HomepageForenGruppentherapieIch weiß nicht,was ich falsch mache…Ich brauche eure Hilfe!

Anonym

am 07.08.2010 um 22:24 Uhr

Ich weiß nicht,was ich falsch mache…Ich brauche eure Hilfe!

Hallo ihr Lieben,
ich möchte lieber anonym bleiben. Bitte respektiert das.

Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen.
Wir verstehen uns eigentlich super.
Nach so ca. zwei Monaten kamen (wie normal) die ersten Streits.
Wir haben uns immer öfter gestritten.
Er sagte zum Beispiel, dass er um zehn kommt, war aber erst um eins zu Hause. ich habe mich tierisch drüber aufgeregt und es gab riesen Krach. Solche Kleinigkeiten passierten öfter.
Irgendwann hat er dann gesagt, dass er das nicht mehr ertragen kann.
Zur Info, wir führen eine Fernbeziehung und telefonieren jeden Tag.
Teilweise haben wir “früher” dreimal am Tag gesprochen.
Das war ihm auch zu viel.
Wir haben uns so oft wegen diesen Themen gestritten. Persönlich und am Telefon. Ich habe ständig! geheult, weil mich das alles mitgenommen hat und ich ein echt sensibler Mensch in der Beziehung bin.
Er hat gesagt, dass ich mich ändern muss. Nicht für ihn, aber wenn das weiter zwischen uns klappen soll. Sonst hätte das keinen Sinn mehr.
Ich habe das ganze eingesehen und gemerkt, dass ich mich auch nicht mehr über solche Sachen aufrege,wenn ich ihm nicht mehr so “hinterher renne”.

Jetzt vor ein paar Tagen.
Wir haben aneinander vorbei geredet. Und er wurde total wütend und hat gemeint: Siehst du,dass ist unser eigentliches Problem. Wir verstehen uns gar nicht richtig. Er ist schon seit einiger Zeit sehr gestresst zu Hause und ist sehr abwesend. Ich weiß einfach nicht mehr, wie ich an ihn rankomme. Vorgestern dann wollte er am Telefon Schluß machen. Mir gings so mieß und ich hab ihn angefleht das nicht zu tun. Er meinte, dass er nicht Schluß machen will, weil seine gefühle für mich da sind. Er meinte einfach,dass wir nicht so gut miteinander auskommen. Ich habe ihm gesagt, dass wir daran auch arbeiten können. (Hinzu kommen einige Veränderungen, ich ziehe von zu Hause aus und fange an zu studieren. Ziehe auch ein ganzes Stück näher zu ihm, sodass man sich nicht immer nur am Wochenende sehen muss.)Er hat mir vorgestern am Telefon einige schlimme Dinge gesagt, wie z.B.: dass er sehr viel Abstand erstmal von mir braucht. Ich verstehe seine ganze Art im Moment einfach nicht. Auch seine Mutter meint, dass er in der letzten zeit anders ist.

So Mädels, das tut erstmal gut, das alles aufgeschrieben zu haben. Ich weiß nicht mehr wie ich an ihn rankommen soll.
Ich will die Beziehung nicht krampfhaft aufrecht erhalten, aber ich weiß, dass wir gut zusammen passen. Zum ersten Mal im Leben hab ich solch eine Liebe empfunden. Und auch er will sich eigentlich nicht von mir trennen. Was kann ich tun? Wie wirkt die Situation auf euch?

Danke!

P.S.Jemanden anderes hat er nicht kennengelernt, falls das jemand von euch denkt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KatiiX3 am 08.08.2010 um 14:51 Uhr

    Aber bei auch ist es ja verzwickter, ich führt eine Fernbeziehung, dass vielleicht euch ein bisschen sehr belastet. Deshalb kommt ihr so aneinander;). Gib ihn die Zeit nachzudenken, auch wenn du in der Nähe deines Freundes ziehst. Das tut euch beiden gut;)

    0
  • von LadyMissi am 08.08.2010 um 14:24 Uhr

    ich kenn des mein freund und ich hatten nichtr direckt ne fernbeziehung sondern ehe ne we beziehung hab des ganze net mehr ausgehalten und zog zu ihm wir habern uns auch jede woche gezofft einfach wegen der entfernung und plotzllich war ich bei ihm und alles war gut versuch mal mit ihm zu reden des find ich am wichtigsten in einer beziehung qber binde dich nicht und kontrollier ihn nicht jeder brauch sein freiraum das ist ganz wichtig und wenn du fragen oder hilfe brauchst schreib mir ne nachricht ich helfe gern

    0
  • von Marwa am 08.08.2010 um 14:07 Uhr

    hat er vllt andere probleme und verschweigt sie dir???Vllt ist er deswegen so gestresst…wenn er die beziehung auch noch haben will,dann lasst euch vlt etw.zeit und seht euch nicht damit sich jeder zuerst über sich selbst und seine wünsche und gefühle klar wird.

