HomepageForenGruppentherapieIch weiß nicht was sein Problem ist…!

Anonym

am 30.09.2009 um 21:24 Uhr

Ich weiß nicht was sein Problem ist…!

Ich und mein Freund sind seit 1,5 Jahren zusammen.Seit Juli wohnen wir auch zusammen!

Er ist am 1.5 arbeitslos geworden und hat seitdem viel Freizeit!
Am 01.09. habe ich eine Ausbildung zur Hotelfachfrau angefangen und wie es dort so üblich ist habe ich bescheidene Arbeitszeiten!
Wenn ich dann nach Hause komme und erzählen will was ich so neues gelernt habe oder so ist er total komisch und interessiert sich überhaupt nicht dafür.
Habe zur Zeit Schule und lerne viele neue Leute kennen aber das interesseriert ihn auch überhaupt nicht!

Auch so hat sich unsere Beziehung total verändert!Er verbringt sehr wenig Zeit mit mir selbst wenn ich mal nicht arbeiten muss!Er ist total abweisend und unterkühlt!Jegliche Annäherungen werden abgewiesen oder völlig ignoriert!
Mich macht das völlig fertig!Denn als ich nach der normalen Schule nur einen gelegenheitsjob hatte und mehr oder weniger von ihm abhängig war als umgekehrt war noch alles vollkommen in Ordnung!

Wenn ich ihn darauf anspreche bekommen ich nur “pfff”!

Wir waren bis vor 4 Wochen noch so ein glückliches Paar doch seitdem ich arbeite ist es ganz anders und meine beste Freundin meint auch das ich nicht mehr so strahle wie vorher!

Ach und seit 2 Wochen schläft er auch nicht mehr mir im Schlafzimmer sondern im Wohnzimmer auf dem Sofa!

Könnt ihr mir vll. helfen? Ich habe schon mein möglichstes versucht!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 01.10.2009 um 14:22 Uhr

    was das soll sollteste ihn fragen und nicht uns…^^
    aber dass er generell wohl frustriert ist,weil dun job hats und er net,is offensichtlich.
    kleiner tipp am rande:zeitarbeitsfirmen zahlen zwar mies,suchen aber IMMER leute^^…

    0
  • von Diva666 am 01.10.2009 um 10:25 Uhr

    naja er hat keine arbeit mehr , du bist nun in der ausbildung…er scheint deswegen ziemlich frustiert zu sein. das ist aber kein grund dich so zu behandeln. stell ihm doch mal ein ultimatum, du hast es verdient dass er dir immerhin sagt was das problem ist….
    aber wieso zieht ihr im juli zusammen wenn er im mai arbeitslos geworden ist? wie finanziert ihr das denn alles ??!

    0
  • von Zeraphine am 01.10.2009 um 09:31 Uhr

    Hab was ähnliches auch schon erlebt.. Denke es hat nicht nur (aber auch) was damit zu tun, dass er sich von dir abhängig fühlt, sondern arbeitslosigkeit verändert Menschen… Mein Ex wurde auch arbeitslos und hat sich total hängen lassen (musst ihm in den Arsch treten, dass er sich was neues sucht…) Denke du musst direkt mit ihm reden, was eigentlich gerade los ist, warum er auf dem Sofa schläft oder so desinteressiert ist…
    Und es wurde ja schon die wichtige Frage gestellt: Sucht er nach einer Arbeitsstelle??? Wenn nämlich nicht, und das klingt jetzt fies: Vergiss ihn… Hab das selber ein halbes Jahr lang mitgemacht und das geht nicht…

    0
  • von Fuschel am 01.10.2009 um 09:15 Uhr

    Ist ja wohl nicht deine Schuld, dass eure Karriere grad unterschiedlich verläuft! Wenn dir dein Freund ein bisschen Erfolg nicht gönnen kann, was ist das dann für ein Freund?

    0
  • von nesi90 am 01.10.2009 um 00:02 Uhr

    ich denke genau gleich wie meine vorgängerinnen…
    sprech ihn echt mal darauf an…. tut mir leid, hoffe es bessert sich!

    0
  • von loonie88 am 30.09.2009 um 21:57 Uhr

    ich denke er st frustiert, er fühlt sich als nichts mehr wert, weil es nunmal in der gesellschaft so ist, dass der mann arbeitt und die frau daheim bleibt! er scheint ein ziemliches prolem damit zu haben!
    versuch ihn mal direkt darauf anzusprechen, dass du dich so nicht wohlfühlt!

    0
  • von Talis am 30.09.2009 um 21:38 Uhr

    Das tut mir wirklich leid für dich.

    Du solltest ihn vielleicht direkt darauf anreden ob er ein Problem damit hat von dir abhängig zu sein.

    Für mich hört es sich ganz danach an als wär er einer von denen die tief drinnen glauben der Mann hat für die Familie zu sorgen.

    Solange ihm das nicht klar wird hast du glaub ich wenig Chancen das sich die Situation ändert.

    Sucht er den nach Arbeit?

    Ich wünsch dir alles Gute und viel Kraft!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freund, bester Freund, Partner.... Ich weiß nicht was er für mich ist oder was er sein will... Antwort

Am 16.08.2009 um 17:02 Uhr
Hallo! Ich weiß jetzt nicht genau wie ich anfangen soll... also...ich habe einen guten Freund, der 3 Jahre älter ist als ich. Ich selbst bin 17, hatte aber noch nie eine Beziehung. Manchmal frag ich mich, was er...

Was ist denn nun sein Problem??? Antwort

Am 01.09.2012 um 10:49 Uhr
Hallo meine Lieben, ich brauche mal eure Meinung zu dem Thema weil ich und auch Freunde von mir keine richtige Antwort finden... Also: Ich (alleinerziehende Mami) hab da vor zwei Monaten einen Wochenendpapi (also er...

Problem mit Giag...bitte, bitte lesen. Ich weiß nicht weiter!!! Antwort

Am 24.06.2010 um 14:30 Uhr
Also mein Freund war kurze Zeit arbeitslos und geht seit 02.06.2010 wieder arbeiten. Leider nur bei einer Zeitarbeitsfirma, da er in seinem Bereich (er hat was mit IT studiert) nix bekommt. So wir haben Geld von der...

Ich weiß nicht was ich tun soll.. =/ Antwort

Am 28.12.2009 um 16:09 Uhr
Ok, das ist jetzt eine komplizierte Geschichte, aber ich versuche es kurz und klar zu machen. Also: Ich bin vor etwa 5 Jahren in eine neue Stadt gezogen mit 12 oder 13 oder so. In der Stadt in der ich vorher lebte...

Ich weiß nicht was ich machen soll. Antwort

Am 23.05.2009 um 18:29 Uhr
Ich habe eine Sexbeziehung mit einem Mann. Also ohne Gefühle. Ich habe mich aber ein bisschen in seinen Kumpel verliebt. Der wusste bis vor kurzem nichts von dieser Sexbeziehung. Zu der Zeit als er noch nichts...