trotz dem ganzen schmerz würde ich mit im schluss machen.Solche jungs haben es nicht verdient so ne gute freundin zu haben 😉

    0
  • von MissMariposa am 17.07.2009 um 20:04 Uhr

    Mh, das ist echt schwieirig. Du musst versuchen, dir klar zu werden, was du wirklich moechtest und auch, was dir gut tut. Weil in dieser Beziehung gibt es ja scheinbar viel, was dich verletzt.. Vielleicht ist es da besser, einen Neuanfang zu machen..
    Ich hab eine Beziehung auch beendet, weil die mich nur noch verletzt hat. Ich habe ihn zwar geliebt, aber war nur noch ungluecklich. Jetzt habe ich einen neuen Freund und es geht mir viel ebsser (:
    Viel Glueck

    0
  • von straw_berry91 am 17.07.2009 um 18:13 Uhr

    mh ja du solltest dich entscheiden, weil so wie du das beschreibst macht dich die gesamte Situation mit deinem Freund richtig fertig.Und das sollte ja nicht Sinn der Sache sein.Noch schwerer ist natürlich, dass er dein erster fester Freund war.Da ist es noch schwerer sich zu trennen.Aber du musst dir echt klar darüber werden was du willst und dich dann entscheiden.Oder sprich mal deinen Freund auf diese “Freundin” an.Mehr kann ich dir auch nicht helfen.Wünsch dir viel Erfolg:)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Chaos pur. Ich weiß einfach nicht mehr weiter... Antwort

Am 01.01.2009 um 22:56 Uhr
Hey liebe Erdbeermädels. Ich bin jetzt seit 3 Wochen Single und ich weiß jetzt einfach nicht mehr weiter. Mein Ex hängt noch an mir und ich mag ihn auch noch. Ich werd wahrscheinlich auch kaputt gehen, wenn ich ihn...

Bin ich krank? Ich weiß einfach nicht mehr weiter... Antwort

Am 19.08.2009 um 16:33 Uhr
Hallo ihr lieben.Das thema belastet mich echt sehr deswegen schreibe ich es anonym.Und ich bitte euch darum mir ernst gemeinte ratschläge zu geben weil ich  echt am ende bin. Es geht darum das ich seit etwa...

Ich weiß einfach nicht weiter =( Antwort

Am 11.08.2010 um 12:47 Uhr
hallo liebe erdbeermädels, ich bin nun schon seid 7 monaten mit meinem freund zusammen.dazwischen war öftermal schluss aber nie mehr als einen tag.wir sind beide so das wenn wir sehr sauer sind uns immer ein "ich mach...

ich weiß nicht mehr weiter :( Antwort

Am 21.06.2009 um 13:17 Uhr
hallo erdbeermädels... ich weiß nichmehr weiter,ich bin verzweifelt...ich fang mal so an: ich bin 17, mein freund 18... mein freund und ich sind seit fast einem jahr zusammen, ich liebe ihn sehr aber... es gibt nur...

Ich weiß nicht mehr weiter... Antwort

Am 16.12.2009 um 13:59 Uhr
Im Moment scheint mein Leben irgendwie vor die Hunde zu gehen, wo doch vor einem Jahr um diese Zeit fast alles gut wahr... Ich bin jetzt 19 und habe im Sommer meine Schule mit Matura abgeschlossen, seitdem war ich...