    0
  • von Feelia am 08.08.2010 um 12:31 Uhr

    stimme den beiden vor mir zu und füg hinzu:
    3 mal am tag tel würd mich auch nerven!
    vllt hat er einfach zu wenig freiraum.klingt für mich so.

    0
  • von itsme2008 am 08.08.2010 um 11:47 Uhr

    Zitat: “Vorgestern dann wollte er am Telefon Schluß machen. Mir gings so mieß und ich hab ihn angefleht das nicht zu tun. Er meinte, dass er nicht Schluß machen will,”

    Dies ist ein Widerspruch in sich!!
    Er wollte Schluss machen und sagt aber zugleich er will es nicht? Hä????
    Kannst mir gerne bei Postnachricht schreiben wenn du möchtest, ich helfe gerne.

    Wie kommt er denn darauf, dass ihr euch nicht versteht??
    Vl. hat seine schlechte Laune gar nicht primär was mit dir zu tun?

    hier noch ein Satz, der unverständlich für mich ist:
    Er hat gesagt, dass ich mich ändern muss. Nicht für ihn, aber wenn das weiter zwischen uns klappen soll

    Das kommt doch aus dasselbe raus und er setzt dich damit sicherlich unter Druck. Aber dieses Problem scheinst du ja gelöst zu haben und dich bereits geändert haben.
    Hast du ihm vl. mal klar gemacht, dass jeder so ist wie er nunmal ist und man niemals versuchen sollte einen MEnschen zu “ändern”
    Du machst es doch umgekehrt sicher auch nicht oder??!?
    Jeder kann für sich selbst an sich arbeiten, so viel ist klar und manchmal auch wirklich notwendig aber nur weil es jemand anderes möchte kann und soll man sich nicht ändern meiner Meinung nach

    0
  • von sekhmet am 08.08.2010 um 11:42 Uhr

    hm also erstmal, ich empfinde streit schon nach 2 monaten nicht als völlig normal. mein freund und ich sind jetzt ca 8 monate zusammen und bis auf kleinere meinungsverschiedenheiten die man mit jedem mal hat gabs da keinen streit
    du führst ne fernbeziehung? wieso muss er dir dann sagen wann genau er nach hause kommt? versteh ich nicht ganz. ich würds jetzt nachvollziehn können wenn ihr zusammen wohnt und du dir sorgen machst weil er nicht nach hause kommt, aber so?
    und naja 3 mal am tag telefoniern? scheinbar ist ihm das zuviel.ihr solltet das genau besprechen. also auf den tisch bringen was ihn stört und was dich stört und dann besprechen wie das verändert werden kann.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund benimmt sich komisch gegenüber mir. Ich weiß nicht was ich falsch mache :( Antwort

Am 27.07.2010 um 01:18 Uhr
Hey Mädels... ich brauche euren Rat... ich bin mit meinem Freund glücklich wir sind soweit das seine mama sogar uns Ringe schenken möchte und es sogar schon ausgesucht hat... ich versuche es kurz und knapp zu...

Brauche eure Hilfe-Ich weiß nicht mehr weiter... Antwort

Am 23.01.2009 um 10:37 Uhr
hallo, ihr müsst mir helfen, ich kann langsam nicht mehr. weiß garnicht wie ich anfangen soll, also zb gestern war ich bei meiner Nageldesignerin, mein freund hat mich auf dem handy angerufen weil ich nicht zuhause...

Ich weiß nicht mehr weiter und brauche eure Hilfe Antwort

Am 21.11.2009 um 20:39 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich wollte mal eure Meinung dazu hören oder fragen ob ihr vielleicht einen Rat oder einen Tip für mich habt. Ich bin jetzt über einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir hatten sehr schöne Zeiten...

Ich brauche bitte eure unterstützung weiß nicht mehr weiter. Antwort

Am 10.02.2010 um 10:01 Uhr
Hallo Mädels. Ich brauche dringend unterstüztung. Ich leide an einer essstörung Magersucht und Bulimie. War auch schon in kliniken und im kh so wie auch auf der intensiv. Als ich im sterben lag ging mir die augen...

Ich brauche bitte Eure Hilfe! Antwort

Am 28.02.2015 um 13:40 Uhr
Hallo meine Lieben, ich weiß einfach nicht mehr weiter... Aber zum Anfang meiner Geschichte: Im Juli war wieder das alljährliche Volksfest, das ich gerne mit Freundinnen besuche. Durch einen sehr komischen Zufall...